%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Modellbau-Tag 2010 im Frankfurter Feldbahn-Museum (2. Mai)

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Veranstaltungen
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Leo
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2007
Beiträge: 647
Wohnort: Bensheim

BeitragVerfasst am: 12.04.10 11:48    Titel: Re: Modellbau-Tag 2010 im Frankfurter Feldbahn-Museum (2. Ma Antworten mit Zitat

Hallo Thomas, freue mich schon auf Frankfurt!
Verrätst Du uns wie "Ihr" die Schienen vernickelt?
Gruß
Leo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 12.04.10 15:33    Titel: Re: Modellbau-Tag 2010 im Frankfurter Feldbahn-Museum (2. Ma Antworten mit Zitat

Hallo Leo!

Zitat:
Verrätst Du uns wie "Ihr" die Schienen vernickelt?

Gerne, jedoch lieber in einem eigenen Thread. Chiara und ich haben den Bogen auch erst kürzlich 'rausgekriegt. Ihr könnt vorab bei mir gibt's schon ein paar grundsätzliche Informationen zum Galvanisieren lesen. Die Geheimtipps extra gibt's dann hier Winke .

Beste Grüße,

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Kolbenfresser
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.11.2004
Beiträge: 1293
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 12.04.10 18:43    Titel: Re: Modellbau-Tag 2010 im Frankfurter Feldbahn-Museum (2. Ma Antworten mit Zitat

Hallo Thomas



Wie ich dich kenne, kannst du mir sicherlich weiterhelfen.

Ich möchte versuchen in einer Negativform Kupfer galvanisch aufzutragen und dabei eine ordentliche Schichtdicke um eine stabilität zu erreichen.
DIe Form möchte ich mit Graphit 33 von Kontakchemie leitfähig machen.

Ich habe Kupersulfat als Kristall zur verfügung.



Gruß

Roland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 18.04.10 20:54    Titel: Re: Modellbau-Tag 2010 im Frankfurter Feldbahn-Museum (2. Ma Antworten mit Zitat

Hallo Leo!

Zitat:
Verrätst Du uns wie "Ihr" die Schienen vernickelt?

Das "ihr" ist ganz ernst gemeint - Teamwork meiner Tochter und mir. Heute allerdings nicht, dafür bin ich dazu gekommen, die Fotos zu machen.

Siehe: Schienen vernickeln.

Zum Thema FFM-Modellbautag melde ich mich nachher oder morgen noch einmal.
Falls es Interessenten dafür gibt, führe ich die Vernickelei da auch gerne vor Ort vor. Zumindest habe ich mir schon ein Autochen für den Termin gebucht Winke .

Beste Grüße,

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 18.04.10 23:14    Titel: Re: Modellbau-Tag 2010 im Frankfurter Feldbahn-Museum (2. Ma Antworten mit Zitat

Hallo!

Hier noch der versprochene Nachtrag zum Modellbautag.

Zunächst einmal erreichte mich aus der Schweiz die frohe Botschaft, dass Marcel Ackle auch kommen wird - zwar nicht als Aussteller, aber als willkommener Gesprächspartner für Fachsimpeleien. Eventuell bringt er auch etwas kleines zum Zeigen im Handgepäck mit.

Auch sonst ist das Interesse rege, mir liegen so allerlei Zusagen vor. Dieses Jahr wird es wohl auch einige Feldbahn-Modelle mehr in 1:13,3 zu sehen geben. Ich bin gespannt!

Wir könnten noch LGB®-Schienen gebrauchen, vor allem Gerade, Bögen des Radius' 3 und ebensolche Weichen. Wer Schienen mitbringt, möge sie unten bitte mit einem Farbklecks markieren (ich bin orangerot Winke ).

Die "neue" Funkmaus von Roco könnt ihr da auch ansehen und sie ausprobieren - sie fährt mit zur Ausstellung.

Beste Grüße,

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Bonsai Jürgen



Anmeldungsdatum: 16.12.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 28.04.10 15:46    Titel: Re: Modellbau-Tag 2010 im Frankfurter Feldbahn-Museum (2. Ma Antworten mit Zitat

Hallo

welche Spurweitehat die Billerbahn?
Sollte das 32mm sein würde ich gerne mit meinem Cracker vorbeikommen,
allerdings hat die kleine keine Fernsteuerung also nur vorwärts mit Volldampf möglich.

Gruß Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 28.04.10 21:53    Titel: Re: Modellbau-Tag 2010 im Frankfurter Feldbahn-Museum (2. Ma Antworten mit Zitat

Hallo!

Es sieht so aus, als hätten wir reichlich LGB-Schienen - sowohl für die 1:13,3-Fraktion als auch für IIm.

Wir werden den Aufbau dieses Jahr Feldbahn-typisch ganz spontan machen. Samstag am Nachmittag wird's losgehen. Da werden auch schon einige Helfer da sein. Der Rest findet sich dann Sonntag früh.

Interessante Exponate wird es reichlich zu sehen geben. Wer also am Sonntag noch nichts vorhat und nicht allzu weit vom Rhein-Main-Gebiet wohnt - auf geht's!

Beste Grüße -

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Kolbenfresser
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.11.2004
Beiträge: 1293
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 30.04.10 16:33    Titel: Re: Modellbau-Tag 2010 im Frankfurter Feldbahn-Museum (2. Ma Antworten mit Zitat

Hallo Thomas



Kannst du uns vielleicht einen lokalen Wetterbericht für Sonntag geben?

Wir würden uns darüber freuen.



Gruß

Roland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Regelspurliebhaber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.01.2008
Beiträge: 156
Wohnort: Unterfranken

BeitragVerfasst am: 30.04.10 16:49    Titel: Re: Modellbau-Tag 2010 im Frankfurter Feldbahn-Museum (2. Ma Antworten mit Zitat

Guckst du hier:

http://www.hr-online.de/website/wetter/home/index.jsp?rubrik=32086



UWE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 30.04.10 23:35    Titel: Re: Modellbau-Tag 2010 im Frankfurter Feldbahn-Museum (2. Ma Antworten mit Zitat

Hallo, Freunde unkonventioneller Feldbahn-Abenteuer!

Roland hat folgendes geschrieben::
Kannst du uns vielleicht einen lokalen Wetterbericht für Sonntag geben?

Klar kann ich das. In ganz Frankfurt wird es regnen, über dem Rebstock-Gelände jedoch sonnig sein mit gefühlten 19° Celsius. Ohne Schmarrn: Ich bin bei mir (etwa 4 Kilometer Luftlinie) schon bei Schneesturm und Eiseskälte losgefahren und habe über dem FFM Sonne und frühlingshafte Temperaturen vorgefunden. Gebt also nicht zuviel auf die Online-Wetterfrösche und deren Prognosen. Das Übelste, was ich jemals im FFM erlebt habe, war ein kurzer Regenschauer.

Erste Abenteuer hatten Chiara und ich heute schon zu bestehen. Die Abholung des gebuchten Autochens klappte nicht wegen eines Defekts der Wunderkarte (RFID oder sowas). Der digitale Tresor weigerte sich glatt, uns die Schlüssel freizugeben. Das bedeutete einigen Zirkus, Telefonate, Hauptbahnhof, PIN-Änderung, ... Voller Genugtuung beobachte ich vor mir inzwischen den Wagenschlüssel und das damit verbundene Info- und Elektronik-Brimborium Grins .

Trotz dieser Verzögerung ist es mir geglückt, einen Teil meiner Packliste abzuarbeiten. Den Rest müssen Marcel und ich dann morgen im Eilverfahren machen (beispielsweise die Schienen "bündeln").

Apropos Schienen. Wenn ich den Überblick nicht verloren habe, bringen wir's derzeit zusammen in 45 mm Spurweite auf fast 100 m Gerade, etwa 20 Weichen R3, 14 Weichen R1 aller Arten für die 1:13,3-Fraktion, dito etwa 5 Vollkreise R1, davon anderthalb vernickelt, ein wenig R5 und gut zwei Vollkreise R3. Das riecht verdächtig nach einigem Fahrspaß Winke .

Die digitale Stromversorgung wird noch etwas "schwächeln", da wir noch keinen Multimaus-kompatiblen Booster von Lothar Gallus haben. Bringt also sparsame, Glockenanker-Motor-"befeuerte" Loks mit - oder live steam Grins .

Was wir noch brauchen können, sind Verteiler-Steckdosen und Verlängerungsschnüre (Netz). Daran herrscht erfahrungsgemäß ein gewisser Mangel. Werkzeug bis hin zu "Fügen, Wellen, Nabe" und natürlich Lötzeugs habe ich dabei. Eventuell können wir noch LGB-Schienenanschlüsse gebrauchen (obwohl Thomas Engel wohl schon einige davon gefunden hat). Wer noch Schienenschleifer (LGB 50040) hat, möge diese bitte mitbringen (bisher haben wir erst zwei). Auch ein wenig NYFAZ-Zwillingslitze 0,75 mm² wäre nicht schlecht für eine verteilte Stromeinspeisung.

Vor ein paar Monaten habe ich eine Anfahrtbeschreibung zum Frankfurter Feldbahn-Museum erstellt. Für weitere Anfahrten könnt Ihr dort auf eine Google Maps-Karte umschalten. Außerdem ist da ein Foto, das Euch zeigt, wo Ihr richtig seid: Nämlich da, wo ein zweibegriffiges Form-Hauptsignal HP1 zeigt und "Feldbahnmuseum" an der Stirnwand der Lokhalle steht Grins .

Nachtrag:
@ fido: Kannst Du schon 'mal unter "Vorbilder / Frankfurter Feldbahn Museum / Modellbautag am 02.05.10" eine neue Bildergalerie anlegen? Ich könnte mir denken, dass es morgen eventuell schon erste "Making of"-Fotos gibt.

Beste Grüße,

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido