Die Suche ergab 1712 Treffer

von Otter1
Do 20. Okt 2005, 20:02
Forum: Fahrzeuge
Thema: Mapos Projekt
Antworten: 17
Zugriffe: 12553

Re: Mapos Projekt

Moin, der bestellte AlpineLine Antrieb sollte dann auch ankommen auf welcher Spurweite fährt der Om Alpine Antrieb? Doppelt HOm, also 24 mm oder halbe IIm, 22,5 ? Die Idee, auf verfügbares Gleismaterial und Antriebe zurückzugreifen, finde ich jedenfalls vernünftig, sich für eine ganz persönliche Mod...
von Otter1
Do 20. Okt 2005, 15:51
Forum: Marktplatz
Thema: Mittelpuffer 44 im Handel
Antworten: 13
Zugriffe: 5568

Mittelpuffer 44 im Handel

..................
Die Diskussion über Teile des Inhaltes des neuen Mittelpuffers wurde vom zuständigen Paten entfernt.

Daraufhin habe ich meine Hinweise auf Inhalte der neuen Ausgabe hier entfernt.


Infos gibt es auf: www.mittelpuffer.de

Grüße

Otter 1
von Otter1
Mi 19. Okt 2005, 22:16
Forum: Dampf & Diesel
Thema: MICRO ANLAGE LIVE STEAM
Antworten: 45
Zugriffe: 36678

Re: MICRO ANLAGE LIVE STEAM

Moin, Meine Anlagentiefe plus Operator (mit anständigem Körperbau) braucht zu einer imaginären (Zelt) Rückwand schon ziemlich viel Tiefe im Vergleich zu einem IVAR Modul plus Operator(mit spärlichem Körperbau) 32mm Spur Betreiber mit spärlichem Körperbau gibt es nicht. Kennen wir zumindest noch nich...
von Otter1
Mi 19. Okt 2005, 17:04
Forum: Dampf & Diesel
Thema: MICRO ANLAGE LIVE STEAM
Antworten: 45
Zugriffe: 36678

Re: MICRO ANLAGE LIVE STEAM

Moin, Otter hat mir geschrieben daß die "Kreativmeile" 59-60mm Schienenoberkante über Grund arbeitet Da hat Otter sich verschrieben. Da wir von der IKEA-Ivar Fertigteil Norm ausgehen, ist 73 cm Unterbau Höhe, plus 58/59mm Modulhöhe (Schienenoberkante), plus ein paar verstellbare Schraubfüs...
von Otter1
Mi 19. Okt 2005, 15:13
Forum: Fahrzeuge
Thema: Feldbahnwagen
Antworten: 7
Zugriffe: 7887

Re: Feldbahnwagen

Moin, Der Puffer sieht sehr eigenartig aus. Da würde ich nochmals beim Hersteller nachfragen. Der Lasergang Muskauer sieht in Deiner Bau-Variante auch sehr glaubwürdig aus. Um die Bühnenlänge würde ich mir keine grossen Sorgen machen. Der Drehpunkt der Unterwagen ist bei Muskauer und Heeresfeldbahnw...
von Otter1
Di 18. Okt 2005, 23:27
Forum: Modellbautechniken
Thema: Weizengluten-Formmasse
Antworten: 7
Zugriffe: 3919

Re: Weizengluten-Formmasse

Moin, das geballte Wissen der 1000 Buntbahner scheint für eine kompetente Antwort nicht auszureichen. Für den einen oder anderen blöden Witz durchaus. Googeln kann ich selber. Hier sind erste Ergebnisse mit der Abformmasse: Abformversuche (Otter1) https://www.buntbahn.de/fotos/data/6015/10Abformexpe...
von Otter1
Mo 17. Okt 2005, 23:44
Forum: Fahrzeuge
Thema: Gerd's Schienenvehikel
Antworten: 15
Zugriffe: 10286

Re: Gerd's Schienenvehikel

Moin, Die Idee mit dem zweiteiligen Lorenrahmen ist schon mal genial. Da haben sich schon ganz andere Leute die Zähne dran ausgebissen Lokführer Lukas/Zeisler stellt seine 1f Loren aud 16.5mm Spur schon seit Jahren so her. Allerdings hat er einen 3-teiligen Lorenrahem. Bei größeren Bauteilen hat man...
von Otter1
Mo 17. Okt 2005, 21:36
Forum: Dampf & Diesel
Thema: MICRO ANLAGE LIVE STEAM
Antworten: 45
Zugriffe: 36678

Re: MICRO ANLAGE LIVE STEAM

Moin, OTTER, könntest du mir bitte das Lichtraumprofil deines Willy Geschoßes nennen, damit ich meine Durchfahrten am Destillengebäude auf deinen Besuch einrichten kann? Watt issen ein Lichtraumprofil? Ich hab doch noch nicht mal ´ne Lampe am Zug. Willi, Nora, Hermann (Otter1) https://www.buntbahn.d...
von Otter1
Mo 17. Okt 2005, 17:00
Forum: Vorbilder
Thema: Wenn ihr mal US-Drehgestelle bauen wollt ....
Antworten: 6
Zugriffe: 4209

Re: Wenn ihr mal US-Drehgestelle bauen wollt ....

Moin. das Ammenmärchen mit den angeketteten Drehgestellen gegen abhauen der Teile wird immer wieder gerne erzählt und gelesen. Normalerweise werden Drehgestelle von einem recht massiven Bolzen gehalter, der auch im Englischen "Königsbolzen" heisst. Da kann das Mittelstück nicht rausfallen....
von Otter1
Mo 17. Okt 2005, 13:46
Forum: Vorbilder
Thema: Wenn ihr mal US-Drehgestelle bauen wollt ....
Antworten: 6
Zugriffe: 4209

Re: Wenn ihr mal US-Drehgestelle bauen wollt ....

Moin, ein Spitzenlink. Hab mich schon immer gefragt, wie die mit scheinbar nur mit einer einzigen Feder pro Seite ausgekommen sind. Jetzt sehe ich, es sind zwei hintereinander. Nach den Sternen auf den Achslagerdeckel zu urteilen, scheint es sich um den Typ Carter Brothers zu handeln. Dieser Typ in ...