%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Verladestelle Knaupsholz

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 41, 42, 43 ... 80, 81, 82  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
kastenlokker
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.08.2006
Beiträge: 2239
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 17.05.15 13:02    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,

ich kann mich da Stephan nur anschließen, wirklich super, dein Hintergrund!
Die gewisse Monotonie der großen langen hohen, dicht bewaldeten Harzrücken kommt sehr gut rüber! Sehr gut dafür auch, dass die Kulisse nicht direkt an der Anlagenkante kleben muss, das verstärkt die Tiefenwirkung noch deutlich, die Bergrücken sehen wirklich weit weg aus, und dazwischen viel Tal-Tiefe nach unten. Das tut gut, man spürt die Höhenluft im Knaupsholz!
Den Blick des Betrachters vom vorderen zum hinteren Anlagenrand mehr oder weniger kontinuierlich abwärts ins Tal nach hinten weg zu führen (das nicht einsehbar ist, dafür aber umso präsenter erscheint), wie du es an mehreren Stellen machen konntest, unterstützt die Wirkung stark. Die monotonen Wälder weit hinten, und vorn im Kontrast dazu die Details im Knaupsholz - einfach prima!

meint Thomas


Zuletzt bearbeitet von kastenlokker am 17.05.15 15:33, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 17.05.15 14:37    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
da kann ich Thomas und Stephan nur recht geben. Zustimmung
Gelungener Hintergrund. Respekt
Na, da wird es demnächst ja mit der Botanik weiter gehen. Blume
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11872
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23.05.15 23:32    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo ihr Drei,

über Eure Kommentare freut sich der (Hobby-)Künstler ... Sehr glücklich Sehr glücklich


Die
Zitat:
detailierte[n] Hintergründe

können schon auch gut aussehen, wenn sie an den Anlagencharakter und -landschaft angepaßt sind. Beispiele dafür gibt es schon die ein oder anderen ja :

http://www.buntbahn.de/fotos/showgallery.php?cat=8980&ppuser=1116


Aber das

Zitat:
Tiefenwirkung ... gewisse Monotonie ... dicht bewaldeten Harzrücken ... weit weg ... Wälder weit hinten


wollte ich nachempfinden gruebel Blume .


Auch dazu die Hügel und Bergrücken jedesmal vor Ort angeschaut und natürlich auch im Bild festgehalten lupe . Hier ein paar Beispiele:

HGVb1 (Kellerbahner)

HGVb2 (Kellerbahner)

HGVb3 (Kellerbahner)

HGVb4 (Kellerbahner)




Und dann lenkt kein zu detailierter Hintergrund, so wie Stephan (Schienenbus) schon bemerkte, von den
Zitat:
Details im Knaupsholz

ab.


Das wird jedoch noch ein wenig dauern:
Zitat:
wird es demnächst ja mit der Botanik weiter gehen


aber nach und nach Verlegen ... und zwischendurch wird auch ab und zu etwas Betrieb gemacht Cool Winke .



Bis dahin, Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11872
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 30.05.15 23:16    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

neben der Hintergrundgestaltung und weiteren Botanik wird

Zitat:
zwischendurch ... auch ab und zu etwas Betrieb gemacht



Die Abnahmefahrt der 99 5804 durchs Knaupsholz nach ihrer letzten Revision hatte der Chef des Bw´s höchstpersönlich auf Film festgehalten:


https://youtu.be/QFRCfwarGAQ


um zu beweisen, daß seine Bw-Mannschaft alles so erledigt hat wie es geplant war Blume .


Das Ergebnis des Umbaus wurde denn auch zur vollsten Zufriedenheit anerkannt und ist so abgenommen worden, nur hatte Chefe zum einen nur einen günstig zu bekommenden Schwarz-Weiß-Film in der Kamera, die zudem keinen Ton mit gleichzeitig aufnehmen konnte ... Pfeifend

Aber das wird dann von den anderen, vermutlich besser ausgestatteten Fotojägern bei weiteren Fahrten der 99 5804 bald nachgeholt ... Winke

Von einem der die Revisionsfahrt auch begleitet hat, bekam der Werkstattleiter ein kurzes Stück Farbfilm aus seiner Filmkamera, um wenigstens etwas Farbe in den von Werkstattleiter aufgenommenen s/w-Film zu bringen Cool .



Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3923
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 31.05.15 08:56    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Mein lieber Kellerbahner,

schön ist das Filmchen ! Lokbau und Modulbau finden hier zu einer
harmonischen Einheit, besonders schön finde ich ja die herrlichen Aufnahmen
im Streiflicht ! Ja , daß nenne ich mal sinnvolles "Abharzen " !
( mir entzieht sich nur ein wenig, was der Johann Sebastian damit zu tun hat,
aber vielleicht bin ich da zu vorgeprägt, da die Mutter Kirchenorganist
in Weimar war, im Hause wurde halt viel "gebachelt" Lachend ...)
Ich finde jedenfalls entzückend, wie dei "Kleine" duch die Wälder wuselt.
Auf der Lokführerseite stimmt doch die Führung der Kolbenstange,
vielleicht änderst du das eines Tages auch auf der Heizerseite.
Da du ja soviel Arbeit und Liebe in das Löckchen investiert hast.....
Der Volker kann manchmal einen rauhen Ton haben....aber , wie ich
schon bei mir mal schrieb : leider hat er ja meistens Recht...
und seine Kritik habe ich begriffen, ist hilfreich gemeint.
So .Der Schwabe secht : "No wär des au gschwätzt "
Ich freue mich auf jeden Fall immer wieder auf neues aus Deiner Feder
und Deinen Händen !
geharzte Grüße
vom Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 31.05.15 15:45    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
ja, ein entzückendes Video, besonders bei Minute 1:07 hüpft dein Löckchen
über die Schienen. Grins
Danke fürs zeigen. Zustimmung
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11872
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 06.06.15 22:49    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo ihr zwei,

schön das ihr es schätzt Sehr glücklich wenn die 5804 durch Knaupsholz

Zitat:
wuselt

und
Zitat:
hüpft


Und das war ja von Anfang an der Sinn der Knaupsholzsegmente, den:

Zitat:
Lokbau und Modulbau ... zu einer harmonischen Einheit

zu kombinieren Cool .



Und weil der Chefe des BWs neben der Filmkamera auch seinen s/w-Fotoapparat dabei hatte, fertigte er auch von einem weiteren im Knaupsholz vorbeikommenden Fahrzeug ein paar Bilder an ... Blume


Doch seht selbst ... lupe ... :



t02424 (Kellerbahner)



t02493 (Kellerbahner)



t02490 (Kellerbahner)



t02479 (Kellerbahner)



t02512 (Kellerbahner)



t02441a (Kellerbahner)



t02439 (Kellerbahner)



t02450 (Kellerbahner)



t02453 (Kellerbahner)



t02506 (Kellerbahner)



t02463 (Kellerbahner)




Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 09.06.15 17:06    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
schöne Bilder, auch in s/w.Zustimmung
Danke fürs zeigen.Blume
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11872
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 13.06.15 22:04    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Botanikus,
gern geschehen ja Sehr glücklich . Und ich weiß: Du bist eher für (grüne) Farbfotos ... zwinker Glück bin dafür


Aufzählung Deshalb schau´ mal, neben dem Bild unten, in Deine PN Blume

t02461 (Kellerbahner)



Gruß vom

Kellerbahner



PS. Damit das nicht ganz so konspirativ rüberkommt:

http://www.buntbahn.de/fotos/showgallery.php?cat=8932&ppuser=1116

-> t02422, 437, 440, 448, 451, 461, 481, 488, 491, 508, 514

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Max Hensel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge: 668
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 14.06.15 14:26    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo, Kellerbahner

ich freue mich jedes mal über neue Baufortschritte.

Ich bin auch begeistert von deinem Hintergrund, denn er ist einfach ein Hintergrund, der Tiefenwirkung verleiht ohne dabei selber im Vordergrund zu stehen.

Mein absolutes Lieblingsbild ist und bleibt trotzdem dieses:



In diesem Sinne liebe Grüße aus dem Steinbruch in den Steinbruch Winke

Max.

_________________
Schmalspur-, Feld- und Grubenbahnen im Maßstab 1:1 und 1:22,5

Weil es gemeinsam mehr Spaß macht - www.spur-ii.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 41, 42, 43 ... 80, 81, 82  Weiter
Seite 42 von 82

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido