%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schöllenenlok

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Cheyenne
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.03.2004
Beiträge: 204
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 24.12.04 16:16    Titel: Schöllenenlok Antworten mit Zitat

Hallo Buntis....
also meine fast zehnjährigen LGBunt-Loks waren mir eigentlich immer schon etwas zu bunt! Die FO wäre ja noch gegangen, die Schöllenenbahn-Version hatte aber ein Farbschema welches wohl eher den Zürcher Trambetrieben entsprungen sein könnte. Nun habe ich mal den Farbkübel angerührt: Oben Sommergelb und unten Jeansblau! Schon sieht das Ganze doch etwas realistischer aus. Wenigstens entspricht dieses Bild etwa meinen Erinnerungen aus meiner Schulzeit, als die SchB noch in ähnlichen Farben fuhr. Als nächstes werden Die Loks noch mit Erhabenen Initialen versehen, die Pantos bekommen Schiffchen und alles zusammen eine leichte Verwitterung!

Vorher/Nachher:


IMAGE0004 (Cheyenne)



IMAGE0001 (Cheyenne)




Schöne Weihnachten an Alle!

Cheyenne
HGe22_010 (Cheyenne)



HGe22_011 (Cheyenne)


Wie Ihr seht wurden in der Zwischenzeit die beiden Loks beschriftet.
Zeichen aus 1mm Polystyrol ausgefräst, gespritzt und aufgeklebt!

Cheyenne


Zuletzt bearbeitet von Cheyenne am 18.01.05 11:07, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Stoffel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 10.07.2003
Beiträge: 3970
Wohnort: Via Montana

BeitragVerfasst am: 24.12.04 16:44    Titel: Re: Schöllenenlok Antworten mit Zitat

Hallo Pfeffer-Indianer,

das sieht fein aus gut
Erstaunlich, was ein bisschen Farbe ausmacht. Jedenfalls hast Du sehr sauber lackiert. Die Mühe hat sich allemal gelohnt.

Yau

Aber eine Frage stellt sich mir dennoch:
warum hast Du bei der Gelegenheit nicht gleich die monströse Steckdose beseitigt ? Benötigst Du die ?

Übrigens fällt auf Deinen Bildern auch gleich das hübsch geschotterte Gleise ins Auge. Die Anlage solltest Du uns auch bei Gelegenheit einmal vorstellen.


Frohe Weihnacht Tannenbaum wünscht der Stoffel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Alex
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.07.2003
Beiträge: 364
Wohnort: Mühlheim am Main

BeitragVerfasst am: 24.12.04 17:33    Titel: Re: Schöllenenlok Antworten mit Zitat

Hallo Cheyenne,
Du hast aus den Loks wirklich etwas rausgeholt. Ich habe auch noch eine Lok hier raumstehen. Nach diesen Bildern bekomme ich richtig Lust, sie etwas zu supern. Hast Du noch mehr Rollmaterial der SchB, vielleicht sogar selbstgebaut? Von Lehmann gibt es ja leider nur unmaßstänliche Wagen.
Hat jemand vielleicht sogar ein Vorbildfoto der Hge 2/2 in der Ursprungslakierung als Farbaufnahme. Die Loks und auch Wagen besaßen dieses Farbkleid meines Wissens nach noch bis in die 60er Jahre, wobei es auch gemischte Züge mit SchB-weiß-blauen und FO-roten Wagen gegeben hat. Leider habe ich allerdings nur schwarz-weiß Aufnahmen.
Auf diesem Bild hier sieht es fast so aus, als ob die Träger mit schwarzer Farbe etwas hervorgeheoben worden sind:

Ansichtskarte: Teufelsbrücke mit Schöllenenbahn (Alex)

Download von http://www.schmalspurbahn.ch

Du hast geschrieben, dass Du den Pantographen auch etwas verfeinern willst. Vor einiger Zeit wurde hier im Forum ein hervorragender Pantograph der Firma Lemaco für Gleichstromfahrzeuge vorgestellt. Wenn Du also die Zeit bis zur Umelektrifizierung darstellen willst, wäre er die richtige Wahl:



Ich wünsche Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest

Alex


Zuletzt bearbeitet von Alex am 31.12.04 10:45, insgesamt 3 Male bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Pfeiffer
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 11.03.2004
Beiträge: 60
Wohnort: Schweiz / Kanton Aargau

BeitragVerfasst am: 25.12.04 14:46    Titel: Re: Schöllenenlok Antworten mit Zitat

Hallo Cheyenne, Alex und alle Anderen
Ich hoffe, dass für alle Buntbahner das Richtige unter Christbaum lag und wünsche noch schöne Festtage.
Cheyenne: Deine Schöllenenloks sehen echt patent aus. Auch die schwarze Zierlinie stimmt. Gratuliere.
Alex: Es gibt eben nicht viele Fabbilder aus der SchB-Zeit. Hier zwei Aufnahmen (Ausschnitt) aus meiner Sammlung. Ein paar gibt es noch im Archiv von SBB-Historic. Bei Interesse: Sie sind unter den Film-Nr. C89a, C95 und K95 abgelegt. Allerdings keine Typenbilder sondern Züge auf Brücken usw.

Auf einer meiner Aufnahmen sieht man gut, dass die Personenwagen der SchB Strinfrontfenster, Lampen und damit einen Behelfsführerestand aufwiesen. Dieses Thema wurde hier schon vor ca. 3 Monaten ausführlich behandelt.

Tanti Saluti della Svizzera
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Alex
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.07.2003
Beiträge: 364
Wohnort: Mühlheim am Main

BeitragVerfasst am: 26.12.04 10:42    Titel: Re: Schöllenenlok Antworten mit Zitat

Hallo Pfeiffer,
vielen Dank für Dein Angebot, hier Fotos einzustellen. Leider scheint es allerdings nicht geklappt zu haben. Mein Browser zeigt leider keine Bilder in Deinem Beitrag an.

Alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Pfeiffer
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 11.03.2004
Beiträge: 60
Wohnort: Schweiz / Kanton Aargau

BeitragVerfasst am: 26.12.04 11:09    Titel: Re: Schöllenenlok Antworten mit Zitat

Hallo Alex
Es hat wieder nicht geklappt. Mein Mac ist eben - aufs Computerzeitalter gerechnet - ein Greis. Gib mir deine private Mail-Adresse bekannt und dann sende ich dir die beiden Bilder.
Nichts für ungut
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Alex
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.07.2003
Beiträge: 364
Wohnort: Mühlheim am Main

BeitragVerfasst am: 28.12.04 18:34    Titel: Re: Schöllenenlok Antworten mit Zitat

Hallo in die Runde,
ich habe unter http://www.buntbahn.de/fotos/showgallery.php?cat=637 eine kleine Auswahl von Bilder der Schöllenenbahn hochgeladen, die ich aus dem Internet habe.

Allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr

Alex


Zuletzt bearbeitet von Alex am 31.12.04 11:10, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Alex
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.07.2003
Beiträge: 364
Wohnort: Mühlheim am Main

BeitragVerfasst am: 29.12.04 11:32    Titel: Re: Schöllenenlok Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
mittlweile hat mir Pfeiffer die beiden Farbfotos der Schöllenenbahn gemailt, die ich Euch natürlich nicht vorenthalten will:


Ansichtskarte: SchB HGe 2/2 4 (Alex)

Foto von P. Pfeiffer zur Verfügung gestellt

Ansichtskarte: SchB HGe 2/2 mit Personenwagen (Alex)

Bild von P. Pfeiffer zur Verfügung gestellt

Alex


Zuletzt bearbeitet von Alex am 31.12.04 10:45, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Pfeiffer
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 11.03.2004
Beiträge: 60
Wohnort: Schweiz / Kanton Aargau

BeitragVerfasst am: 29.12.04 15:43    Titel: Re: Schöllenenlok Antworten mit Zitat

Alex
Danke für Deine Bemühungen.
Viele Grüsse
Peter Pfeiffer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Alex
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.07.2003
Beiträge: 364
Wohnort: Mühlheim am Main

BeitragVerfasst am: 29.12.04 18:24    Titel: Re: Schöllenenlok Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe bezüglich der Beschriftung eine Frage an die Spezialisten: Auf den Bildern und vor allem auch bei Schweers/ Finke ist erkennbar, dass die Schöllenenbahn irgendwann ihre Anschriften von der schattierten Anschrift "Schöllenenbahn" auf das schlichtere weiße "SchB" umgeändert hat. Weiß jemand von Euch, ab wann das geschehen ist?

Vielen Dank im Voraus

Alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido