%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Feldbahnmodule mit Schiff

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 91, 92, 93  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3794
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 09.01.08 13:37    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

fspg2 hat folgendes geschrieben::
Aber auch nach Barsinghausen geht mein Dank an Helmut, der mir die Rampenbleche brünierte.
Inschwischen sind zwei neue Module dazugekommen. Zum Einen die Regelspuranbindung mit 2,7 m Modullänge und rechts im Bild die Verlängerung der Feldbahnrampe.

Hallo Frithjof,

schön das dein Schaustück solche Fortschritte macht da hilft man dann auch mal gerne. Sehr glücklich

Jetzt wo du an der Rampe richtig Platz hast was auch viel gefälliger aussieht, wirft sich bei mir die Frage auf, welche Regelspurfahrzeuge du zur Belebung der Anlage du planst. Frage

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5331
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 09.01.08 16:34    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Moin Helmut,
mein Wunschfahrzeug habe ich als Pappmodell schon einmal im Hintergrund des letzten Bildes ( Rampenskat_2) stehen. Angeregt durch ein Foto aus den 50ger Jahren, das die Verladeszene an der Rampe zeigt:

http://freenet-homepage.de/daniel-hoffmann/BWB/Buchhorster_Ziegeleibahn/Entdecke_die_alte_Trasse/Umschaufeln.html

Allerdings habe ich noch keine Idee, wie ich an solch einen Omm52 (oder ähnlich) kommen werde, da ich erst meine Module, die Brücken, den Kran, den Sandtrichter, die Feldbahnlok.... bauen werde. Die Loren, die Kleinteile von Thomas... warten ebenfalls.
Eins nach dem Anderen!

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
600mm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 801
Wohnort: Hoch im Norden

BeitragVerfasst am: 10.01.08 10:49    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Hallo, ich glaube, diese Fotos passen hier auch noch rein.


PICT2893 (600mm)



PICT2894 (600mm)


Der Raum Zehdenick hat von der Gründerzeit bis in die 60-iger Jahre fast alle Ziegel für Berlin geliefert. Das Museum in Mildenberg ist sehenswert. Einfach mal mei Google-Earth nachsehen, dort sind noch heute die vorhandenen und alten Gleisführungen zu erkennen.

_________________
AHOI von der schönen Ostseeküste !
Michael

"Umwege erhöhen die Ortskenntnis."
https://www.facebook.com/600mm/
http://www.dr-giersberg.de/Album1/index.html
http://www.dr-giersberg.de/album2/index.html
https://modellbahnblog.wordpress.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5331
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 10.01.08 19:17    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Hallo Michael,
der "Alte Fritz" gefällt mir. Sehr glücklich
Die beiden Bilder erinnern mich daran, dass bei meiner letzten Aufzählung, der noch zu bauenden Objekte ja auch noch der alte Kahn fehlt. Weißt Du was für Loks auf den schmalen Gleisen damals gefahren sind und wann der Feldbahnbetrieb dort eingestellt wurde?

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
baumschulbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge: 3643
Wohnort: Schaffhausen

BeitragVerfasst am: 10.01.08 22:13    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Hallo Frithjof,
Dort wurden vornehmlich Ns3 und V10C eingesetzt. So habe ich das jedenfalls in Erinnerung.
EDIT: Das waren die Loks der 750mm Strecken.
einen Interessanten Beitrag dazu habe ich bei Drehscheibe-Online gefunden.

Viele Grüsse,
Urias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6169
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 10.01.08 22:19    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Hallo Urias,

Ns2h Winke

Ns2h_01 (Regalbahner)


leider nicht mehr ganz komplett Heulend

Tschau Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
baumschulbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge: 3643
Wohnort: Schaffhausen

BeitragVerfasst am: 10.01.08 22:24    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Hallo Christoph,
vom Typ "Leider nicht mehr ganz vollständig" stehen noch einige Loks im Ziegeleipark. Lachend
Ich finde die dortige Anlage genial, Kombinierter 500mm, 630mm und 750mm Betrieb..
Viele Grüsse,
Urias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
600mm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 801
Wohnort: Hoch im Norden

BeitragVerfasst am: 10.01.08 22:40    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

hallo Friedjof,

die beste Information bekommst Du

http://cgi.ebay.de/Die-Feldbahnen-der-Zehdenicker-Ziegelindus-KEIN-PORTO_W0QQitemZ110211645639QQihZ001QQcategoryZ7541QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


aus diesem Buch. Ich selber habe noch Ns2f, Ns3, Vc10 und eine Deutz ? erlebt. Auch heute lohnt sich ein Besuch wirklich. Auch wenn die Feldbahn mehr als "Lustobjekt" betrieben wird, führt sie doch durch eine herrliche Landschaft. Vielleicht ringt sich ja auch mal das Museum dazu durch, orginale Zuggarnituren wie bei der Muskauer Waldeisenbahn zu fahren. Ich glaube im Mai sind dort die nächsten Dampftage, wo auch alte Feldbahnloks zum Einsatz kommen sollen.

_________________
AHOI von der schönen Ostseeküste !
Michael

"Umwege erhöhen die Ortskenntnis."
https://www.facebook.com/600mm/
http://www.dr-giersberg.de/Album1/index.html
http://www.dr-giersberg.de/album2/index.html
https://modellbahnblog.wordpress.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5331
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 10.01.08 22:45    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Hallo Christoph, hallo Urias, hallo Michael,
danke für die Hinweise und den tollen link. So kann ich mir schon ein wenig mehr in meiner Phantasie die Hafenszene ausmalen. Die verrostete Ladebrücke wirkt einfach besser, als der grün angemalte Istzustand.
Das Buch hatte ich kürzlich in der Bahnhofsbuchhandlung im Regal gesehen - da werde ich am Wo-Ende mal genauer hineinschauen.
Eine gute Nacht wünsche ich Euch
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5331
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 11.01.08 23:44    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Hallo,
Zitat:
1988 habe ich in Markdorf (BW) eine schöne Verladerampe fotografiert

heute habe ich das alte Foto von der Rampe gefunden.

Die Blechkante http://www.buntbahn.de/fotos/showphoto.php?photo=44468&size=big&password=&sort=&thecat=7452 soll später auch einmal so aussehen:

Rampe (fspg2)


Wohnt vielleicht einer aus der Runde zufällig in Markdorf und kann mir sagen, ob es den Schuppen und die Rampe überhaupt noch gibt. Ich vermute mal, dass er schon das übliche Schicksal erleiden musste!?!

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 91, 92, 93  Weiter
Seite 7 von 93

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido