%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Gartenmodule

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10 ... 12, 13, 14  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Flachschieber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2003
Beiträge: 4205

BeitragVerfasst am: 26.04.11 22:41    Titel: Re: Gartenmodule Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,

herrlich Deine Module.

Zitat:
Dafür schaukeln die Güterzüge bei mir auch schön...


Endlich traut sich mal jemand Gleise schief zu verlegen. Im Freiland und bei fleigenden Aufbauten wie von Fido in Korntal und sonstigen Messen ist oft eine schräge Gleislage naturgegeben. Aber die Gleise von vornhherein auf Module so zu verlegen begrüße ich. Es hat was ganz spezielles. Weiter so!


Beste Grüße,

Marco

_________________

Mein YT-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCygNs7kZ3-UlkEJpF1gK2Bw?view_as=subscriber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4304
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 17.06.11 15:58    Titel: Re: Gartenmodule Antworten mit Zitat

...endlich bin ich dazugekommen,die Stützmauern für die Brücke fertigzustellen,natürlich wie Alles abnehmbar.Es muß aber noch die farbliche Anpassung erfolgen.Jetzt hat sich das Preiserlein erstmal wieder ne Zigarettenpause verdient...
verrauchte Grüße von Tobias
Brücke Glashütte (T 20)



Südteil (T 20)

_________________
Z gestellt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
dampfsachse
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.11.2004
Beiträge: 707
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 18.06.11 15:24    Titel: Re: Gartenmodule Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,
ich freue mich mit Dir über den Fortgang Deiner Arbeiten und darüber, daß Du uns teilhaben läßt.
Eine Frage sei an dieser Stelle gestattet: ist der Aufstellort Deiner Aufsatzmodelle auf den Modulen ortsgebunden oder frei wählbar.
Hintergrund der Frage: Im mobilen Betrieb sind die Anzahl der mitzunehmenden Module unterschiedlich vom Transportvolumen, vom Aufstellort und anderen verschiedenen Überlegungen abhängig. Besonders sehenswerte und den Betriebsablauf optisch bereichernde Modelle sollen aber unbedingt gezeigt werden. Dann ist die beliebige Aufstellart günstig und frei von Einschränkungen.
Abschließend nochmal ein dickes Lob für die sauberen Arbeiten.

Schöne Grüße von Gerhard.

_________________
Wir machen richtig Dampf -
nur Echtdampfer können das,
denn nur sie haben Wasser und wirkliches Feuer im Kessel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4304
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 19.06.11 11:30    Titel: Re: Gartenmodule Antworten mit Zitat

Hallo Gerhard,
wie immer ,freu ich mich über Lob,gerade von "alten Hasen",danke.Die Brücke ist
zwar jetzt noch auf anderen Kreisegmenten aufstellbar,aber wenn die Begrünung
und das Erdreich von den Preiserlein angekarrt werden,kann das Ganze nur noch auf einem dafür angepassten Segment aufgebaut werden. Die Kreissegmente werde ich aber bei jeder Variante alle brauchen,so daß ich Deine berechtigten Gedanken "umfahren" kann.
Die Mallet bekam Post von einem gewissen "Kolbenfresser".Als Geschenk gab
es schöne Handlaufräder,die der Dame recht gut stehen,ich hoffe sie wird davon nicht zu eitel....
gezierte Grüße von Tobias
Inspektion (T 20)

_________________
Z gestellt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4304
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 08.07.11 14:05    Titel: Re: Gartenmodule Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,
der Rangierbahnhof sollte ja als optischen Abschluß ein Mauerwerk erhalten.Nun sind die ersten zwei Segmente "vermauert".Dahinter kann vielleicht mal eine Kulisse entstehen,wie etwa eine Fabrik.Was hier allerdings ein Bahnarbeiter Unvorschriftsmäßiges an einem Hochbord instandsetzt,sollte die DR lieber mal nicht sehen...
Und natürlich macht unser Preiserlein wieder eine Zigarettenp...
verrauchte Grüße von Tobias
CIMG4288 (T 20)



Unvorsichtiges (T 20)



..Pause.. (T 20)

_________________
Z gestellt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4304
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 20.07.11 12:24    Titel: Re: Gartenmodule Antworten mit Zitat

..weiter gehts mit der Blockstelle.Zuerst wurde mal die "Taufe" vollzogen,der Abschnitt erhielt seinen Namen.Jetzt möchte ich die Blockstelle errichten. Scheint
ja alles banal,habe ich bei der Treppe aber auch gedacht und mußte mich eines Besseren belehren lassen.Stimmt also etwas beim Bau nicht,wäre ich über einen Hinweis froh,denn NOCH kann alles geändert werden.Das Gebäude befindet sich in dem Mauereinschnitt,daß müßte aber anhande der Bilder vorstellbar sein.
Neugierige Grüße von Tobias
CIMG4527 (T 20)



Abfahrt ! (T 20)



Blockstelle (T 20)



CIMG4559 (T 20)

_________________
Z gestellt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Karl-Heinz
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 21.02.2003
Beiträge: 2694
Wohnort: Lathusen

BeitragVerfasst am: 20.07.11 15:22    Titel: Re: Gartenmodule Antworten mit Zitat

Hi Tobias tach

Hier ein paar Anmerkungen zu Deiner im Bau befindlichen Blockstelle:

Der doppelseitige Treppenaufgang ist nach meinem Dafürhalten doch ein klein wenig überdimensioniert. Teile einfach die Treppe und setze die Hälfte um 90 ° an die Türunterkante. Den Unterbau der Treppe würde ich verklinkern, eventuell die Treppenstufen um ein Geländer ergänzen.

Vielleicht auch die Eingangstür aus dem Zentrum mehr zur rechten Seite versetzen, das Fenster dort entfernen und nach links zu den zwei dort vorhandenen versetzen. Da ich auf der rechten Seite der Blockstelle den Treppenaufgang ins Obergeschoß vermute, kann das Tageslicht auch seitlich ins Treppenhaus fallen.

Interessierte Grüße von

Karl-Heinz tach tach

_________________
"Deutsche Rechtschreibung ist freeware, man kann sie kostenlos nutzen"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Holzwurm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 13.05.2007
Beiträge: 288
Wohnort: Zwischen HB und HH an der A1

BeitragVerfasst am: 20.07.11 15:42    Titel: Re: Gartenmodule Antworten mit Zitat

Hallo Tobias.
hier ein schönes beispiel vom Bertel.

http://www.buntbahn.de/fotos/showphoto.php?photo=58227&password=&sort=7&size=medium&thecat=7988
Deine Tür scheint mir etwas zu niedrig. Bei den Fenstern entweder
dichter zusammenfügen als Doppelfenster oder weiter ausseinander.
Gruss Reiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4304
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 20.07.11 16:13    Titel: Re: Gartenmodule Antworten mit Zitat

Hallo Karl Heinz und Reiner,
vielen Dank für die ultraschnelle Antwort!
Mir leuchtet Karl Heinz Argument für die Überdimensionalisierung aber doch eher ein,90 Grad drehen geht wegen des Platzes zwar nicht,aber der Tip mit der Rechtsversetzung ist gut,so mach ichs.Die Fenster hatte ich sowieso als Doppelfenster vor,nur unsauber platziert.Geländer war natürlich vorgesehen,wie auch andere Zutaten.Tia,wozu hat man den hier Experten,klasse !
bedankte Grüße von Tobias

Variante (T 20)

_________________
Z gestellt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4304
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 29.07.11 13:16    Titel: Re: Gartenmodule Antworten mit Zitat

...wieder ist ein kleines Stück geschafft.Der Bau des Gebäudes dient mir auch dazu weitere Erfahrungen mit dem Altern zu sammeln.Weiter gehts dann mit Reggenrinne, Schieferdach, Blitzableiter ,Beleuchtung usw...
verwitterte Grüße von Tobias
Blockstelle (T 20)



Tür,noch ungealtert (T 20)



Aufstieg (T 20)



CIMG4661 (T 20)



Stellprobe (T 20)

_________________
Z gestellt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10 ... 12, 13, 14  Weiter
Seite 9 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido