%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Vielfalt der Weichenumstellgewichte

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Vorbilder
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
FebAGCo
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.03.2004
Beiträge: 56
Wohnort: Halberstadt

BeitragVerfasst am: 16.06.09 11:13    Titel: Re: Vielfalt der Weichenumstellgewichte Antworten mit Zitat

Seit letzter Woche hat die Strube Bahn in Schlanstedt eine weiteres völlig neues Weichenumstellgewicht.



Es ist mein erster Eigenbau im Masstab 1:1 und das Material ist konsequent aus der Restekiste entnommen.



Weil es sich bei der Weiche um eine Federzungenweiche aus 18 Profil handelt, musste ein etwas größeres Weichengewicht angebaut werden, um die Weichenzungen in der Endstellung festzuhalten.

Hier noch eine Gesamtaufnahme der zukünftigen Einfahrweiche des Bahnhofs "Schießstand" der Strube Bahn in Schlanstedt


_________________
am besten in 600 mm !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3613
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 23.06.09 07:47    Titel: Re: Vielfalt der Weichenumstellgewichte Antworten mit Zitat

Hallo Constantin,

ich konnte ja am Sonntag endlich einmal eure Bahn besuchen, kennen und schätzen lernen.

Respekt was ihr da geleistet habt.

Auch die besondere Wasserwage auf dem Stellbock habe ich auf dem Foto oben natürlich bemerkt.

Schlanstedt 2009 01 (Helmut Schmidt)

Freue mich auf weitere Berichte über neues aus der Feldbahnküche der Stubbebahn. Winke

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Gleisbauer
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 1398
Wohnort: Hansestadt Stade

BeitragVerfasst am: 20.10.09 14:57    Titel: Re: Vielfalt der Weichenumstellgewichte Antworten mit Zitat

Moin,
am Wochenende bin ich bei der WEM in Weißwasser über den folgenden Weichenstellhebel mit der Aufschrift "Orenstein & Koppel Budapest" gestolpert Winke
PA170157 (Gleisbauer)



PA170158 (Gleisbauer)


MfG Christoph

_________________
Da bin ich zu finden;-)
www.kleinbahn-deinste.de
http://www.igmodellbahn-stade.tk/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
FebAGCo
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.03.2004
Beiträge: 56
Wohnort: Halberstadt

BeitragVerfasst am: 09.09.11 19:56    Titel: Re: Vielfalt der Weichenumstellgewichte Antworten mit Zitat

hier das letzte Umstellgewicht an der letzten Weiche am Streckenende der Strube
Bahn in Schlanstedt




_________________
am besten in 600 mm !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Vorbilder Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido