Baubericht SHE T14

Umbauten von Industriemodellen und Bausätze von Fahrzeugen

Moderator: Rollwagen

Antworten
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 17164
Registriert: So 23. Okt 2005, 16:15
Wohnort: NRW

Re: Baubericht SHE T14

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo T14-Freunde,

mmmmh, nun auch der Peter - der T14 und dessen Schienenbus-Verwandtschaft scheint sich doch gerade auch auf die Straßenbahn-Gemeinde positiv auszuwirken. Das ist fein … :D


… und nun, nach erfolgreicher Probefahrt mit eingebauter Elektrik, kann es an die, z. B. bei Straßenbahnen oder Triebwagen, längere, staubige Arbeit gehen:

SHET141648 (Kellerbahner)
Bild

SHET141649 (Kellerbahner)
Bild

SHET141650 (Kellerbahner)
Bild


Nach weiteren etlichen Anpassungen:

SHET141652 (Kellerbahner)
Bild


wird das Holz gestrichen:

SHET141661 (Kellerbahner)
Bild


nebenbei die Lüfter- und Auspuffbefestigungen schraubbar verlötet:

SHET141658 (Kellerbahner)
Bild

SHET141659 (Kellerbahner)
Bild


und schon mal für später Maß genommen:

SHET141667 (Kellerbahner)
Bild

SHET141666 (Kellerbahner)
Bild

SHET141671 (Kellerbahner)
Bild

SHET141670 (Kellerbahner)
Bild


Und schließlich dann wieder mal das Klebeband ausgepackt und der T14, bis auf das Dach, gut eingepackt:

SHET141675 (Kellerbahner)
Bild


Denn jetzt beginnt die letzte Etappe … 8)


… beim nächsten Mal :wink: ,

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Benutzeravatar
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 2425
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 18:42
Wohnort: Mainz

Re: Baubericht SHE T14

Beitrag von Botanikus »

Hallo Kellerbahner
Die T 14 Fangemeinde fiebert gespannt dem Ende entgegen. :runningdog:
mfg
Herbert
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 17164
Registriert: So 23. Okt 2005, 16:15
Wohnort: NRW

Re: Baubericht SHE T14

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo Herbert,
wenn alles gut geht – nicht mehr lange :sport: :mukkies: :wink:


Gruß vom

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 17164
Registriert: So 23. Okt 2005, 16:15
Wohnort: NRW

Re: Baubericht SHE T14

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo T14-Freude,

Endspurt !

Spurt :?: Nein, weit gefehlt – noch sind einige Einzelschritte nötig:


Das nicht ´eingepackte´, zurecht geschliffene Balsa-Dach:

SHET141675 (Kellerbahner)
Bild


bekommt eine von zahlreichen Schichten aus Reparatur-Spachtel:

SHET141676 (Kellerbahner)
Bild


Die Spachtelschichten werden nach und nach, vorsichtig zahlreicher:

SHET141681 (Kellerbahner)
Bild


und ebenso die zwischen jeder Schicht, nach deren Abtrocknen, nötigen Schleifarbeiten:

SHET141684 (Kellerbahner)
Bild


Dann, nachdem besonders die Übergänge zu den Köpfen (rel.) sauber verfüllt und verschliffen sind:

SHET141686 (Kellerbahner)
Bild


ist es soweit:

SHET141687 (Kellerbahner)
Bild


Das Dach ist fertig …



… fertig :?:


Nein, noch ein bisschen fehlt noch:

SHET141692 (Kellerbahner)
Bild



Nach dem vermeintlich letzten Schleifen :roll: und der aufgebrachten Grundierung finden sich dann doch noch einige Stellen die eine Extrabehandlung erfordern :evil: .


Also geht es noch ein wenig weiter … :sport:


Bis dahin, Gruß vom

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Benutzeravatar
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 2425
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 18:42
Wohnort: Mainz

Re: Baubericht SHE T14

Beitrag von Botanikus »

Hallo Kellerbahner
Na alla hopp. :runningdog:
Die letzten Meter bis zum Ziehl. :kleeblatt:
mfg
Herbert
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 17164
Registriert: So 23. Okt 2005, 16:15
Wohnort: NRW

Re: Baubericht SHE T14

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo Herbert,

na ja, Du weißt ja gerade die letzten Meter kommen einem noch lang vor :grosseaugen: .


Den SHE-Kollegen in der MAN-Werkstatt auch:
Spachteln, schleifen, spachteln, schleifen … :mukkies:

… und wenn alles soweit durchgetrocknet ist, rücken die Lackierer mit gefüllten Spritzpistolen an.

Und auch bei Ihnen heißt es wieder: grundieren, trocknen, Farbe lackieren, trocknen, versäubern, klarlackieren … und nacharbeiten 8) .

Du hast also Recht: :runningdog:


Bis dann, Gruß vom

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 17164
Registriert: So 23. Okt 2005, 16:15
Wohnort: NRW

Re: Baubericht SHE T14

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo T14-Freunde,

zwischen den immer noch erforderlichen, zahlreichen Schleif-, Spachtel- und Trocknungsphasen der letzten (?) Stellen die es noch auszubessern gilt, bleibt Zeit für die Gestaltung der Dachlüfter und des Auspuffs:

SHET141694 (Kellerbahner)
Bild


Dazwischen die schon bekannten (hoffentlich) ´Schlußarbeiten´ am Dach:

SHET141695 (Kellerbahner)
Bild

SHET141697 (Kellerbahner)
Bild

SHET141699 (Kellerbahner)
Bild



bis dann schließlich doch endlich das Dach als fertig definiert wird:

SHET141700 (Kellerbahner)
Bild


Das Abkleben der oberen Frontscheinwerfer zeigt die dann nächste Aktion an:

SHET141701 (Kellerbahner)
Bild


Das erste Silber kommt auf´s Dach - juhu … :!:



Dann nach 2, 3 Schichten nochmaligem Versilbern (und Trocknen !) werden schließlich die separat lackierten Dachlüfter und der Auspuff eingeschraubt:

SHET141702 (Kellerbahner)
Bild


und die untere Dachkante zum Wagenkasten passend noch rot lackiert:

SHET141703 (Kellerbahner)
Bild


Dann kommt noch eine selbstgebastelte Schablone zum Einsatz:

SHET141704 (Kellerbahner)
Bild


und die Abgasstreifen des Diesels auf dem Dach zu verewigen:

SHET141707 (Kellerbahner)
Bild


Deren Form und Lage konnte schön auf einem der wenigen Bilder des T14 ´von oben´ bestimmt werden :D :

SHET141708 (Kellerbahner)
Bild


Dann waren noch ein paar weitere Gebrauchspuren:

SHET141711 (Kellerbahner)
Bild


der letzte Akt am T14 bevor er dann endlich, zum letzten Mal, vom Klebeband befreit wurde :tanz: :

SHET141712 (Kellerbahner)
Bild



UND – schließlich, endlich doch als fertig bezeichnet werden konnte - et voila:

SHET141720 (Kellerbahner)
Bild




Bevor es mit seinem Fahrziel an bekannter, anderer Stelle weiter geht, kommt er erst mal in seinen für ihn angefertigten Triebwagenschuppen 8) :

SHET141721 (Kellerbahner)
Bild



und die Werkstattmannschaft aus Braunlage, zusammen mit ihren Kollegen von MAN, gönnen sich jetzt erst mal eine kleine größere Feier zu Ehren der Fertigstellung des T14 :musik: :tanz: :kaffe: :fastfood: :bia: :wein:

Na denn Prost ! :bia:


Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Benutzeravatar
Dampfboot
Buntbahner
Beiträge: 88
Registriert: Do 15. Okt 2020, 13:02
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Baubericht SHE T14

Beitrag von Dampfboot »

Danke für diesen informativen, kurzweiligen und reich bebilderten Baubericht.
Gruß Rainer - https://radow.org
Benutzeravatar
berndkreimeier
Buntbahner
Beiträge: 79
Registriert: So 23. Mai 2010, 19:48
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: Baubericht SHE T14

Beitrag von berndkreimeier »

GuMo.
:smt038 Toller Bau / bericht. Eigentlich schade das es nun vorbei ist, aber es gibt ja bestimmt Folge-Bauten :smt039

LG Bernd
Benutzeravatar
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 2425
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 18:42
Wohnort: Mainz

Re: Baubericht SHE T14

Beitrag von Botanikus »

Hallo Kellerbahner
Ich bin begeistert und dein Treibwagen ist ein wares Schmuckstück geworden.:flower:
Na, da steht ja nichts mehr dem Weiterbau deiner SHE 57 im Wege.:runningdog:
mfg
Herbert
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Antworten