Quiet earth

Anlagen (aussen & innen), Dioramen, Gebäude, Figuren, Schienen, Autos, sonstiges Zubehör

Moderator: Marcel

Antworten
Benutzeravatar
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 4846
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 20:59
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Quiet earth

Beitrag von Hydrostat »

Gerhard, am Tor war doch auch schon eine Schiene zu sehen :wink:

Martin, ich habe Deine Frage nur halb beantwortet: Der Farbauftrag besteht aus Acrylfarbe, Deckweiß und Mattlack.


Schönen Gruß
Volker
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Benutzeravatar
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 4846
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 20:59
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Quiet earth

Beitrag von Hydrostat »

Gerhard, weil Du's bist (ein Klick aufs Bild eröffnet ungeahnte Möglichkeiten :wink: ):
20200426_165840_b.jpg
P1170810.JPG

Schönen Gruß,
Volker
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Benutzeravatar
Major Tom
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 115
Registriert: Fr 30. Mai 2003, 23:33
Wohnort: Transdanubien. am Balaton

Re: Quiet earth

Beitrag von Major Tom »

Hallo Volker,
auch von mir ein herzliches Dankeschön für die Weitergabe Deines Wissens durch diesen Baubericht.

Das ist Modellbau auf einem Niveau, welches ich wegen meiner Grobmotorik wohl nie erreichen werde.
Schon das Zeichenbüro in Natura zu sehen hatte mir die Sprache verschlagen.
Einige Anregungen habe ich mir schon vorgemerkt.
Bitte berichte weiter.

Nette Grüße,
Dieter
Völlig losgelöst ...
Rollwagen
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1561
Registriert: So 22. Apr 2007, 13:28

Re: Quiet earth

Beitrag von Rollwagen »

Hallo Volker,

vielen Dank für deine Erläuterungen - ich werde mal schauen ob ich damit weiter komme!

Besten Dank

Martin
mf-pur
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 218
Registriert: Di 10. Dez 2013, 17:44

Re: Quiet earth

Beitrag von mf-pur »

Hallo Volker,
vielen Dank für die Änderungen an der Außenleuchte.
Jetzt kann ich endlich wieder ruhig schlafen. :lol:
Hatte wirklich befürchtet, dass die Leuchte beim nächsten Sturm abknickt.

Das Ergebnis Deines aufwändigen Umbaues macht Dir, als Perfektionist, alle Ehre!
Jetzt ist es statisch einwandfrei und optisch perfekt.

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 4846
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 20:59
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Quiet earth

Beitrag von Hydrostat »

Liebe Leserinnen und Leser, werte Forumsfreundinnen und -freunde,

in diesem Jahr begeht die Stadt Plettenberg ihr 625jähriges Stadtjubiläum. Im Rahmen der "Plettenberger Woche" ist Quiet Earth mitsamt der Haltestelle Wiesenthal vom 26.-28. August im Autohaus Tiemeyer zu sehen. Eine einmalige Gelgenheit, zusammen mit Wolf Grootes Sauerland-Segmentanlage an einem historischen Ort auszustellen, denn das Autohaus befindet sich in den Räumlichkeiten der ehemaligen Fa. Schade, die Anschließer der Kleinbahn war.

Da ich wenigstens das letzte Segment der "Haltestelle Wiesenthal" in einem von Unbedarften als fertig verstandenen Zustand zeigen möchte, arbeite ich seit Wochen mit Hochdruck und Genuss an dem Projekt und möchte zwei Aufnahmen vom nicht ganz tagesaktuellen Stand zeigen. Ich fiebere dem Moment entgegen, wenn die Beizerei ihren Platz einnimmt.

Bild

Bild

Die Abdeckungsgitter der Entwässerungs-(oder Entsäuerungs?-)rinne hat Gerd (GNEUJR) in fantastischer Qualität aus MDF gelasert. Die Bauteile für das Tor stammen aus der Frithjof'schen Werkstatt. Ich bin euch beiden sehr dankbar und entschuldige mich zugleich, dass ich so wenig achtsam mit den Dingen umgehe und sie - Wind und Wetter ausgesetzt - dem Verfall preisgebe.

Dabei sind das Tor und die Fräs- und Lötlehren von Frithjof Kunstwerke für sich. Letztere fand ich so schön, dass ich das Tor freihand zusammengebaut habe, um die Lehre nicht zu "entzaubern".


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Diese Teile verdienen eine besondere Würdigung an geeigneter Stelle.

Schönen Gruß
Volker
Zuletzt geändert von Hydrostat am Mi 23. Mär 2022, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
elias
Buntbahner
Beiträge: 45
Registriert: Do 6. Mai 2010, 11:11
Wohnort: Kronberg

Re: Quiet earth

Beitrag von elias »

Hallo Volker,
super!!! Aber ein Hinweis zu den Daten, der 25. ist der Aufbautag und die Ausstellung dann vom 26.-28. August - nur damit niemand am Donnerstag erfolglos vor dem Tor steht.
Beste Grüße Wolf
Benutzeravatar
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 4846
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 20:59
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Quiet earth

Beitrag von Hydrostat »

Danke, ich habe es korrigiert.
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Max Hensel
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 693
Registriert: So 8. Feb 2009, 21:25
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Quiet earth

Beitrag von Max Hensel »

Hallo Volker,

vielen Dank für das zeigen der Bilder. Nach einem arbeitsreichen Tag bereitet es mir sehr viel Freude, deine neuesten Bilder anzuschauen. Das Tor, aber auch das Gleis, die Straße und die Mauer gefallen mir außerordentlich gut. Ich freue mich schon, deine Haltestelle mit Gleisanschluss im August in natura bewundern zu können.

Viele Grüße

Max.
Neben- Schmalspur- und Feldbahnen im Maßstab 1:1 und 1:22,5

Weil es gemeinsam mehr Spaß macht - www.spur-ii.de
Benutzeravatar
eXact Modellbau
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 301
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 16:15
Wohnort: Bad Doberan M/V
Kontaktdaten:

Re: Quiet earth

Beitrag von eXact Modellbau »

Wow! Das Tor ist ja richtig richtig gut geworden! Super!
Grüße
Larry

Bild
Antworten