Die Suche ergab 37 Treffer

von Torfbahner
So 5. Jan 2014, 20:03
Forum: Marktplatz
Thema: Gn15 Lorenfahrgestelle von der Britischen Firma Sideline
Antworten: 5
Zugriffe: 4809

Re: Gn15 Lorenfahrgestelle von der Britischen Firma Sideline

Vielen Dank für die schnelle Hilfe von Euch. :D Besonders hilfreich scheint mir der Link von Sandbahner. Dort möchte ich mir einige Exemplare des Lorenrahmen: Gn15 skip chassis version2 bestellen. Ich benötige dafür aber noch Achsen mit Rädern. Leider bin ich nicht fit in Englisch. :versteck: @ Sand...
von Torfbahner
Sa 4. Jan 2014, 21:57
Forum: Marktplatz
Thema: Gn15 Lorenfahrgestelle von der Britischen Firma Sideline
Antworten: 5
Zugriffe: 4809

Gn15 Lorenfahrgestelle von der Britischen Firma Sideline

Hallo, für den "freistil" Bau von Spur Gn15 Torfloren nach norddeutschen Vorbildern verwendete ich unter anderem Lorenfahrgestelle von der Britischen Firma Sideline, bezogen über die Firma Bretzler http://bretzler.eu/index.php?cat=c37_Feldbahn-Gn15---IIp.html&XTCsid=e6173bcddfa86214398...
von Torfbahner
So 22. Dez 2013, 22:48
Forum: Vorbilder
Thema: Die Vielfalt der Torfloren
Antworten: 63
Zugriffe: 62783

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Hallo Torfbahnfreunde, ich habe noch ein paar weitere Fotos vom Küstenkanal mitgebracht. Das nächste Motiv ist das Torfwerk Edewecht am Vehnemoor. https://www.buntbahn.de/fotos/data/516/2668Google_Earth_Torfwerk_Edewecht_K_stenkanal_.jpg Wenn man sich dem Betrieb nähert, bekommt man als erstes eine...
von Torfbahner
Di 3. Dez 2013, 15:06
Forum: Vorbilder
Thema: Die Vielfalt der Torfloren
Antworten: 63
Zugriffe: 62783

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Ein wenig östlich der zuletzt gezeigten Torfbahn habe ich eine große, verhältnismäßig moderne Anlage aufgesucht. Es handelt sich um das „Torfwerk Moorkultur Ramsloh“. https://www.buntbahn.de/fotos/data/516/2668Ramsloh21.JPG Die Gleisanlage ist einfach und übersichtlich und trotzdem umfangreich, wie...
von Torfbahner
Mi 16. Okt 2013, 23:26
Forum: Vorbilder
Thema: Die Vielfalt der Torfloren
Antworten: 63
Zugriffe: 62783

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Hallo Battli, ich bitte Dich, dieses Thema nicht an dieser Stelle anzusprechen. Das Forum hat andere Ziele. Wie schon gesagt, mich bestenfalls über persönliche Nachricht ansprechen. Aber wo wir gerade in Südafrika sind, kommt die Frage auf, ob es dort auch Moore gibt. Und wenn ja, gibt es Torfabbau?...
von Torfbahner
Di 15. Okt 2013, 21:53
Forum: Vorbilder
Thema: Die Vielfalt der Torfloren
Antworten: 63
Zugriffe: 62783

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Hallo Torfbahnfreunde. Im Herbst letzten Jahres habe ich mal wieder ein paar Torfwerke besucht. Nach wie vor bin ich von der Vielfalt der Torfloren begeistert. Der Grund dafür ist, dass die Torfwerke vermutlich alle ihre Wägelchen selber bauen, :respekt: bzw. in einer regionalen Werkstatt fertigen ...
von Torfbahner
So 27. Dez 2009, 18:21
Forum: Vorbilder
Thema: Die Vielfalt der Torfloren
Antworten: 63
Zugriffe: 62783

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Danke Jörg, schön, dass Du das Thema Torfloren wieder ausgegraben hast. Da ich in diesem Jahr leider nur ein mir weiteres Abbaugebiet mit Feldbahnbetrieb besucht habe, zögerte ich bis jetzt, hier einen Bericht einzustellen. :oops: Liebe Torfbahnfreunde , ich war im August in einem sehr kleinen Moor ...
von Torfbahner
Fr 10. Apr 2009, 12:19
Forum: Vorbilder
Thema: Die Vielfalt der Torfloren
Antworten: 63
Zugriffe: 62783

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Hallo Christoph, danke für die Fotos von der Umladestelle, die wird es sicherlich auch bald nicht mehr geben. Hallo Manfred, das sind tolle Fotos einer Umladeanlage der besonderen Art. Dazu sind das mal wieder Torfloren in einem anderen "Design" Bitte schreib doch noch, wo Du das aufgenomm...
von Torfbahner
Fr 27. Mär 2009, 20:00
Forum: Vorbilder
Thema: Die Vielfalt der Torfloren
Antworten: 63
Zugriffe: 62783

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Hallo Torfbahninteressierte, eine Moorbahn aus der Gegend Sittensen an der A1 muß ich noch nachreichen. Das Moor bei Burgsittensen wird nicht mehr abgetorft, sondern wird zur Zeit denaturiert, das heißt daß man nicht den gesamten Torf abgebaut hat, sondern eine Restschicht belassen und wieder bewäss...
von Torfbahner
Do 26. Mär 2009, 08:52
Forum: Vorbilder
Thema: Die Vielfalt der Torfloren
Antworten: 63
Zugriffe: 62783

Re: Die Vielfalt der Torfloren

Hallo Markus, Hallo Gerhard, Danke für eure schönen Fotos aus dem Süden. Da läuft heute ja scheinbar gar nichts mehr in sachen Torfabbau. :( Ich freu mich über alle weiteren Fotos zu dem Thema. Vieleicht auch ausserhalb Deutschlands? Viele Grüsse :freude: :freude: - :freude: :freude: - :freude: :fre...