BR 52 in Spur 2

Das Brett für die Freunde des echten Fahrspaßes - Livesteam & Verbrennungsmotoren

Moderator: GNEUJR

Kupferschmied
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1872
Registriert: So 25. Mär 2007, 11:22
Wohnort: zwischen Flachschieber und Kolbenfresser

Re: BR 52 in Spur 2

Beitrag von Kupferschmied »

Bremsgestänge, ob das Funktioniert?


20210629_204339 (Kupferschmied)
Bild


20210629_204405 (Kupferschmied)
Bild


20210629_204515 (Kupferschmied)
Bild

Gruß Thomas
Kupferschmied
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1872
Registriert: So 25. Mär 2007, 11:22
Wohnort: zwischen Flachschieber und Kolbenfresser

Re: BR 52 in Spur 2

Beitrag von Kupferschmied »

Hallo Buntbahner,

zum löten der Nieten, brauche ich ganz wenig Zinn. Deshalb habe ich das
399 Lot dünn gewalzt. Kann ich dann auch gut an der Lötstelle einlegen.

20210809_142227 (Kupferschmied)
Bild


20210809_142243 (Kupferschmied)
Bild


20210809_142309 (Kupferschmied)
Bild


20210809_143253 (Kupferschmied)
Bild


20210809_151655 (Kupferschmied)
Bild


20210809_151948 (Kupferschmied)
Bild

Gruß Thomas
Benutzeravatar
Flachschieber
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 4218
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 08:47

Re: BR 52 in Spur 2

Beitrag von Flachschieber »

Hallo Thomas,

das Rollen des Lotes ist eine tolle Idee :!:

So flaches Lot kann man öfter mal brauchen.

Danke für den Tip.

Beste Grüße,

Marco
Benutzeravatar
eXact Modellbau
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 302
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 16:15
Wohnort: Bad Doberan M/V
Kontaktdaten:

Re: BR 52 in Spur 2

Beitrag von eXact Modellbau »

Hallo

Bei Rexin Löttechnik gibt es sehr schöne Lote, auch mit sehr geringen Drahtstärken und unterschiedlichen Schmelzpunkten.

https://www.rexin-loettechnik.de/
Grüße
Larry

Bild
Kupferschmied
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1872
Registriert: So 25. Mär 2007, 11:22
Wohnort: zwischen Flachschieber und Kolbenfresser

Re: BR 52 in Spur 2

Beitrag von Kupferschmied »

Hallo Larry,

das Lot 399 ist das dünnste von Rexin. Brauchte es aber noch dünner.

Gruß Thomas
T 20
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 4362
Registriert: Di 20. Jan 2009, 18:41
Wohnort: Baden Baden

Re: BR 52 in Spur 2

Beitrag von T 20 »

Thomas,

tolle Idee, danke dafür.Das was ich zu Deinem Meisterwerk denke, weißt Du sowieso.
inspirierte Grüße
Tobias
Z gestellt
Kupferschmied
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1872
Registriert: So 25. Mär 2007, 11:22
Wohnort: zwischen Flachschieber und Kolbenfresser

Re: BR 52 in Spur 2

Beitrag von Kupferschmied »

Hallo Buntbahner,

entgegen der Beschreibung von Rexin, lässt sich das Lot 399 mit dem Flussmittel
von Rexin ganz gut mit der Flamme löten. Hatte mich durch die Beschreibung verunsichern
lassen und deshalb die löterei mit dem Lot 399 lange vor mir hergeschoben.

20210819_112659 (Kupferschmied)
Bild

Gruß Thomas
Benutzeravatar
eXact Modellbau
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 302
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 16:15
Wohnort: Bad Doberan M/V
Kontaktdaten:

Re: BR 52 in Spur 2

Beitrag von eXact Modellbau »

Moin
Ich wollte dir ja noch antworten. Habe ich vergessen. Ich löte gerne meinen Fitzelkram mit Lot 178. Das gibt es auch als 0,5 mm Draht.
Grüße
Larry

Bild
Benutzeravatar
Flachschieber
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 4218
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 08:47

Re: BR 52 in Spur 2

Beitrag von Flachschieber »

Hallo Larry,

wir Echtdampfer fangen mit dem 178er im Kesselbereich nichts an. Das 399er ist da schon die richtige Wahl. Das verwende ich auch bei meinen Zylindern neuerdings.

Beste Grüße,

Marco
Kupferschmied
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1872
Registriert: So 25. Mär 2007, 11:22
Wohnort: zwischen Flachschieber und Kolbenfresser

Re: BR 52 in Spur 2

Beitrag von Kupferschmied »

Da kann ich Marco nur zustimmen, im Bereich der Rauchkammer, die sehr heiß wird,
verwende ich das 399 Lot, bei allen anderen Lötstellen die nicht so großer Hitze
ausgesetzt sind nehme ich das 299 Lot.

20210819_112659 (Kupferschmied)
Bild

Gruß Thomas
Antworten