Bau des T02 der SHE

Selbstgebaute maßstäbliche Schienenfahrzeuge mit/ohne handelsüblichen Zurüstteilen

Moderator: fido

Antworten
Benutzeravatar
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 2420
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 17:42
Wohnort: Mainz

Re: Bau des T02 der SHE

Beitrag von Botanikus »

Hallo Kellerbahner,
Bild 2367 gefällt mir außerordentlich gut.:top:
Die Auspuffanlage kommt hier besonders gut zur Geltung. :augenauf:
mfg
Herbert
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 16807
Registriert: So 23. Okt 2005, 15:15
Wohnort: NRW

Re: Bau des T02 der SHE

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo Buntbahner,

zur Abwechslung mal was anderes :shock: :


da der T02 so langsam als fertig bezeichnet werden kann, stellt sich die Frage: wie soll seine Behausung, d.h. vor allem Staubschutz, aussehen ?


Also ein wenig Maß genommen:

t02374 (Kellerbahner)
Bild


und nach einigen weiteren unkonventionellen Schreinerarbeiten ist dann seine Aufbewahrungs- bzw. Transportbox fertig:

t02384 (Kellerbahner)
Bild


Aber auch nochmal ein (vor)letztes Kapitel Elektrik:

t02385 (Kellerbahner)
Bild


Der V3.5 ESU Dekoder mit dem Sound der V100 wurde gegen einen V4.0 mit dem Sound des Stuttgarter Rössles getauscht.


Beide Quellen passen mit Sicherheit nicht zum Original :nein: aber statt dem für mich doch zu sehr knatterndem Dieselgeräuschs der V100 bekommt der T02 eben den eines schnelleren Triebwagens 8) :

t02386 (Kellerbahner)
Bild


Und hier die Hörprobe dazu:


http://youtu.be/moc_wmNdGm0

Ist absolut Geschmackssache :!: ... und das darf es ja auch sein :yau: .



Und jetzt die wirklich, besser: hoffentlich, letzten Schritte: der Einbau der LEDs und die endgültige Verdrahtung:

t02390 (Kellerbahner)
Bild


Der "Elektrikstreifen" wird mit Tesafilm befestigt:

t02391 (Kellerbahner)
Bild


und die LEDs verklebt:

t02392 (Kellerbahner)
Bild

t02393 (Kellerbahner)
Bild


Natürlich "glühte" mir beim Löten eine untere davon durch :evil: . Sehr ärgerlich ... :wall: aber bildet so die Situation ab bei der die Birne eines Frontscheinwerfers des T02 im Betrieb durchgebrannt ist und auf Auswechslung wartet ... :lol: 8)


Jetzt wird das Dach, abnehmbar, befestigt:

t02394 (Kellerbahner)
Bild

t02395 (Kellerbahner)
Bild


und kaschiert:

t02396 (Kellerbahner)
Bild


Eine letzte Lichtprobe erfolgt:

t02397 (Kellerbahner)
Bild

t02398 (Kellerbahner)
Bild


auch auf der anderen Seite:

t02399 (Kellerbahner)
Bild

t02400 (Kellerbahner)
Bild


und die oberen, kleinen Frontscheinwerfer bekommen jetzt ihr Scheinwerferglas aus getrockneten und ausgesuchten 2k-Epoxidleimtropfen

t02401 (Kellerbahner)
Bild


die, aus meiner Sicht, ordentliche Gläser abgeben:

t02402 (Kellerbahner)
Bild

t02403 (Kellerbahner)
Bild


Jetzt ist alles verschlossen und befestigt:

t02404 (Kellerbahner)
Bild


und die unterschiedlichen Lichtfunktionen klappen auch, wie folgendes Filmchen zeigt :licht: :licht: :licht: :


http://youtu.be/ba5Ad7rQWi0



und damit ist der T02 endlich soweit auf der SHE seinem regulären Dienst nachkommen zu können :D :D :D .


Aber vorher werden zuerst wieder einige Erprobungsfahrten im Knaupsholz erfolgen :ja: .



Bis dahin, Gruß vom

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Benutzeravatar
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 2420
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 17:42
Wohnort: Mainz

Re: Bau des T02 der SHE

Beitrag von Botanikus »

Nach einer kleinen Odyssee, hier bin ich richtig.:twisted:
Hallo Kellerbahner,
das Jahr neigt sich dem Ende entgegen, so auch dein Baubericht über deine
T02. ;(
Viele schöne Bilder und ausführliche Texte rundeten das Bild ab.:respekt:
So dürfen wir gespannt sein, wenn dein Triebwagen mit neuer LED regulär durchs
Knaupsholz tuckert.:kleeblatt:
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.:tannenbaum:
Mfg
Herbert
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 16807
Registriert: So 23. Okt 2005, 15:15
Wohnort: NRW

Re: Bau des T02 der SHE

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo Herbert,

ja, der Bau des T02 ist soweit fertig :D :D .

Ähnlich wie bei anderem, z. B. Segmenten, ist aber nie ein wirklicher Abschluß erreicht 8) .

Aber auch ohne das 3te Licht an der einen Stirnseite wird dieser Bau jetzt als (vorerst) abgeschlossen definiert :freude: . Jetzt sind wieder andere Bereiche dran.

In einem davon fährt der T02 gerade - als kleines Weihnachtsfilmchen :tannenbaum: .


Weihnachtlicher Gruß :tannenbaum: vom

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 16807
Registriert: So 23. Okt 2005, 15:15
Wohnort: NRW

Re: Bau des T02 der SHE

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo T02-Freunde,

bei der letzten Probefahrt des T02 auf der Teststrecke im Knaupsholz:

http://youtu.be/vE9snWTrG9w


war auch ein Fotograf an der Verladestelle und hat dort die unten gezeigten Detailaufnahmen vom T02 gemacht.


Mit diesem Video und Bildern unten soll der T02-Baubericht einen angemessenen Abschluß finden 8) .


Jetzt ist er fertig für den Streckendienst ... :wink:


Bis dahin ein sehr zufriedener :D :D Gruß vom

Kellerbahner


t02410 (Kellerbahner)
Bild

t02409 (Kellerbahner)
Bild

t02408 (Kellerbahner)
Bild

t02417 (Kellerbahner)
Bild

t02415 (Kellerbahner)
Bild

t02416 (Kellerbahner)
Bild
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Benutzeravatar
9960
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 138
Registriert: Sa 19. Apr 2003, 11:17
Wohnort: Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: Bau des T02 der SHE

Beitrag von 9960 »

Hallo Kellerbahner,

es verwundert mich. daß du den Baubericht zum T 02 schließen willst. Ich glaube in spätestens 4 Wochen hab ich Entzugserscheinungen (wie ein Junhie ohne Stoff :-().
Ich hoffe ja, daß deiner Kreativen Ader bald wieder was neues einfällt (wie wäre es mit dem T 07? :P ) Auf jeden Fall muß ich bald wieder deine Bauberichte lesen, sonst .... (siehe oben)

Gruß Waldemar
volkerS
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1079
Registriert: So 1. Apr 2012, 19:12
Wohnort: Bermersheim

Re: Bau des T02 der SHE

Beitrag von volkerS »

Hallo Kellerbahner,
du solltest den Bediensteten des T02 mal klarmachen, dass am Triebwagen, wenn er durchs Knaupsholz fährt, als Zugtafel wohl kaum als Ziel Braunlage passt.
Volker
PS: Nur gut, dass du noch weitere Projekte hast.
T 20
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 4326
Registriert: Di 20. Jan 2009, 18:41
Wohnort: Baden Baden

Re: Bau des T02 der SHE

Beitrag von T 20 »

Ja lieber Kellerbahner,
schade,daß der Tw fertig ist.
Aber hatte er nicht einen Beiwagen :- ,der Dich animieren könnte ?
WAS man alles aus der Küchentischfertigung herausholen kann,
hast Du vorbildhaft gezeigt.Man kann nur staunen !
Na, aber ein Lökli hast Du ja noch unter Deinen Fingern, etwas tröstlich für uns.
Jedenfalls ist dieses Fahrzeug ein Bilderbuchtw geworden !!
verneigende Grüße
Tobias
Z gestellt
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 16807
Registriert: So 23. Okt 2005, 15:15
Wohnort: NRW

Re: Bau des T02 der SHE

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo ihr Drei,

ja, nach ziemlich genau 2 Jahren Bauzeit ist er nun fertig :D . Endlich :roll: ... ist nun die Zeit vorbei als er als weißes ´Gespenst´ im Knaupsholz nur Testfahrten durchführte oder im dunkelgrau Tarnanstrich als Erlkönig im Bw an ihm gebaut wurde 8) .

Mich freuen Eure Reaktionen und das er nun in seinem Rot durch das Grün der Harzfichten im Knaupsholz fahren kann.
Deshalb: es geht ja weiter, auch mit dem T02. Nur ab jetzt als Foto- und Film-Motiv in der genannten Umgebung und dort könnte ihr ihn weiter verfolgen, wenn ihr mögt.


Und auch mit den
weitere[n] Projekte[n]
Tobias hat ja
ein Lökli
schon erwähnt. Dort geht es demnächst weiter, denn dieser Umbau ist auch bald so weit um wieder im Streckendienst eingesetzt werden zu können.


Danach fällt mir bestimmt was Neues ein, Waldemar. Danke für Deinen Vorschlag. Es gibt ja bei meinem Schwerpunkt SHE noch viele Objekte die zum Nachbau reizen.

Der T07 gehört natürlich auch dazu. Knuffig sieht er ja aus:

fotos/data/8210/1116imb14_081.JPG

aber er ist halt ein nicht sonderlich erfolgreicher Exot und war deshalb nicht so oft im Einsatz wie seine Kollegen T02 und T14. Außerdem gibt es kaum Bilder von ihm wo er im Einsatz zu sehen ist. Und die nehme ich mir gerne als Anregung für die eigenen ...

Der, für mich, schwierige :shock: , weil gerundete T14 wär was ... aber vorher sind bei mir noch andere auf der Liste der Erstellung in der Braunlageschen Küchenwerkstatt - nach der 5804 ist dort wieder Platz, dann geht es weiter mit Umbauten.


Bis dahin, Gruß vom

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 16807
Registriert: So 23. Okt 2005, 15:15
Wohnort: NRW

Re: Bau des T02 der SHE

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo T02-Freunde,

nach den inzwischen zahlreichen Sonderfahrten im Knaupsholzschen Forst gab es Beschwerden :smt018 :telefon: :blah: das die lose herunter hängenden Kupplungen den Unterbau beschädigen würden.

Also wurden an jedem Ende des T02 je ein Haken angeschweißt der die Kupplungsschäkel aufnehmen kann:


SHET02417 (Kellerbahner)
Bild

SHET02418 (Kellerbahner)
Bild

SHET02419 (Kellerbahner)
Bild



:arrow: Jetzt baumelt nichts und damit keine Beschwerden mehr :!:


Auf zu weiteren Sonderfahrten ... :flower:


Gruß vom

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Antworten