Obst- und Gemüsekisten

Anlagen (aussen & innen), Dioramen, Gebäude, Figuren, Schienen, Autos, sonstiges Zubehör

Moderator: Marcel

Antworten
Benutzeravatar
Marcel
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 2970
Registriert: Sa 1. Mär 2003, 17:44
Wohnort: Hägglingen / Schweiz
Kontaktdaten:

Obst- und Gemüsekisten

Beitrag von Marcel »

Für meine Feldbahn welche hauptsächlich landwirtschaftliche Güter transportiert, habe ich mal versuchsweise eine Serie Obst- und Gemüsekisten zusammengebastelt.

Im Original haben solche Kisten eine Grundfläche von 60 x 40 cm und sind 30cm hoch. Die Grundfläche ist nicht zufällig so, denn 4 Kisten zusammen passen genau auf eine Europalette.

Im Mst. 1:22,5 haben sie somit eine Grundfläche von 26 x 17 mm und sind 13mm hoch. Für den Boden und die seitliche Beplankung habe ich 0,6mm starkes Balsaholz verwendet. Die Eckverstärkung besteht aus Dreieckleisten mit einer Kantenlänge von 2mm. Die Nagelimmitationen habe ich mit einem 0,5mm Minenbleistift eingedrückt.

12 solcher Kisten passen auf eine Feldbahnlore, darüber später mehr....

Hier sind die Anfänge zu sehen mit den zugeschnittenen Balsaholzstücken
Obstkisten01 (Marcel)
Bild

Die Füllung besteht aus verschiedenfarbigen Pfefferkörnern.....
Obstkisten02 (Marcel)
Bild

Es hat schon Vorteile, wenn man genau massstäblich baut, denn die Kisten passen genau(wie im Original) auf eine Europalette, deren Bau ich mal in einem früheren Beitrag vorgestellt habe
Obstkisten03 (Marcel)
Bild
Benutzeravatar
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 6376
Registriert: Sa 31. Jul 2004, 21:17
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

Re: Obst- und Gemüsekisten

Beitrag von Regalbahner »

Hallo Marcel

da bleibt mir die Spucke weg ,
und das nicht wegen den Pfefferkörnern :heiss:
:top: :top: :top: :top:

Christoph
geht nicht gibt's nicht

Bild
Benutzeravatar
Otter1
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 2583
Registriert: Sa 22. Feb 2003, 13:15
Wohnort: Krähwinkel

Re: Obst- und Gemüsekisten

Beitrag von Otter1 »

tach Marcel,

klasse Kisten, klasse Ernte. Da stifte ich doch sofort ein paar Tomaten von der letztjährigen Ernte.

Tomaten (Otter1)
Bild

Verladung auf Paletten setzt natürlich sofort einen zeitlichen Rahmen. Nachkriegszeit? Ich habe schon mal gefragt, seit wann Euro Paletten verbreitet waren, habe aber leider die Antwort vergessen. Fall jemals eine kam.

Grüße

Otter 1
Benutzeravatar
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 6376
Registriert: Sa 31. Jul 2004, 21:17
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

Re: Obst- und Gemüsekisten

Beitrag von Regalbahner »

Aber Otter :shock:

da steht's

Christoph
geht nicht gibt's nicht

Bild
Benutzeravatar
arne012
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1177
Registriert: Fr 14. Nov 2003, 13:02
Wohnort: Wanne Eickel

Re: Obst- und Gemüsekisten

Beitrag von arne012 »

Wie lang hällt denn son Pfefferkorn?
Gehen da irgendwelche Viecher dran?
Ich hab Fragen..., Arne :-)
Nichts ist so schön, wie der Mond von.....
Benutzeravatar
Tobi
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 3003
Registriert: Sa 11. Sep 2004, 16:49
Wohnort: Im Schwabenländle

Re: Obst- und Gemüsekisten

Beitrag von Tobi »

Hallo Marcel,

eine scharfe Sache! :top: :top:

Ein Borgward von Pola steht bei mir noch in der Ecke, der wird zum Gemüse-Transport umgebaut...

@Arne:
So lange man eine noch schärfere Verkäuferin (wie auf Otters Bild) neben die Kisten stellt, haben die Viecher andere Ziele.
Schwäbisch-sparsame Grüße
Tobi
Benutzeravatar
arne012
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1177
Registriert: Fr 14. Nov 2003, 13:02
Wohnort: Wanne Eickel

Re: Obst- und Gemüsekisten

Beitrag von arne012 »

@ Tobi
Bleibt die Frage, wo das Verfallsdatum länger ist, bei den Körnern oder bei der Verkäuferin
Nichts ist so schön, wie der Mond von.....
Benutzeravatar
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 3874
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 21:23
Wohnort: Barsinghausen
Kontaktdaten:

Re: Obst- und Gemüsekisten

Beitrag von Helmut Schmidt »

Hallo Marcel,

klasse Kisten :respekt: aber was hast du bitte für Holz genommen und wie dick ist es?
Helmut Schmidt
Benutzeravatar
Waldbahner a.D.
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 3741
Registriert: Do 27. Feb 2003, 08:08
Wohnort: Böchingen
Kontaktdaten:

Re: Obst- und Gemüsekisten

Beitrag von Waldbahner a.D. »

Für den Boden und die seitliche Beplankung habe ich 0,6mm starkes Balsaholz verwendet.
Gruß, Gerd
Wald- und Wiesenbahner aus Leidenschaft zum Wahnsinn :drool:
Benutzeravatar
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 3874
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 21:23
Wohnort: Barsinghausen
Kontaktdaten:

Re: Obst- und Gemüsekisten

Beitrag von Helmut Schmidt »

Danke Gerd, ich sollte doch besser immer von dem Monitor mit der hohen Auflösung schauen, dann überlese ich nicht so leicht beim hin und herschieben Text. :roll:
Helmut Schmidt
Antworten