%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Verladestelle Knaupsholz

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14 ... 79, 80, 81  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11629
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 30.06.12 22:40    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Knaupsholzfreunde,

nachdem nun der Waldboden so weit hergerichtet ist, muß es jetzt so langsam an die Tannen gehen. Das es an der Zeit dafür ist zeigte die kürzliche Ausfahrt:

http://youtu.be/XubBA5w6NMQ

mit der inzwischen soweit fertig gestellten 99 5804 zur Verladestelle Knaupsholz:

vsk517 (Kellerbahner)


Bei so viel Waldarbeiten fällt auch viel Sägemehl an und deshalb führt Anton den SHE Ow mit um dieses bei den Sägewerken abzuholen bzw. an Abnehmer auszuliefern:

vsk518 (Kellerbahner)


Dabei fährt Anton erst die Hauptstrecke ab und läßt die Verladestelle links liegen:

vsk519 (Kellerbahner)


Vorbei am Ausziehgleis und dem oberen Spill geht es durch den noch zu begrünenden Harzwald recht steil bergan:

vsk520 (Kellerbahner)


Das Begrünen des Walds wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen - sooo viele Äste warten auf ihr Tannengrün:

vsk521 (Kellerbahner)


Die Strecke verläuft dicht an den Harztannen vorbei und der ein oder andere Ast mußte gekappt werden um Anton mit seinem Zug Platz zu schaffen:

vsk522 (Kellerbahner)


Wenn dann das Grün endlich die Bäume ziert wird der Blick auf den Zug dann deutlich eingeschränkt. Aber das ist an einigen Stellen im Wald ja genau das Ziel.

vsk523 (Kellerbahner)


Bis dahin ist´s jedoch noch ein gutes Stück. Um dieses endlich anzugehen wird deshalb Anton erst mal auf das Wartegleis rangiert:

vsk524 (Kellerbahner)


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 30.06.12 22:53    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Lieber Kellerbahner,
da is äne rischtisch schöne Waldbahn am werden !i
Ich gehe jedesmal wieder gerne "äuglings" durch Dein Werk.
Du mußt nur aufpassen,daß nach der Benadelung die kleine Lok auch
wieder aus dem dann finsteren Wald rausfindet !
Ich denke da an so einige "Grimm"ige Märchen, wo ein kleines
Mädchen nur knapp dem bösen Süßholzraspler entwischt... Winke
Also warne die Kleine bitte vor !
gut endende Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11629
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 30.06.12 23:08    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,

Zitat:
da is äne rischtisch schöne Waldbahn am werden

wenn es nur schon so weit wäre ... Lachend Lachend Augenrollen Augenrollen

Denn die Baumproduktion wird noch ein Weile dauern und nur stufenweise erfolgen (Rohbau und Verfestigung ist fertig, jetzt noch: altern, benadeln und dann schneiden).

Das heißt der Wald wird nur langsam
Zitat:
finster
und alle Großen und Kleinen können sich langsam daran gewöhnen Winke Winke Winke

Und irgendwann einmal muß ich mir nochmal genau Deine Flechten und Moos anschauen. Das hat was ... Ausruf Ausruf Ausruf

Wünsche Dir viel Spaß und Ausdauer bei Deinen Gestaltungen.

Grüße vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11629
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 20.07.12 20:54    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Knaupsholzfreunde,

jetzt ist sie komplett - die Knaupholz-Trilogie Cool Winke .


Nach dem Bereitstellen und Beladen der Loren, wurden sie jetzt von der Ingrid abgeholt.

Das jedoch erst nachdem sie mit den Spills von der Laderampe auf das Ausziehgleis gezogen wurden:


http://youtu.be/IPiPDXVSVFg


Das war die erste Probe der Spills im Betrieb und ... sie funktionieren so wie so sollen Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich .

Nur mit dem "Stahlseil" bin ich noch nicht zufrieden Verwirrt . Ein Nähfaden hat zu viel Elastizität und die beladenen Wagen ruckeln doch ziemlich.


Aber zumindest ist jetzt Tobias´

Zitat:
ich bin super neugierig,wenn das mal im Betrieb geht

und meine Neugier befriedigt Bier Tanzend .


Viel Spaß,

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Max Hensel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge: 668
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 20.07.12 23:03    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo, Kellerbahner

da hat aber jemand eine Weiche aufgeschnitten :p

Aber mal im ernst: Ich bin begeistert! Sowohl von der Optik der Module als auch von der Funktionalität hast du da etwas ganz besonderes geschaffen.

In diesem Sinne liebe Grüße

Max.

_________________
Schmalspur-, Feld- und Grubenbahnen im Maßstab 1:1 und 1:22,5

Weil es gemeinsam mehr Spaß macht - www.spur-ii.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
dolfan96
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.07.2012
Beiträge: 333

BeitragVerfasst am: 21.07.12 09:55    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

moin,
das sieht absolut klasse aus, da sieht man richtig die Liebe im Detail.
Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2343
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 21.07.12 11:59    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
klasse Bericht, super Bilder und ein dickes Lob für das gesamt Kunstwerk.
Große Zustimmung
PS.Ich hätte da noch einen Tipp zu deinen kahlen Fichten.Teuflische Idee
Sage einfach ,da ist der saure Regen dran schuld. Lachend Lachend
mfg
Herbert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Klaus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.12.2003
Beiträge: 1818
Wohnort: Treuenbrietzen

BeitragVerfasst am: 21.07.12 15:38    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kb, das ist sehr nett an zu schauen. Da hat sich deine Mühe gelohnt. 2 Vorschläge hätte ich noch: 1. damit die Loren , bedingt durch den Faden, nicht so ruckeln beim Ziehen, schau mal hier http://www.modellbauschrauben.de/shop_detail.php?gruppid=61
, vielleicht nimmst du so ein Stahlseil. Ich habe mir eins für meinen Kohlenkran dort gekauft.
Und 2. solltest du deinem Lokführer längere Beine spendieren oder die Abstützung erhöhen.

_________________
Nette Grüße
Klaus

www.Liebherrs-Gartenparadies.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 22.07.12 09:49    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Ja,Kellerbahner.
Ich kann mich den Anderen nur anschließen : eine entzückende Umsetzung.
Schön,wie der kleine Diesel auf dem Gelände "vor sich hin nuggelt"...
Und Glückwunsch zum ersten Seilbetrieb.Klaus hat schon eine Quelle für
ein Stahlseil genannt,es gibt zusätzlich noch die Firma Hobby Lobby Modellbau,
da findest Du auch Vieles an verschiedenen Stärken.
Na,und ich denke,Du wirst das Nadelgewächs sicher nicht im sauren Regen stehen lassen..
Winke
Ich freu mich,wie immer,auf die Fortsetzung der "Seilschaften" und mehr..
gespannte Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
RhB-Kroki



Anmeldungsdatum: 04.07.2011
Beiträge: 12
Wohnort: Werne

BeitragVerfasst am: 29.07.12 12:02    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Moin,

Max H. hat folgendes geschrieben::
da hat aber jemand eine Weiche aufgeschnitten


Die Borkumer Kleinbahn macht das sogar planmäßig an zwei Stellen. Es ist also doch vorbildgemäß Sehr glücklich ! Natürlich auch von mir Respekt für deine Arbeiten!

RhB-Kroki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14 ... 79, 80, 81  Weiter
Seite 13 von 81

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido