Die Vielfalt der Torfloren

Alles rund um Vor-Bilder, also Modelle in ganz groß

Moderator: baumschulbahner

Antworten
Benutzeravatar
Gleisbauer
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1398
Registriert: Fr 14. Apr 2006, 19:17
Wohnort: Hansestadt Stade

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Beitrag von Gleisbauer »

Moin,
gestern war ich mit einem Kenner der Szene auf einer kleinen Film- und Fototour im Elbe-Weser Dreieck unterwegs. Vorweg gesagt: das nasse Dreieck machte seinem Namen alle Ehre und die Gummistiefel machten sich bezahlt :wink:
Jetzt gibts die Bilder:
Zuerst ging es zu einer Kanalbaustelle, auf der auch im Jahr 2009 noch eine Feldbahn eingesetzt wird, allerdings ist das bei den Bodenverhältnissen auch die einzige Möglichkeit den Aushub (Torf) auch abzutransportieren...
P3130001 (Gleisbauer)
Bild
Baustelle Küstenkanal in Augustendorf

P3130008 (Gleisbauer)
Bild
das Gleis liegt wirklich so krumm und schief...

P3130017 (Gleisbauer)
Bild
Die Entladung, der Torf fällt einfach in ein Loch im Boden und wird mit dem Bagger in LKW verladen

P3130024 (Gleisbauer)
Bild
rechts der neue Kanal, links entschwindet der Zug zur Ladestelle

Hintergrund für die Baumaßnahme ist, daß der ursprüngliche Kanal längs der Strasse zu einem Absacken derselben führt. Übrigens wurde auch der alte Kanal mithilfe von Feldbahnen gebaut, allerdings waren die Arbeiter Strafgefangene bzw. Zwangsarbeiter. Jetzt reicht da ein Arbeiter...

Weiter gings in einem Moorbahnhof eines größeren Torfwerks:

P3130031 (Gleisbauer)
Bild
Ein Zug kommt aus dem Moor

P3130041 (Gleisbauer)
Bild
Stimmungsaufnahme Moorseite des Moorbahnhofs

P3130054 (Gleisbauer)
Bild
Ein Zug aus dem Moor trifft ein.

P3130056 (Gleisbauer)
Bild
und eine Lore entgleist

P3130058 (Gleisbauer)
Bild
Zeit für einen genaueren Blick auf die Lok, wem fällts auf?

P3130059 (Gleisbauer)
Bild
eingleisen mit dem Radlader

Sch_madoppeltraktion (Gleisbauer)
Bild
Ein Zug zur Fahrt ins Werk wird bereitgestellt, die Diema wird defekt überführt, die Schömas werden funkgesteuert in Doppeltraktion gefahren

P3130071 (Gleisbauer)
Bild
Abfahrt ins Werk

In den ca 1,5 Stunden, in denen wir da waren, gab es 3 Entgleisungen zu sehen, aber wenn man die Leute des Gleisbautrupps lieber einspart...

MfG Christoph
Benutzeravatar
Torfbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 202
Registriert: Mo 8. Jan 2007, 20:00
Wohnort: Hamburg

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Beitrag von Torfbahner »

Hallo Buntbahner,
es macht Spaß, solche Berichte zu verfassen, wenn es so eine Resonanz hervorruft. :lol:


Hallo Thomas. Z,...........danke für den Applaus. =D> :smt038 =D>


Hallo Christoph,............absolut super dein Bericht und die Bilder.
Man kann richtig neidisch sein auf das schlechte Wetter und den Matsch, :respekt:
das hat eine tolle Stimmung in die ohnehin urigen Motive gebracht. \:D/

An alle,.............vielleicht ha ja noch jemand von Euch eigene Fotos von Torfloren, die sie oder er hier einstellen möchte. :bindafür:


Demnächst berichte ich von einem weiteren Torfabbau.
Die dort vorgefundenen Loren habe ich schon als Modell nachgebaut und zeige die dann auch.
In diesem Moor werden an einigen Wochenenden Feldbahnrundfahrten angeboten.

Diese "Luxuslok" stand in dem Torfwerk. Weiß jemand, wo das ist?

Stern (Torfbahner)
Bild



:freude: :freude: - :freude: :freude: - :freude: :freude: - Hellmuth
Und immer ein Stück Gleis unter der Lore
Benutzeravatar
Gleisbauer
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1398
Registriert: Fr 14. Apr 2006, 19:17
Wohnort: Hansestadt Stade

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Beitrag von Gleisbauer »

Moin Hellmuth,
steht Deine "Luxuslok" in Aschhorn? Das würde ja auch die Rundfahrten (Moorkieker) erklären. Die Loren bestehen dann aus Blech mit grünen Profilen am Aufbau? Ich habe gerade 9 Jahre alte Fotos gewälzt, da glänzt die Schöma noch und kein Kratzer verunziert den Lack.
Das Wetter war gar nicht so schlecht, zeitweilig kam die Sonne durch und sonst wars etwas bewölkt. Geregnet hat es gar nicht (nur an den Tagen davor :wink: ).
MfG Christoph
Zuletzt geändert von Gleisbauer am So 15. Mär 2009, 14:51, insgesamt 2-mal geändert.
Schienenbus
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 2483
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 21:16
Wohnort: Bruchhausen-Vilsen
Kontaktdaten:

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Beitrag von Schienenbus »

Hallo Hellmuth,

hier nun noch zwei Torflorenbilder von mir. Gut auf dem einen sieht man nur noch die Reste diverser Loren. Aber auch die haben ihr Geld noch verdienen müssen - als Gleisunterbau :shock:


Lorenreste Torfbahn Feilnbach (Schienenbus)
Bild



Gleisunterbau Torfbahn Feilnbach (Schienenbus)
Bild
Moorwiese mit ein paar alten Brettern? ... Fast richtig. Hier sieht man den Unterbau der Feldbahnstrecke in Bad Feilnbach. Damit die Gleise nicht sofort versanken wurden Bordwände alter Torfbahnloren längs unter das Gleis gelegt.


Achtungspfiff
Stephan - der Schienenbus
Hattorfer
Buntbahner
Beiträge: 29
Registriert: Mo 24. Jul 2006, 08:30
Wohnort: Velbert

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Beitrag von Hattorfer »

Hallo Stephan,

Feld- bzw. Torfbahnen sind zwar nicht so mein Ding, aber als ich dein Bild >Lorenreste Torfbahn Feilnbach< gesehen hab, ist mir ein gefallen, daß ich in einem Urlaub in Wiesmoor ein paar Bilder eines ähnlichen Lorentyps gemacht habe. Dachte mir, daß die gut zum Thema passen. Deshalb stell ich sie mal hier ein. Entstanden sind die Aufnahmen im Torf- u. Siedlungsmuseum Wiesmoor.


TuSM_067 (Hattorfer)
Bild


TuSM_071 (Hattorfer)
Bild


TuSM_072 (Hattorfer)
Bild


TuSM_073 (Hattorfer)
Bild

Auch ansonsten war dieses Museum sehr interessant.

schönen Abend noch
wünscht Fred
Benutzeravatar
Torfbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 202
Registriert: Mo 8. Jan 2007, 20:00
Wohnort: Hamburg

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Beitrag von Torfbahner »

Hallo Christoph,
recht hast du mit Aschhorn und dem Moorkieker.
Und auch die Blechloren mit dem grünen Ramen stimmen.
Das ganze wird Thema meines nächsten Berichtes.

Hallo Fred,
schöne Bilder von aussergewöhnlichen Torfloren hast du vorgestellt.
Danke dafür.

Gruß an alle Buntbahner

:freude: :freude: - :freude: :freude: - :freude: :freude: - Hellmuth
Und immer ein Stück Gleis unter der Lore
Benutzeravatar
kartonbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 949
Registriert: Sa 15. Mär 2008, 21:22

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Beitrag von kartonbahner »

Moin Christoph (Gleisbauer),

weiß Du, welche Typbezeichnung die beiden SCHÖMA (die funkgesteuerte Doppeltraktion) haben ... sind die ähnlich wie 5391/5392 - oder neuer?

NACHTRAG:

Ich habe zwischendurch auf der SCHÖMA-Website gesucht ... dort ist dieser Typ auch abgebildet, leider OHNE Typbezeichnung.

Neugierige Grüße
Gerald
der koni
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 397
Registriert: So 12. Okt 2008, 12:10
Wohnort: Münsterland

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Beitrag von der koni »

Hallo!
Dann bringe ich auch mal ein paar Exemplare
1 (der koni)
Bild


2 (der koni)
Bild


3 (der koni)
Bild


4 (der koni)
Bild


5 (der koni)
Bild


6 (der koni)
Bild


8 (der koni)
Bild

Man möchte auch mal bequem die Wagen von unten sehen.

Ich hoffe es gefällt
mfG
Manfred
Benutzeravatar
kastenlokker
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 2366
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 00:16
Wohnort: Linzgau/Baden

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Beitrag von kastenlokker »

Hallo Manfred,

schöne und interessante Fotos!!
sagst du uns noch, wo du diese Funde gemacht hast?

Servus, Thomas
Benutzeravatar
Torfbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 202
Registriert: Mo 8. Jan 2007, 20:00
Wohnort: Hamburg

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Beitrag von Torfbahner »

Hallo Manfred (der koni)

danke für deinen Beitrag zum Thema,
aber wo hast du diese schönen Fotos her?
Sind die alle aus dem selben "Moor"?
Besonders Interressant finde ich den scheinbar neuen hölzernen Wagen mit dem Sodentorf,
der passt in seinen Proportionen so gar nicht in die Reihe norddeutscher Wagen.
Ist der von einem Museum nachgebaut, oder tatsächlich im Einsatz.

Neugierige Grüsse,

:freude: :freude: - :freude: :freude: - :freude: :freude: - Hellmuth
Und immer ein Stück Gleis unter der Lore
Antworten