%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Baubericht SHE T14

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 12, 13, 14  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 16714
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 13.02.21 21:17    Titel: Re: Baubericht SHE T14 Antworten mit Zitat

Hallo T14-Freunde,

mmmmh, nun auch der Peter - der T14 und dessen Schienenbus-Verwandtschaft scheint sich doch gerade auch auf die Straßenbahn-Gemeinde positiv auszuwirken. Das ist fein … Sehr glücklich


… und nun, nach erfolgreicher Probefahrt mit eingebauter Elektrik, kann es an die, z. B. bei Straßenbahnen oder Triebwagen, längere, staubige Arbeit gehen:

SHET141648 (Kellerbahner)


SHET141649 (Kellerbahner)


SHET141650 (Kellerbahner)



Nach weiteren etlichen Anpassungen:

SHET141652 (Kellerbahner)



wird das Holz gestrichen:

SHET141661 (Kellerbahner)



nebenbei die Lüfter- und Auspuffbefestigungen schraubbar verlötet:

SHET141658 (Kellerbahner)


SHET141659 (Kellerbahner)



und schon mal für später Maß genommen:

SHET141667 (Kellerbahner)


SHET141666 (Kellerbahner)


SHET141671 (Kellerbahner)


SHET141670 (Kellerbahner)



Und schließlich dann wieder mal das Klebeband ausgepackt und der T14, bis auf das Dach, gut eingepackt:

SHET141675 (Kellerbahner)



Denn jetzt beginnt die letzte Etappe … Cool


… beim nächsten Mal Winke ,

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2418
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 14.02.21 09:01    Titel: Re: Baubericht SHE T14 Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner
Die T 14 Fangemeinde fiebert gespannt dem Ende entgegen. running dog
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 16714
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 20.02.21 20:59    Titel: Re: Baubericht SHE T14 Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,
wenn alles gut geht – nicht mehr lange Sport Muskeln Winke


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 16714
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 27.02.21 21:25    Titel: Re: Baubericht SHE T14 Antworten mit Zitat

Hallo T14-Freude,

Endspurt !

Spurt Frage Nein, weit gefehlt – noch sind einige Einzelschritte nötig:


Das nicht ´eingepackte´, zurecht geschliffene Balsa-Dach:

SHET141675 (Kellerbahner)



bekommt eine von zahlreichen Schichten aus Reparatur-Spachtel:

SHET141676 (Kellerbahner)



Die Spachtelschichten werden nach und nach, vorsichtig zahlreicher:

SHET141681 (Kellerbahner)



und ebenso die zwischen jeder Schicht, nach deren Abtrocknen, nötigen Schleifarbeiten:

SHET141684 (Kellerbahner)



Dann, nachdem besonders die Übergänge zu den Köpfen (rel.) sauber verfüllt und verschliffen sind:

SHET141686 (Kellerbahner)



ist es soweit:

SHET141687 (Kellerbahner)



Das Dach ist fertig …



… fertig Frage


Nein, noch ein bisschen fehlt noch:

SHET141692 (Kellerbahner)




Nach dem vermeintlich letzten Schleifen Augenrollen und der aufgebrachten Grundierung finden sich dann doch noch einige Stellen die eine Extrabehandlung erfordern Heulend .


Also geht es noch ein wenig weiter … Sport


Bis dahin, Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2418
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 28.02.21 21:12    Titel: Re: Baubericht SHE T14 Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner
Na alla hopp. running dog
Die letzten Meter bis zum Ziehl. Glück
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 16714
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 06.03.21 20:32    Titel: Re: Baubericht SHE T14 Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

na ja, Du weißt ja gerade die letzten Meter kommen einem noch lang vor grosse augen .


Den SHE-Kollegen in der MAN-Werkstatt auch:
Spachteln, schleifen, spachteln, schleifen … Muskeln

… und wenn alles soweit durchgetrocknet ist, rücken die Lackierer mit gefüllten Spritzpistolen an.

Und auch bei Ihnen heißt es wieder: grundieren, trocknen, Farbe lackieren, trocknen, versäubern, klarlackieren … und nacharbeiten Cool .

Du hast also Recht: running dog


Bis dann, Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 16714
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 27.03.21 21:45    Titel: Re: Baubericht SHE T14 Antworten mit Zitat

Hallo T14-Freunde,

zwischen den immer noch erforderlichen, zahlreichen Schleif-, Spachtel- und Trocknungsphasen der letzten (?) Stellen die es noch auszubessern gilt, bleibt Zeit für die Gestaltung der Dachlüfter und des Auspuffs:

SHET141694 (Kellerbahner)



Dazwischen die schon bekannten (hoffentlich) ´Schlußarbeiten´ am Dach:

SHET141695 (Kellerbahner)


SHET141697 (Kellerbahner)


SHET141699 (Kellerbahner)




bis dann schließlich doch endlich das Dach als fertig definiert wird:

SHET141700 (Kellerbahner)



Das Abkleben der oberen Frontscheinwerfer zeigt die dann nächste Aktion an:

SHET141701 (Kellerbahner)



Das erste Silber kommt auf´s Dach - juhu … Ausruf



Dann nach 2, 3 Schichten nochmaligem Versilbern (und Trocknen !) werden schließlich die separat lackierten Dachlüfter und der Auspuff eingeschraubt:

SHET141702 (Kellerbahner)



und die untere Dachkante zum Wagenkasten passend noch rot lackiert:

SHET141703 (Kellerbahner)



Dann kommt noch eine selbstgebastelte Schablone zum Einsatz:

SHET141704 (Kellerbahner)



und die Abgasstreifen des Diesels auf dem Dach zu verewigen:

SHET141707 (Kellerbahner)



Deren Form und Lage konnte schön auf einem der wenigen Bilder des T14 ´von oben´ bestimmt werden Sehr glücklich :

SHET141708 (Kellerbahner)



Dann waren noch ein paar weitere Gebrauchspuren:

SHET141711 (Kellerbahner)



der letzte Akt am T14 bevor er dann endlich, zum letzten Mal, vom Klebeband befreit wurde Tanzen :

SHET141712 (Kellerbahner)




UND – schließlich, endlich doch als fertig bezeichnet werden konnte - et voila:

SHET141720 (Kellerbahner)





Bevor es mit seinem Fahrziel an bekannter, anderer Stelle weiter geht, kommt er erst mal in seinen für ihn angefertigten Triebwagenschuppen Cool :

SHET141721 (Kellerbahner)




und die Werkstattmannschaft aus Braunlage, zusammen mit ihren Kollegen von MAN, gönnen sich jetzt erst mal eine kleine größere Feier zu Ehren der Fertigstellung des T14 Musik Tanzen Kaffee Essen Bier Wein

Na denn Prost ! Bier


Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Dampfboot
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.10.2020
Beiträge: 80
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 28.03.21 08:03    Titel: Re: Baubericht SHE T14 Antworten mit Zitat

Danke für diesen informativen, kurzweiligen und reich bebilderten Baubericht.
_________________
Gruß Rainer - https://radow.org
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
berndkreimeier
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.05.2010
Beiträge: 61
Wohnort: Hettenleidelheim

BeitragVerfasst am: 28.03.21 11:34    Titel: Re: Baubericht SHE T14 Antworten mit Zitat

GuMo.
Applaus Toller Bau / bericht. Eigentlich schade das es nun vorbei ist, aber es gibt ja bestimmt Folge-Bauten Winke

LG Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2418
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 28.03.21 12:37    Titel: Re: Baubericht SHE T14 Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner
Ich bin begeistert und dein Treibwagen ist ein wares Schmuckstück geworden.Blume
Na, da steht ja nichts mehr dem Weiterbau deiner SHE 57 im Wege.running dog
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 12, 13, 14  Weiter
Seite 13 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido