%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Verladestelle Knaupsholz

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 47, 48, 49 ... 82, 83, 84  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 13019
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 01.01.16 12:19    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

Du bist hoffentlich auch gut ins neue Jahr gerutscht megacool - freue mich jetzt schon auf neue Bilder in 2016 von der Aartalbahn (u.a.).


Mit 6 Grad war es hierzulande gestern abend zwar nicht ganz frühlingshaft aber da hatten wir an Silvester schon andere (negativere) Temperaturen. Von daher paßt´s mit Frühling Blume .


Ob es im Frühjahr 2016 im Hochbeet wächst will ich nicht versprechen. Immerhin schaffte ich es tatsächlich 2015 mir ein Heftchen Zigarettenpapier zu besorgen - nein, nicht für die selbst Gedrehten ... Winke Winke

Aber bevor das Papier zweckentfremdet wird, obwohl Botanikuse die viel sinnvollere Verwendung dieses Papiers praktizieren, sind erst mal die zahlreichen anderen, kleineren und größeren Baustellen dran Antreiben .


Demnächst mehr zu einer dieser Baustellenthemen ... Sehr glücklich


Bis dahin, einen Neujahrsgruß wecker vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 13019
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03.01.16 21:59    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Knaupsholz-Freunde,

um die Trockenzeit zu nutzen und nach all diesen botanischen Verschönerungs(?)arbeiten, ein wenig, wie angekündigt, mit der Technik im Knaupsholz weiter gemacht ...

Der obere Spill ist ja motorbetrieben - theoretisch:


https://youtu.be/WRGLOx3L-iw


nur was fehlt bis jetzt ? Genau: der Motor Ausruf


Um das zu änderen kam ein hiesiges, kleines Landwirtschaftsfest, mit zur Schau gestellten Tieren und Fahrzeugen, gerade recht(zeitig).

An einem der alten Traktoren konnte der eingebaute Motor von beiden Seiten gut fotografiert werden.

Die Ausdrucke davon dienen als Vorlage, besser: Anregung, einen solchen Motor für den Antrieb des Spills nachzubauen:

vsk1067 (Kellerbahner)



Auf den Zylinderblock kommt ein V-förmiges Teil und oben eine Art Querbalken aus Balsaholz das mit PS-Streifen verklebt wird:

vsk1068 (Kellerbahner)



Den Motorexperten unter Euch sträuben sich vermutlich schon die Nackenhaare aber der eigentliche Motor kommt ja jetzt erst Winke Winke :

vsk1069 (Kellerbahner)



Ein Miniaturmotor der sonst für Fahrzeuge und Getriebe in H0 gedacht ist, erschien als geeignet für die Idee des Antriebs einer Schwungscheibe.

Ob die Schwungscheibe 100% stimmt ist mehr als fraglich nix weiss , fand sie aber vor einigen Jahren faszinierend bei einem Feldbahnlokmotor in Oekoven in Aktion zu beobachten lupe :


https://youtu.be/6s9TJLu5DU4


So wurde dieses wirklich sehr kleine Motörchen vorsichtig in ausgeschabtes Balsaholz eingeklebt:

vsk1070 (Kellerbahner)



und ständig geprüft ob er auch noch läuft und sich die Welle dreht, damit er später auf den nebenher weiter ausgeschmückten eigentlichen Motor aufgeklebt werden kann:

vsk1071 (Kellerbahner)



Das dauert dann noch ein bißchen ...


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2359
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 04.01.16 16:21    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
ich bewundere deine Kreativität.Respekt
Mit einfachen Mittel zauberst du immer wieder wahre Kunstwerke und
das schon am Anfang deiner Arbeit. gut
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 13019
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 10.01.16 21:12    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

es freut mich das Dir meine Idee gefällt. Und sogar schon am Anfang ein
Zitat:
Kunstwerk

das ehrt natürlich besonders Verlegen Sehr glücklich Sehr glücklich .


Es wird wie meist bei mir kein exakter Nachbau, da machen andere die wahren Kunstwerke, aber am Schluß soll es nach Motor aussehen - also den Eindruck vermitteln (in anderen Kreisen nennt man das: Impression Winke Winke Winke )


Da die Hauptarbeiten am Knaupsholz fertig sind, kommen jetzt eben die von Dir erwähnten Kleinigkeiten dran Cool .

Denn die tragen ja zur Atmosphäre auch wesentlich bei. Man kann es natürlich auch so beschreiben Lachend :

Zitat:
Kleinvieh macht auch Mist



Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 13019
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 17.01.16 20:44    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Knaupsholz-Freunde,

das Motörchen muß noch ein wenig warten, jetzt wird es erst mal wieder botanisch:


die bisher unbenadelten Fichten am oberen Ende des Knaupsholz warten schon eine Weile auf ihr Grün:

vsk1072 (Kellerbahner)



also schnell mal 2 von ihnen entwurzelt:

vsk1073 (Kellerbahner)



und in die Baumschule gebracht:

vsk1074 (Kellerbahner)



Mit frischen Nadelkleid wieder eingepflanzt, ist jetzt auch diese Lücke geschlossen:

vsk1075 (Kellerbahner)



Ziemlich geschlossen sogar Winke :

vsk1076 (Kellerbahner)



vor allem mit den noch nicht zugeschnittenen Nadelkissen Lachend . Wenn die Baumschere erst mal wieder tätig war, wird es nicht mehr ganz so ´massiv´ wirken.


Aber ´geschlossen´ soll es immer noch sein, denn z. B. der ´Gegenschuß´:

vsk1077 (Kellerbahner)



verdeutlicht auch einen (1) Sinn dieser Aktionen: den harzwaldigen ´Abschluß´ auch in der anderen Blickrichtung.


Jetzt warten natürlich gleich noch weitere Fichten auf ihr Kleid:

vsk1078 (Kellerbahner)



Doch die kommen später - 2 Benadelungen reichen und suchen nach Ausgleich ... Pfeifend


Der wartet auch schon längere Zeit am anderen Ende der Knaupsholz-Segmente:

vsk973b (Kellerbahner)



in Form von einer Spiessreihe.


Hier sollen keine Fichten stehen sondern
Zitat:
eine andere Gattung von Bäumen wachsen


Also jetzt ein Versuch dazu botanisches Neuland zu betreten Geschockt :

vsk1079 (Kellerbahner)



Statt Nadelbäumen sollte es diesmal die Gattung Laub sein Cool . Der Versuch besteht darin die Äste aus dünnem Kupferdraht zu verdrillen und zu verzweigen und diese dann, Sprühkleber benebelt, mit Noch-Laub zu begrünen.


Die ersten Muster siehe oben und die ´Serienfertigung´ hier:

vsk1080 (Kellerbahner)



Der davor gelegte Baumspiess wartet schon:

vsk1081 (Kellerbahner)



darauf mit Löchern versehen zu werden, in die dann die Ästchen geklebt werden:

vsk1082 (Kellerbahner)



´Fertig´ sieht der Laubbaumversuch dann so aus:

vsk1083 (Kellerbahner)



Neben der inzwischen x Jahre alten Birke, die auch noch mehr Laub vertragen könnte Verlegen , noch etwas schmächtig Verstecken aber schon deutlich besser als die Spiessgesellen zur Linken ... Cool


Genug Erfahrungen und Anregungen gesammelt für heute ... Sehr glücklich


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2359
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 19.01.16 19:48    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
schön das es im Knaupsholz mit der Aufforstung weiter geht.top
Das mit dem Draht ist schon eine feine Sache, ich würde an deiner Stelle
den kompletten Baum aus Draht herstellen, damit hast du mehr Gestaltungmöglichkeiten. Idee
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 13019
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24.01.16 21:06    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

Du bist nicht nur der Botanikus, der schon etliche Drähte zwirbelte, sondern auch Gedankenleser Frage


Klar, die Drahtmethode habe ich mir schon oft angeschaut und wenn jetzt schon der dünne Draht von der Rolle für die Blattwedel verwendet wurde, dann gleich auch mehr versucht Cool .

Aber ganz offen: das (Drahtzwirbeln) wird vertagt. Da(zu) brauche ich noch ein bisschen ... Verlegen


Wieder eines der Gestaltungsthemen auf der nach unten offenen Knaupsholz-Verbesserungsliste Augenrollen .


Vorher, einfach(er) und wie angekündigt, den im Südharz heimisch gewesenen roten Brummer wieder in ihm umgebenden Grün gezeigt ... da Du ja Farbaufnahmen bevorzugst Winke :

t02428 (Kellerbahner)




t02442 (Kellerbahner)




t02454 (Kellerbahner)




t02467 (Kellerbahner)




t02482 (Kellerbahner)




t02487 (Kellerbahner)




Blume Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2359
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 25.01.16 16:29    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
wieder einmal schöne Stimmungsbilder aus dem Knaupsholz. Respekt
Mein Favorit, ist das Bild 2467.top
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3989
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 27.01.16 13:06    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

...das Bild ist auch mein Favorit.
Immer wieder schön, die stimmungsbilder einer Selbstbauanlage mit Selbstbaufahrzeugen. Zu 100 % forumsgerecht,
meint gratulierend
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 13019
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 31.01.16 21:39    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Ihr beiden,

das ist schön das Euch die Bilder gefallen haben Sehr glücklich Sehr glücklich und ihr habt sogar dasselbe hervorgehoben habt ... Cool


Ihr wißt ja was jetzt kommt Winke : weitere Stimmungbilder ... nur diesmal - unbunt Geschockt .


In der Zeiten der SHE war halt´ Farbmaterial knapp und teuer, so mußten die sparsameren Fotofreunde auf den guten, alten Agfapan ausweichen.

Den konnte man auch in der heimischen Dunkelkammer zu Bildern machen und mit der richtigen Chemie dazu auch noch etwas (ein = 1)färben ...


Zu den oben gezeigen (Stimmungs-)Bildern der etwas betuchteren Agfachrome-Nutzer, hätte beinahe "Chrome-Benutzer" geschrieben aber das hat heutzutage ja seine ganz eigene, digitale Bedeutung Augenrollen , jetzt noch einige weitere dazu ...


Viel Freude auch an ihnen wünscht der

Kellerbahner



t02427 (Kellerbahner)



t02447 (Kellerbahner)



t02478 (Kellerbahner)



t02496 (Kellerbahner)



t02505 (Kellerbahner)



t02511 (Kellerbahner)



t02517 (Kellerbahner)







t02449 (Kellerbahner)



t02455 (Kellerbahner)



t02474 (Kellerbahner)



t02480 (Kellerbahner)



t02489 (Kellerbahner)



t02423 (Kellerbahner)

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 47, 48, 49 ... 82, 83, 84  Weiter
Seite 48 von 84

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido