%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bau der SHE 57

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13, 14, 15  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11629
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 14.02.16 18:54    Titel: Re: Bau der SHE 57 Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

nachdem die Basis des Motorblocks verklebt war kamen die vorderen Rahmenteile dran:

SHE57050 (Kellerbahner)



Außerdem wurden die letzten Schichten dem
Zitat:
3D Druckers in der Küchentischvariante

entnommen.


Aber da die unter der 3 letzten Platten die dünnsten Wände haben mußte, traute selbst ich mich nicht mehr zur Küchentischvariante des Schnitzens.

Jetzt kam zum erstem Mal der Bohrständer als Fräse zum Einsatz und ebensolche angeworfen:

SHE57051 (Kellerbahner)



Die vorletzte Platte mit Vertiefungen gelang recht gut

SHE57052 (Kellerbahner)



dann, mutiger geworden, die mittlere mit den dünnen Wänden und auch Kabelkanälen:

SHE57053 (Kellerbahner)



Alles wohl keine frästechnischen Meisterwerke:

SHE57054 (Kellerbahner)



aber es klappte und das war, vor allem bei diesem ersten Versuch, das Wichtigste:

SHE57055 (Kellerbahner)



Also das Motorpaket jetzt komplett und mit 2 Stücken Gewindestange und Muttern verpackt:

SHE57056 (Kellerbahner)



Und so nochmal das Innenleben mit eingesetzten Punktkontakten von AMZ:

SHE57058 (Kellerbahner)



die auf den inneren Radflächen zur Stromabnahme dienen sollen:

SHE57059 (Kellerbahner)



Das Verlöten war etwas kniffelig aber gelang schließlich selbst mir:

SHE57060 (Kellerbahner)



Und weil das mit dem Fräsen so gut geklappt hat auch gleich die nächsten Kabelkanäle angezeichnet:

SHE57061 (Kellerbahner)



eingespannt

SHE57062 (Kellerbahner)



und los ging´s:

SHE57063 (Kellerbahner)



Das Endergebnis:

SHE57064 (Kellerbahner)



der geschlossene Motorblock mit allen nötigen Kabelkanälen.


Für die Fräsexperten unter Euch wohl keine besondere Sache und mit obigem Ergebnis eher dilettantisch aber genau das ist ja - richtig: ein Amateur der Freude am ersten Fräsergebnis hat.


Und weil es so schön war und die Frage nach weiteren Versuchen, vor allem wegen der 2 Motoren, gestellt wurde, hier der Motorblock in den nächsten Aktionen:



https://youtu.be/eeqHI3hOwBs



Die unterschiedlich laufenden Motore sind alles andere als ideal aber die erste, provisorische Kuppelstange versieht ihren Dienst trotzdem bis jetzt ganz ordentlich.

Also weiter geht´s mit der 57 ... Sehr glücklich


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 14.02.16 19:40    Titel: Re: Bau der SHE 57 Antworten mit Zitat

...mit Spannng verfolge ich Deinen Bericht.
Ich hab ja schon einmal gesagt, daß ich Deine Vorbildwahl interessant und formschön finde,
neugierige Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2343
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 14.02.16 20:34    Titel: Re: Bau der SHE 57 Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
feine Arbeit gut und die Geräte von Proxxon sind eine feine Hilfe.top
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11629
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 13.03.16 19:54    Titel: Re: Bau der SHE 57 Antworten mit Zitat

Hallo ihr Beiden,

da hast Du Recht, Herbert:
Zitat:
die Geräte von Proxxon sind eine feine Hilfe


Nicht das Nonplusultra aber, Tobias kennt das, eben ginschdig Winke . Vornehmer ausgedrückt: für die Fraktion der Küchentischbastler ein gutes Preis-Leistungsverhältnis Schlaumeier .

Das Fräsen der Kanäle ging super schnell, einfach und genau. Da hätte ich mit dem Teppichmesser so einiges zu schneiden gehabt.

PS ist natürlich kein Vergleich zu Ms. Aber motiviert durch das Ergebnis habe ich mir vorgenommen es demnächst auch mal mit dem metallischen Werkstoff zu versuchen - mal sehen wie das dann so läuft gruebel .


Ich hoffe es wird dann auch noch:
Zitat:
formschön




Um dasselbe fortzusetzen und weil die Lok ja noch einen Aufbau braucht:

SHE57065 (Kellerbahner)



die Bodenplatte desselben zurecht geschnitten und zur Probe aufgelegt:

SHE57066 (Kellerbahner)



Unter der Platte scheint es viel Platz zu geben:

SHE57067 (Kellerbahner)



aber der wird ja auch noch sehr benötigt. U. a. für die auslenkbaren Achsen - des Kellermöllerschen Antriebs ... Winke

SHE57068 (Kellerbahner)



An den Bodenplatten für die Schwenkachsen muß noch gefeilt werden:

SHE57069 (Kellerbahner)



und nebenher wurden die Achsen zurechtgefeilt so, daß die Kugellager darauf passen:

SHE57070 (Kellerbahner)



Die Achsen laufen später in ´Kanälen´ der noch aus Schichten (auch hier wieder der Küchentisch-3D-Druck Winke ) zusammenzusetzenden Blöcke:

SHE57072 (Kellerbahner)



Bis die PS-Plättchen getrocknet sind geht es zeichnerisch weiter:

SHE57071 (Kellerbahner)



Nein, die 61 ist nicht die Vorlage, die ist im Bild darüber aber für den Zylinderblock wurden eben alle verfügbaren Bilder und Zeichnungen herangezogen:

SHE57073 (Kellerbahner)



um dessen ´bullige´ Form zu erhalten. Da halfen auch schwedische Münzen Cool von passendem Durchmesser dabei ...


... dessen Form vom Papier auf eine PS-Platte zu bringen und mit einer der ausgeschnittenen Plättchen auf 1 cm dickes Balsaholz:

SHE57074 (Kellerbahner)



Warum Balsaholz Frage :

SHE57075 (Kellerbahner)



Ganz einfach: um Material (PS) und Zeit zu sparen Cool . Es müssen schon genügen PS Plättchen zurechtgeschnitzt werden:

SHE57076 (Kellerbahner)



Da spare ich mir einige wenn 3 x 1 cm Balsaholz dazwischen zu liegen kommt.

Und ... das Bohren in den Zylindern um die Kanäle für die Kolben- und Schieberstangen zu fertigen fällt leichter - es sind ja so 2 cm tiefe Bohrungen dafür nötig.

Aber erst wenn auch diese Pakete:

SHE57077 (Kellerbahner)



gut durchgetrocknet sind.

Bis dahin, Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
folkwang
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 13.05.2012
Beiträge: 166
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 13.03.16 22:11    Titel: Re: Bau der SHE 57 Antworten mit Zitat

Es ist eine wahre Freude dabei zusehen zu dürfen wie gut es vorangeht.
_________________
Freundliche Grüße
Uwe

Spur-1 Ep.1/Ep.2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2343
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 15.03.16 19:02    Titel: Re: Bau der SHE 57 Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
für eine gute Umsetzung braucht man Ideen plus Material aus der Restekiste und das Ergebnis ist ein Zylinderblock, Meiningen wäre auch begeistert. Respekt
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 20.03.16 16:09    Titel: Re: Bau der SHE 57 Antworten mit Zitat

Und wieder zeigt unser Kellerbahner, daß man auch am Küchentisch
vorbildgetreue Umsetzungen erarbeiten kann !
Das freut mich immer und erneut bin ich gespannt, wie "des Lökle
no weitergahd "..
gratulierende Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11629
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 17.04.16 20:53    Titel: Re: Bau der SHE 57 Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

die Wartezeit (in Meiningen Frage Winke ) bis die ´Zylinder´ durchgetrocknet sind wurde genutzt um andere Pakete weiter zu bearbeiten:

SHE57078 (Kellerbahner)



Aufzählung die ´Lenkachsen´.

Deren Seitenbeweglichkeit scheint gegeben zu sein

SHE57079 (Kellerbahner)



Auch wenn mehrfaches Korrigieren und Schleifen nötig war - und vermutlich noch ist:

SHE57080 (Kellerbahner)



Bis jetzt paßt es jedenfalls:

SHE57081 (Kellerbahner)



Also raus mit den beiden:

SHE57082 (Kellerbahner)



die Befestigungsschrauben am Unterboden eingeklebt:

SHE57083 (Kellerbahner)



und die Räder aufgezogen:

SHE57084 (Kellerbahner)



Paßt auch noch mit denselben:

SHE57085 (Kellerbahner)



und was nicht paßt, wird passen zurecht geschliffen:

SHE57086 (Kellerbahner)



Damit Radius 3 ordentlich befahren werden kann:

SHE57088 (Kellerbahner)



Mit allen 5 Rädern sieht es doch schon ganz gut nach der 57 aus:

SHE57089 (Kellerbahner)



auch wenn die Abstände kritisch gering sind:

SHE57090 (Kellerbahner)



Mal sehen ob noch Korrekturen nötig sind gruebel .

Jedenfalls nach all dem Kleben und probieren, dann doch ein recht befriedigender Anblick Sehr glücklich :

SHE57091 (Kellerbahner)



Also die nächste Baustelle vorbereiten:

SHE57092 (Kellerbahner)



Die rauhe Balsaholzoberfläche zwischen PS-Platten geht natürlich gar nicht nein . Also kommt der bewährte Spachtel aus der Tube und darf jetzt lange vor sich hin trocknen damit die Oberfläche demnächst mit Schleifpapier in Berührung kommen kann.


Bis dahin, Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
4heiner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.10.2005
Beiträge: 742
Wohnort: fonssilvana

BeitragVerfasst am: 17.04.16 23:18    Titel: Re: Bau der SHE 57 Antworten mit Zitat

Hallo,
das wird ein feines Modell!
Dir ist aber auch sicher klar, dass der 1. und 5. Radsatz -da Luttermöller Antrieb- nur Speichen hat.
Ausserdem: wenn du den Abstand der Radsätze als zu eng empfindest, könntest du gut 1mm oder mehr vom Spurkranz abdrehen.
(LGB hat da extra Reserven gelassen Grins Grins Grins ).
Grüße
Egidius

_________________
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Max Hensel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge: 668
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 20.04.16 10:49    Titel: Re: Bau der SHE 57 Antworten mit Zitat

Hallo, Kellerbahner

ich freue mich immer über neue Bilder von deinem Projekt. Du hast dir ja wirklich ein formschönes Vorbild herausgesucht.

Ansonsten kann ich mich Egidius nur anschließen. Durch abgedrehte Spurkränze gewinnt das Modell noch mehr und die Gegengewichte an den Luttermöllerachsen würden eine fürchterliche Unwucht entstehen.

Aber wenn ich mir deine bisherigen Projekte so ansehe, bin ich zuversichtlich, dass wieder ein wahres Schmuckstück entsteht.

Liebe Grüße

Max.

_________________
Schmalspur-, Feld- und Grubenbahnen im Maßstab 1:1 und 1:22,5

Weil es gemeinsam mehr Spaß macht - www.spur-ii.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13, 14, 15  Weiter
Seite 4 von 15

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido