%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Aus RhB Xrot 9213 wird Xrot R12

Gehe zu Seite Zurück  1, 2 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3692
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 03.08.18 10:23    Titel: Re: IIm Achslager Antworten mit Zitat

Hallo,

erst einmal allen vielen Dank für die Anerkennung, auch im Namen von Wilhelm.

Beim Vorbild neigt sich auch nicht das Drehgestell, sondern die Federung muss das ausgleichen. Außerdem ist das Schleuderrad weder beim Vorbild noch beim Modell höhenverstellbar. Somit können zwar Neigungen überfahren werden aber durch das Schleuderrad sind die Übergänge wie beim Vorbild begrenzt. Die unbelasteten Achsen können aber um 3 mm nach unten ausfedern und damit ist ein absolut gesicherter Fahrbetrieb gewährleistet.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3692
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 05.08.18 00:08    Titel: Aus R13 wird R12 Antworten mit Zitat

Einige haben es vielleicht schon bemerkt, ursprünglich sollte das ja eine R13 werden. Nur nach der Ankündigung von LGB eine R13 auf den Markt zu bringen und der Tatsache, dass dieses Buntbahnprojekt doch leider nicht mehr die ursprüngliche Resonanz hatte, haben Wilhelm und ich beschlossen, aus der R13 eine R12 zu machen um das Projekt wenigstens für uns beenden zu können.

Die R12 selbst befindet sich derzeit in der Aufarbeitung und wir verfolgen dieses auch mit Interesse, mehr dazu hier:

Heute habe ich mich mal mit dem Tender beschäftigt, denn der ist Baugleich und auch Baugleich mit dem Tender der Dampflok.

So habe ich ja für die Federung Augenschrauben verwendet:



Dabei viel mir das Bild vom Wasserstandsprüfhahn vom Tender ein und ich hatte eine Lösung.

Schaut her heute habe ich die Wasserstandsprüfhähne gebaut.



So ein Hahn besteht aus folgenden Teilen.

Einer M1 Augenschraube mit Bund.
Einem 2 mm Stück 1 mm Rohr für den Auslauf.
Einem Winkel aus 1 mm Messing Draht mit einem M1 Gewinde.
Durch eine M1 Mutter gehalten ist der Hahn sogar noch zu betätigen.

Nur es ist kein Wasser im Tender, folglich kann auch kein Wasser herauskommen.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
furkabahn
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 02.03.2003
Beiträge: 1451
Wohnort: Tuchenbach

BeitragVerfasst am: 05.08.18 21:03    Titel: Re: Aus RhB Xrot 9213 wird Xrot R12 Antworten mit Zitat

Hallo Helmut,
damit haben wir das gleiche Projekt, denn die R13 und R14 sind ja vorbildgetreu nicht über die Zahnstange zu bringen. Aus diesem Grund wurden die Schleudern ja vor Jahren zwischen BC und DFB getauscht. Der Bau der R12 ist bei mir allerdings momentan "on hold" da die HGe 4/4 II Kleinserie für den Eigenbedarf die Werkstatt zur Zeit komplett auslastet.
Die Fahrleistungen der Musterlok HG 3/4 von Kiss machen aber Lust dort mal wieder weiterzubauen, auch wenn ich stark befürchte das die technisch gute aber optisch mislungene HG 4/4 die Schubdienste beim Vorbild übernehmen wird........Tropenlüfter auf dem Dach und Schneeschleuder davor - das wird eine sehr eigenwillige Kombination...

Viele Grüße und weiterhin viel Spass und Erfolg
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido