%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Rollwagens Innenanlage

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Rollwagen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 1375

BeitragVerfasst am: 22.04.07 14:43    Titel: Rollwagens Innenanlage Antworten mit Zitat

Seit ungefähr einem Jahr baue ich mit der Unterstützung meines Vaters und eines Freundes an einer Innenanlage. Thema ist eine schmalspurige Nebenbahn im Mittelgebirge. Gefahren wird mit Fahrzeugen nach Vorbild der Harzer Schmalspurbahnen oder der Schmalspurbahnen in Sachsen. Ergänzt wird die Schmalspurbahn durch eine normalspurige Anschlussbahn, um das Umladen der Güter zu vereinfachen existiert eine Rollwagengrube im Bahnhof Karlsberg. Vorerst genug geschrieben, nun etwas fürs Auge, Feedback erwünscht!


IMG_5636 (Rollwagen)

Anlagenüberblick

IMG_5638 (Rollwagen)

sächsischer Güterzug

IMG_5639 (Rollwagen)

99 4712 im Bereitschaftsdienst

IMG_5644 (Rollwagen)

99 4712 vor dem GmP nach Karlsberg

IMG_5645 (Rollwagen)

Ow Schwerin im Regelspurbereich des Bahnhof Karlsberg

IMG_5649 (Rollwagen)

Materiallager in Schönheide

IMG_5654 (Rollwagen)

großes Viadukt bei Schönheide

MfG Martin

_________________
Historischer Lokschuppen Wittenberge

Modellbauwerkstatt Altenweddingen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Feldbahnfreak
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.05.2005
Beiträge: 246
Wohnort: an der Feldbahn

BeitragVerfasst am: 23.04.07 17:56    Titel: Re: Rollwagens Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo Martin,
deine Anlage gefällt mir gut. Vielleicht kannst du noch einen Gleisplan einstellen, dann hat man noch eine bessere räumliche Vorstellung der Anlage.
Das du mit Rollwagen fährst finde ich gut!

Viele Grüße
Lennart

_________________
Diema ist prima und
Schöma noch schöner Winke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Rollwagen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 1375

BeitragVerfasst am: 23.04.07 19:50    Titel: Re: Rollwagens Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo Lennart,
danke für dein Lob. Das mit dem Gleisplan kann noch ein bisschen dauern, hab meine WinRail - CD verlegt. Wenn ich morgen Zeit hab zeichne ich einen und scan ihn ein! Das erste Bild ist vielleicht etwas verwirrend, die zweite Ebene gehört zur Spur 1 Anlage meines Vaters. Doch bevor ich den Gleisplan zeichne muss ich noch einen Wagen fertig bauen und eine defekte Rollwagenkupplung tauschen.

MfG Martin

_________________
Historischer Lokschuppen Wittenberge

Modellbauwerkstatt Altenweddingen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Rollwagen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 1375

BeitragVerfasst am: 21.05.07 12:38    Titel: Re: Rollwagens Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

nach langer Zeit folgt nun endlich der gewünschte Gleisplan. Außerdem habe ich die Gelegenheit genutzt beim morgendlichen Fahrbetrieb ein paar Bilder vom Rollwagenverkehr zu machen!

IMG_6404 (Rollwagen)

99 7222-5 rangiert während die Rauchkammer von 99 6001 gereinigt wird

IMG_6408 (Rollwagen)

99 7222-5 am Rollwagenzug nach Karlsberg

IMG_6409 (Rollwagen)

Rollwagenzug in Karlsberg

IMG_6410 (Rollwagen)

99 7222-5 in der Morgensonne

IMG_6411 (Rollwagen)

Rangierfahrt zur Rollwagengrube

IMG_6412 (Rollwagen)



IMG_6413 (Rollwagen)

Sichern des Rollwagens

IMG_6416 (Rollwagen)

99 7222-5 zurück am Zug zum Heizkraftwerk

IMG_6418 (Rollwagen)

Einfahrt des Gegenzuges in Karlsberg

plan11 (Rollwagen)

Gleisplan

Da meiner Anlage immernoch viele Details fehlen bin ich immer für Vorschläge zur weiteren Ausgestalltung offen!

_________________
Historischer Lokschuppen Wittenberge

Modellbauwerkstatt Altenweddingen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Rollwagen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 1375

BeitragVerfasst am: 24.06.07 21:09    Titel: Re: Rollwagens Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

nach langer Zeit gibt es mal wieder etwas neues von meiner Anlage. Der untere Bahnhof von Karlsberg wird für den Rollwagenverkehr weiter ausgebaut. Bis jetzt mussten ungenutzte Rollwagen meistens in Schönheide abgestellt werden, da in Kalrsberg nicht genügend Platz für alle Rollwagen vorhanden war.

IMG_6631 (Rollwagen)

abgestellte Rollwagen in Schönheide

Um nun das direkte abstellen weiterer Rollwagen und die Kreuzung längerer Züge zu ermöglichen, wird das Gleis 1 des Bahnhofs in Richtung oberer Bahnhof verlängert. Vorher müssen allerdings noch die Reste der letzten Gleisarbeiten entfernt und die Blechbude für den Ortsfernnsprecher umgesetzt werden! Winke

IMG_6614 (Rollwagen)

Karlsberg unterer Bahnhof

_________________
Historischer Lokschuppen Wittenberge

Modellbauwerkstatt Altenweddingen


Zuletzt bearbeitet von Rollwagen am 26.06.07 20:06, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
arne012
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.11.2003
Beiträge: 1109
Wohnort: Wanne Eickel

BeitragVerfasst am: 24.06.07 21:30    Titel: Re: Rollwagens Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo, sieht ja schon sehr gut aus.
Du hattest um Vorschläge gebeten:
Ra12, leicht herzustellen un effektvoll: Die rot/weißen Porzellan- oder Blechzeichen, die anzeigen, bis zu welcher Stelle ein Gleis belegt werden darf, ohne den Verkehr im Nebengleis zu behindern! Für innen reicht Holz, für außen nehme ich ein Messingrundprofil ca 5-6mm.
In der Bohrmaschiene eine runde Kuppe feilen, grundieren und mit ruhiger Hand je ein Viertel rot und weiß anpinseln.
Gruß, Arne



Fahrradständer 04010003.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  466,71 KB
 Angeschaut:  201 mal

Fahrradständer 04010003.JPG



_________________
Nichts ist so schön, wie der Mond von.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Rollwagen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 1375

BeitragVerfasst am: 24.06.07 21:43    Titel: Re: Rollwagens Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo,

an Grenzzeichen habe ich schon gedacht, aber irgendwie vergessen. Daher Danke für den Hinweis! Ein entsprechendes Gestaltungsbeispiel liegt ebenfalls schon vor! Winke

IMG_6633 (Rollwagen)


Nach meinem Signalbuch (SB) der DR heißt das Signal SO 12, Ra 12 bedeutet laut SB Rangierfahrt erlaubt. Hat sich das was geändert?

Wo wir grade bei Signalen sind, wie wäre es im Bahnbetriebswerk (Gleisplan unten rechts) Ra11b aufzustellen? Bei uns in Staßfurt stehen jede Menge davon.

Gruß

Martin

_________________
Historischer Lokschuppen Wittenberge

Modellbauwerkstatt Altenweddingen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 24.06.07 23:01    Titel: Re: Rollwagens Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich habe eben noch drei Bilder von Weichengrenzzeichen - einem oft vernachlässigten Detail - in die Galerie hochgeladen:
http://www.buntbahn.de/fotos/showphoto.php?photo=39336&size=big&sort=7&thecat=6911
http://www.buntbahn.de/fotos/showphoto.php?photo=39338&size=big&sort=7&thecat=6911
http://www.buntbahn.de/fotos/showphoto.php?photo=39339&size=big&sort=7&thecat=6911

BTW: Bei Meterspurbahnen in Deutschland sollte der Aufstellort bei 3,5m Abstand zwischen den benachbarten Gleisen liegen (ab Gleismitte, rund 156mm im Modell).

Begrenzte Grüße,

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Rollwagen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 1375

BeitragVerfasst am: 25.06.07 20:04    Titel: Re: Rollwagens Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo Thomas, Arne und alle Andern die das lesen Winke !

Erstmal Danke an Thomas für die weiteren Bilder! top
Das Aufstellen von Grenzzeichen wieder mit Beendigung der Bauarbeiten im Bahnhof Karlsberg erfolgen. Karlsberg entwickelt sich langsam zur Großbaustelle, neben dem Umbau des Gleis 1 werden nun auch die Arbeiten an der Regelspurstrecke wieder aufgenommen. Heute wurden endlich die neuen Schwellen geliefert.

IMG_6635 (Rollwagen)


Diese wurden dann in Schönheide auf zwei SSm und einen Ow verladen. Anschließend fuhr der Zug gezogen von 99 7222 nach Karlsberg.

IMG_6637 (Rollwagen)


Dort wurden sogleich die ersten Schwellen am zukümftigen Ostportal des Tunnels abgeladen und die Wagen mit den restlichen Schwellen an der Rollwagengrube abgestellt.
IMG_6646 (Rollwagen)



IMG_6647 (Rollwagen)



IMG_6652 (Rollwagen)


IMG_6656 (Rollwagen)


Morgen erfolgt dann per Rollwagen der Transport von Schienen nach Karlsberg.

IMG_6653 (Rollwagen)


Der Personenverkehr nach Karlsberg wird ab heute eingestellt um Platz für die Bauzüge zu schaffen, Schienenersatzverkehr gibt es ab Karlsberg oberer Bahnhof und ab Goetheweg Winke .

Gruß

Martin

_________________
Historischer Lokschuppen Wittenberge

Modellbauwerkstatt Altenweddingen


Zuletzt bearbeitet von Rollwagen am 26.06.07 20:08, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Bremsklotz
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.04.2006
Beiträge: 475
Wohnort: weit westlich von Nürnberg

BeitragVerfasst am: 25.06.07 20:12    Titel: Re: Rollwagens Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo Martin,

eine tolle Anlage hast du ! Allein der dreifache Mauerdurchbruch ist Klasse, denn mit dieser Skizze kann ich schon meine Frau beruhigen (war bei mir das Gleiche, jetzt sind es nur noch 2, ich werde alt ... Sehr glücklich)

Eine Frage zu den Rollwagen: Sind das Eigenbauten, oder gekaufte ?

Grüße aus Franken,
Hans-Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido