%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mein erstes Modellbauprojekt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
HSBahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2016
Beiträge: 86
Wohnort: Bayerische Rhön

BeitragVerfasst am: 21.10.16 23:55    Titel: Mein erstes Modellbauprojekt Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

nachdem ich hier im Forum nun schon seit gut 2 Jahren mitgelesen habe möchte ich heute mal mein erstes Modellbauprojekt vorstellen. Wie ich bei meiner Vorstellung schon mitgeteilt habe, ist das Vorbild meiner Garteneisenbahn die HSB. Der Mittelpunkt der Anlage wird der HSB-Bahnhof Wernigerode sein. Jeder, der schon mal dort war, wird sicherlich diese etwas ungewöhnlichen Prellböcke am Ende der Gleise dieses Kopfbahnhofs kennen:


Prellbock-08 (HSBahner)

Prellbock Wernigerode


Verglichen mit den Modellbauprojekten, die hier im Forum ansonsten vorgestellt werden, sind diese Prellböcke natürlich "Peanuts". Aber ich denke, jeder von Euch hat auch mal klein angefangen. Ich hoffe, Euch gefällt's trotzdem, was ich aus eine paar Schienenprofilen, Holzleisten, Gewindestangen und ein bisschen Farbe gebastelt habe:


Prellbock-01 (HSBahner)

Lötlehre zum Verlöten der Schienenprofile

Prellbock-02 (HSBahner)

Gewindestange mit Halteklammern

Prellbock-03 (HSBahner)

Fertig montierter Prellbock

Prellbock-04 (HSBahner)

Abgestrahlter und zum Lackieren vorbereiteter Prellbock

An diesem Punkt haben mir dann schon einige Tipps aus dem Forum weitergeholfen, da meine ersten Lackierversuche leider nicht von Erfolg gekrönt war. Bereits bei leichter mechanischer Belastung ist der Lack von den Messingprofilen wieder abgeplatzt. Erst nach dem Abstrahlen mit Al2O3-Pulver konnte ich einen stabilen und hoffentlich auch dauerhaften Verbund zwischen der Messingoberfläche und der Grundierung bzw. dem Lack erzielen.


Prellbock-05 (HSBahner)

Grundierter Prellbock

Prellbock-06 (HSBahner)

Fertig lackierter und montierter Prellbock

Prellbock-07 (HSBahner)

Fertig montiert und lackiert, Probeaufstellung


Die Grundplatte, die später unter dem Schotter verschwinden wird, dient der stabilen Verschraubung mit dem Untergrund.

Viele Grüße

Christian

_________________
HSB - alpin interpretiert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Dieter
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.02.2003
Beiträge: 454
Wohnort: bei Hamburg

BeitragVerfasst am: 22.10.16 15:34    Titel: Re: Mein erstes Modellbauprojekt Antworten mit Zitat

Hallo Christian,

Nun fehlt ja nur noch der Blumenkasten. Im Modell dürfen die Geranien gerne blühen.

LG

Dieter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
HSBahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2016
Beiträge: 86
Wohnort: Bayerische Rhön

BeitragVerfasst am: 22.10.16 15:46    Titel: Re: Mein erstes Modellbauprojekt Antworten mit Zitat

Hallo Dieter,

da hast Du sicher recht. Den Blumenkasten im Modell zu realisieren ist sicher kein Problem, aber bezüglich der Geranien oder sonstiger Pflanzen hatte ich bislang noch keine outdoor-taugliche Idee. Leider gibt es Geranien nicht in 1:22,5. Traurig
Vielleicht hat aber jemand einen Tipp für mich!

Viele Grüße

Christian

_________________
HSB - alpin interpretiert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Marcel_Schüler
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.03.2018
Beiträge: 83
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.03.18 11:35    Titel: Re: Mein erstes Modellbauprojekt Antworten mit Zitat

Hey, ist schon ein bisschen her, dass du den beitrag erstellt hast. Aber eine idee habe ich die ich früher genommen habe! Nimm dir die Planzen von Noch oder was auch immer und besprüh sie mit Klarlack. Nur fein drauf mit dem Nebel. So hat's bei mir 5. Jahre gehalten bis nach einem starken Sturm mein ganzes Bahnhofshaus beine bekommen hat und weg war. Habs dann nach 5 Monaten gefunden, und alles war kaputt bis auf die Pflanzen, die waren so gut wie unbeschädigt.
_________________
Liebe Grüße von Marcel aus Berlin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Lupo60
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.08.2015
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: 17.03.18 12:10    Titel: Re: Mein erstes Modellbauprojekt Antworten mit Zitat

Moin -

Nur als kleiner Idee dazu: Wie wäre es mit Lobelien oder Vergissmeinicht? Die haben kleinere Blüten.

LG,
Wolfgang

_________________
Know-How ist die Summe schlechter Erfahrungen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido