%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Quiet earth: Übungsmodul zur Plettenberger Kleinbahn

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 46, 47, 48, 49, 50, 51  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
master of OM
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 213
Wohnort: Gloggnitz/Österreich

BeitragVerfasst am: 22.01.20 09:19    Titel: Re: Quiet earth: Übungsmodul zur Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Hallo Volker,

wie gewohnt "sehr anspruchsvoller" Modellbau Ausruf . Beim Betrachten der bisher
gezeigten Bilder, finde ich, daß Dein Modull eine Bereicherung für Austellungen
darstellt Sehr glücklich .

Für die weiteren Vorbereitungsarbeiten wünsche ich Dir gutes gelingen.

Schöne Grüße, Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Peter_T1958
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.07.2014
Beiträge: 77
Wohnort: Schaffhausen (Schweiz)

BeitragVerfasst am: 22.01.20 18:16    Titel: Re: Quiet earth: Übungsmodul zur Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Hydrostat hat folgendes geschrieben::

Nach dem Schottern wird sichtbar, weshalb die Weiche nicht überall durchdetailliert ist.




Hallo Volker

Also dieses Bild lässt einem (bis auf den noch unfertigen Hintergrund) das Wasser im Munde zusammenlaufen - sagenhaft!
Ich frage mich jedoch, wie du den Tonschiefer so hingekriegt hast. Der Farbe nach hast du diesen mit dem Spatel modelliert und ev. noch echte Schieferstücke miteingearbeitet?!? Oder hast du diese Schichten plattenweise aufgeschichtet, nachdem du die Kanten gebrochen hast? Interessante und überzeugende Technik auf jeden Fall!
P.S. Ach ja, und schade liegt Junglinster nicht in den Schweizer Alpen; mich zieht's nämlich nächstens in die entgegengesetzte Richtung von dir Winke

Peter

_________________
"Siplicity is the ultimate sophistication" -Leonardo Da Vinci-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6268
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 22.01.20 21:22    Titel: Re: Quiet earth: Übungsmodul zur Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Hallo Volker,

ich finde ja den Titel "Übungsmodul ..." so spannend.
Was soll denn das noch werden wenn du mal ausgelernt hast Augenrollen lupe gruebel

Immer wieder faszinierte Grüße
Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2968
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 23.01.20 09:26    Titel: Re: Quiet earth: Übungsmodul zur Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Hallo Volker

Das ist wieder einmal sehr faszinierender Modellbau in Perfektion!

Ich freue mich sehr, das Modell an der Ausstellunge in Junglinster zu sehen und auch dich wieder zu treffen!

Ich werde mit meiner neuen Feldbahnanlage da sein Winke

Beste Grüsse Marcel

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2012
Beiträge: 3934
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 25.01.20 23:05    Titel: Re: Quiet earth: Übungsmodul zur Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

master of OM hat folgendes geschrieben::
Hallo Volker,

wie gewohnt "sehr anspruchsvoller" Modellbau Ausruf . Beim Betrachten der bisher
gezeigten Bilder, finde ich, daß Dein Modull eine Bereicherung für Austellungen
darstellt Sehr glücklich .

Für die weiteren Vorbereitungsarbeiten wünsche ich Dir gutes gelingen.

Schöne Grüße, Gerhard



Vielen Dank, Gerhard! Und das aus dem Munde von Einem, der "mal eben so" ein Achslager konventionell aus dem Vollen fräst ...


rocco53 hat folgendes geschrieben::
Hallo Volker,
ich kann nur sagen: Hut ab! Das nenne ich Gleis- und Landschaftsbau in Perfektion! Sei es das wunderschön rostige Gleis oder aber die Schotterung und Einbettung ins Gelände, wirklich ein Augenschmaus, und das muß auch garnicht fertig sein, im Gegenteil. Ich freue mich, das demnächst in Junglinster im Original zu sehen. Du bist wirklich ein Künstler!

Toni



Auch Dir vielen Dank, Toni. Ich freue mich darauf, Dich in Junglinster zu treffen!


Peter_T1958 hat folgendes geschrieben::

Hallo Volker

Also dieses Bild lässt einem (bis auf den noch unfertigen Hintergrund) das Wasser im Munde zusammenlaufen - sagenhaft!
Ich frage mich jedoch, wie du den Tonschiefer so hingekriegt hast. Der Farbe nach hast du diesen mit dem Spatel modelliert und ev. noch echte Schieferstücke miteingearbeitet?!? Oder hast du diese Schichten plattenweise aufgeschichtet, nachdem du die Kanten gebrochen hast? Interessante und überzeugende Technik auf jeden Fall!
P.S. Ach ja, und schade liegt Junglinster nicht in den Schweizer Alpen; mich zieht's nämlich nächstens in die entgegengesetzte Richtung von dir Winke

Peter



Peter, auch der Vordergrund ist noch nicht fertig. Da hat sich mittlerweile an Struktur und Farbe noch etwas getan, aber ich komme zur Zeit vor lauter Bauen nicht bei vernünftigem Licht zum Fotografieren.

Zum Schiefergestein: Ich habe zunächst mit Pigmenten gefärbten Gips versucht. Der bleibt aber nicht lang genug offen. Ich bin dann zu einer Mischung aus Schiefermehl, grünlich-bräunlichen Pigmenten und Ponalwasser (wasserfeste Variante) übergegangen, die man sich modellierfähig einstellen muss. Die Schichtung entsteht, indem eine Lage über die jeweils vorige mit dem Spachtel aufgetragen wird und man die Kante des sich verteilenden Materials vor sich hertreibt. Das lässt sich gut steuern. Die Schichten dürfen sehr dünn sein, was auch dem späteren Gesamtgewicht zu Gute kommt. Echte Schieferstücke sind (noch) keine enthalten.

Wolltest Du nicht ohnehin mal eine Reise gen Norden erwägen Winke ?


Regalbahner hat folgendes geschrieben::
Hallo Volker,

ich finde ja den Titel "Übungsmodul ..." so spannend.
Was soll denn das noch werden wenn du mal ausgelernt hast Augenrollen lupe gruebel

Immer wieder faszinierte Grüße
Christoph



Man lernt nie aus. Aber das ist ja auch nicht das Übungsmodul sondern dem Übungsmodul sein neuer Nachbar Sehr glücklich .


Marcel hat folgendes geschrieben::
Hallo Volker

Das ist wieder einmal sehr faszinierender Modellbau in Perfektion!

Ich freue mich sehr, das Modell an der Ausstellunge in Junglinster zu sehen und auch dich wieder zu treffen!

Ich werde mit meiner neuen Feldbahnanlage da sein Winke

Beste Grüsse Marcel


Marcel, das sind ja tolle Nachrichten! Ich bin sehr gespannt!


Schönen Gruß
Volker

_________________
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2012
Beiträge: 3934
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 26.01.20 21:24    Titel: Re: Quiet earth: Übungsmodul zur Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Ein paar schnelle Handybilder:














Schönen Gruß,
Volker

_________________
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2012
Beiträge: 3934
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 11.02.20 22:14    Titel: Re: Quiet earth: Übungsmodul zur Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Work in progress
(allmählich wird's eng; nächste Woche ist ja schon die Ausstellung Cool :








Schönen Gruß
Volke

_________________
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2012
Beiträge: 3934
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 19.02.20 22:13    Titel: Re: Quiet earth: Übungsmodul zur Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Noch ein paar Bilder vom Zwischenstand.











Vielleicht sieht man sich am Wochenende in Junglinster?

Schönen Gruß
Volker

_________________
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2968
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 19.02.20 23:54    Titel: Re: Quiet earth: Übungsmodul zur Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Hallo Volker

Da hast du wieder ein paar geniale Ideen in deinem Modul verwirklicht, welche ich in der Art noch nie gesehen habe.

Auf jeden Fall freue ich mich sehr, deine neusten Kreationen in Junglinster live zu sehen Winke!

Bis dann ....

Marcel

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
robby
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.05.2009
Beiträge: 311

BeitragVerfasst am: 24.02.20 21:23    Titel: Re: Quiet earth: Übungsmodul zur Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Ab Minute 10:40 gibt es ein paar bewegte Bilder

https://youtu.be/zDtrZ5X7VjI
Beste Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 46, 47, 48, 49, 50, 51  Weiter
Seite 47 von 51

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido