%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Low-Tech / Big Fun auf Playmo Fahrwerk

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Michael Saettler
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.02.2004
Beiträge: 430
Wohnort: Eningen unter Achalm

BeitragVerfasst am: 26.09.06 19:01    Titel: Low-Tech / Big Fun auf Playmo Fahrwerk Antworten mit Zitat

Guten Abend zusammen,

ich habe es schon mehrmals angedroht, nun ist das Werk vollbracht.



Eine Gehäusebausatz für das RC-Fahrgestell von Playmo. Befestigung mit Klettband. Der Aufabi ist so angelegt, dass entweder die gravierte Seiten oder die glatte Seite aussen ist. Also entweder hölzerner Dampf-Hühnerstall, grüner Allzweckdiesel der Bärstadter Verkehrsbetriebe oder blau-beige Ellok der Zipfelburger Bergbahn.

Wünsche einen schönen Abend

Michael Sättler

_________________
Ehrenwertes Mitglied der Lasergang und der Kreativmeile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Szigligeti Kerti Vasutak
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.07.2004
Beiträge: 1858
Wohnort: Metropolregion Nürnberg...und am Balaton

BeitragVerfasst am: 26.09.06 23:01    Titel: Re: Low-Tech / Big Fun auf Playmo Fahrwerk Antworten mit Zitat

Hallo Micheal,

Sehr schön. Bekommt man dieses Bretchen mit den schönen Linien auch als nicht Sättler? Sehr glücklich

Viele Grüße,

Razz Vincenz Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Michael Saettler
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.02.2004
Beiträge: 430
Wohnort: Eningen unter Achalm

BeitragVerfasst am: 27.09.06 21:00    Titel: Re: Low-Tech / Big Fun auf Playmo Fahrwerk Antworten mit Zitat

Guten Abend Vincenz, guten Abend Low-Tech-Engineers,

klar, die Brettchen kann jeder haben. Er soll sich einfach bei mir melden.
Hier ein Foto vom Baufortschritt!

Die dem Teilesatz beiliegenden Fensterrahmen und Serviceklappen in 1 mm Sperrholz kommen noch dran. Für die "Wende"-Version liegen Türen mit Fensterausschnitten und Fensterrahmen bei.

Ihr solltet aber jetz nicht heute Nacht in Kinderzimmern rumschleichen und den Kids die Playmo-RC-Fahrwerke klauen. Die gibts nämlich ganz legal als Ersatzteil bei Playmobil. Ein Ebay-Rundblick dürfte auch zum Erfolg führen.

Oder mich fragen. Ich helfe den Low-Tech Fans gerne weiter!

Wünsche einen schönen Abend

_________________
Ehrenwertes Mitglied der Lasergang und der Kreativmeile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Szigligeti Kerti Vasutak
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.07.2004
Beiträge: 1858
Wohnort: Metropolregion Nürnberg...und am Balaton

BeitragVerfasst am: 27.09.06 21:55    Titel: Re: Low-Tech / Big Fun auf Playmo Fahrwerk Antworten mit Zitat

Lachend Hallo Michael Ausruf

ganz superklasse dieses Teil bin dafür bin dafür bin dafür
Das wird für viele LOW TECH BUT BIG FUN Bastler
eine große Bereicherung sein.
Das hier könnte die "Pappschwester" deiner Kastenlok sein, oder gut


Englische Kastentramway aus Karton (Szigligeti Kerti Vasutak)


Viele Grüße
aus Franken Ausruf

Christian Geigend Gitarre Musik Gitarre Geigend
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Michael Saettler
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.02.2004
Beiträge: 430
Wohnort: Eningen unter Achalm

BeitragVerfasst am: 27.09.06 22:27    Titel: Re: Low-Tech / Big Fun auf Playmo Fahrwerk Antworten mit Zitat

Guten Abend Christian,

herzliche Grüße an die Papptante vom Sperrholzonkel. Da freu ich mich doch schon auf das Schaulaufen der Beiden auf der Kreativmeile in Schkeuditz 2007.

Wünsche einen schönen Abend

Michael

_________________
Ehrenwertes Mitglied der Lasergang und der Kreativmeile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Gleisbauer
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 1398
Wohnort: Hansestadt Stade

BeitragVerfasst am: 28.09.06 17:22    Titel: Re: Low-Tech / Big Fun auf Playmo Fahrwerk Antworten mit Zitat

Moin Michael,
wo liegen denn die RC-Fahrwerke und der Lasersatz preislich?
MfG Christoph

_________________
Da bin ich zu finden;-)
www.kleinbahn-deinste.de
http://www.igmodellbahn-stade.tk/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Szigligeti Kerti Vasutak
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.07.2004
Beiträge: 1858
Wohnort: Metropolregion Nürnberg...und am Balaton

BeitragVerfasst am: 28.09.06 20:12    Titel: Re: Low-Tech / Big Fun auf Playmo Fahrwerk Antworten mit Zitat

Lachend Hallo Christoph,
als ich vor zwei Jahren meine Stainz auf PLAYMOBIL Fernsteuerung umgebaut habe galten folgende Preise:

RC Motorblock
(incl.Empfänger) Art.Nr. 7248 52.-
RC Fernsteuerung (Sender)
Art. Nr.7247 21.-
Quarzpaar Art.Nr.7559 10.-
Akkupack 1200 mAh Art.Nr.4220 15.-
Ladegerät Art.Nr.4393 25.-

Zu bekommen bei:
PLAYMOBIL
geobra Brandstätter
Kundenservice
Postfach 1260
90511 Zirndorf
Telefon 01805 773733
Fax 01805 773731

Idee zum Bausatzpreis mußt du Michael fragen Ausruf

Viele Grüße aus Nürnberg
Christian
Geigend Gitarre Musik Geigend
Stainz mit Fernsteuerung (Szigligeti Kerti Vasutak)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Michael Saettler
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.02.2004
Beiträge: 430
Wohnort: Eningen unter Achalm

BeitragVerfasst am: 28.09.06 21:19    Titel: Re: Low-Tech / Big Fun auf Playmo Fahrwerk Antworten mit Zitat

Guten Abend zusammen,

der Gehäusesatz kostet 48,- Euros incl. MWSt. Rechnet man den fahrbaren Untersatz hinzu, bekommt man so zu einem Preis von unter 200,- Euros eine RC-Lok. Und jede Menge Spaß gratis beim Bau.
Natürlich können auch andere passende Fahrwerke verwendet werden. Der Otto passt ebenfalls drunter, bei der Stainz bin ich mir nicht ganz sicher.
Für die 32 mm Fahrer gibt es sicherlich auch eine Variante. Zum Beispiel die motorisierten Fahrgestelle von IP Engineering. Oder bauen wir Low-Tech-Engineers gemeinsam eben selber ein Fahrwerk!

Wünsche einen schönen Abend

Michael

_________________
Ehrenwertes Mitglied der Lasergang und der Kreativmeile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Szigligeti Kerti Vasutak
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.07.2004
Beiträge: 1858
Wohnort: Metropolregion Nürnberg...und am Balaton

BeitragVerfasst am: 28.09.06 21:42    Titel: Re: Low-Tech / Big Fun auf Playmo Fahrwerk Antworten mit Zitat

Lachend Hallo LOW TECH ENGINEERS Ausruf

für 32mm Fahrer könnten die Faller E Train Fahrwerke passen.
Unter der Fahrwerksverkleidung kann man die ja sowieso nicht sehen.
Die gibt es oft incl. Lok sehr preiswert bei EBAY unter dem Stichwort:
Faller E-train oder Faller Playtrain. Die E-train Loks liefen mit Schienenstrom,
die Playtrain Loks haben schon Batterien on board. (Eine wahrlich zukunftsweisende Bauart!)
Viele Grüße aus Nürnberg
Christian Musik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6347
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 29.09.06 22:36    Titel: Re: Low-Tech / Big Fun auf Playmo Fahrwerk Antworten mit Zitat

Hallo Michael ,

ein nette Lökli wird das , bin mal auf die verschiedenen Varianten gespannt ,
wenn sie fertig sind Sehr glücklich

@ Michael und Christian

könntet ihr eure Antriebe nicht mal vermessen ? Das wäre sicher für andere Low Tech
Projekte hilfreich vielleicht auch in 1:19 Winke (einen bezahlbaren 26,7 mm Antrieb gibt's ja leider ( noch ) nicht Heulend )

Tschau Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido