%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Feldbahnfaßwagen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 20.10.07 23:49    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner!

Das Vorschaubild ist 1a, erste Klasse, erste Sahne mit Doppelfettrahmstufe etc. Jetzt fehlt nur noch der Link (mit dem URL-Tag) drum herum, der die sehschwachen oder neugierigen Besucher zu der vollen Größe führt Grins .

Hier der entsprechende Code dazu, der allerdings schon schwer das BBF-Layout sprengt (bitte dennoch keine Zeilenumbrüche oder Leerzeichen einfügen!):

Code:

[url=http://www.buntbahn.de/fotos/data/7166/453070312_kessel_2a_total.jpg][img]http://www.buntbahn.de/fotos/data/7166/453070312_kessel_2a_total-thumb.jpg[/img][/url]


Das ergibt dies, anclicken und freuen:



Beste Grüße, und danke für die Unterstützung!

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 12687
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 21.10.07 17:03    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,



Es hat bei mir 3 Anläufe, d.h. Korrekturen an dem von mir geschriebenen Code, gebraucht. Aber jetzt ... weiß ich wenigstens, an welchen Stellen es darauf ankommt:!: Ausruf

Das ist mir Paule´s Faß einfach wert Cool . Und schon wieder was für´s BBF dazugelernt Sehr glücklich .
Nicht das ich begriffen hätte was das alles IT-technisch bedeutet Verlegen Verlegen Verlegen .
Aber Hauptsache es funktioniert Winke .

Voller Bewunderung für Deine Kenntnisse wünsche ich Dir einen schönen Restsonntag,

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
paule
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2004
Beiträge: 674
Wohnort: magdeburg

BeitragVerfasst am: 22.10.07 01:15    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

hallo,

ohne jetzt thomas seine erklärung gelesen zu haben, bin ich etwas überrascht über die "thumbnails". habe da wohl was falsch gemacht beim einstellen oder bearbeiten der bilder. Geschockt

ich habe seinerzeit bewußt nichts über die "fässer" geschrieben, weil die für dritte bestimmt waren. ich dachte, bei der thematik nicht mehr ins detail gehen zu müssen. Verlegen

wenn also jemand mehr über die gezeigten wagen wissen will, schreibe ich hier gerne noch was dazu.

gut´s nächtle

paule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 12687
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 27.10.07 21:11    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Hallo Faßfreunde,

Michael hat im Beitrag "Feldbahntankwagen"

http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=7010

seinen sehr schönen "Schlempewagen" gezeigt. Sogar mit Vorbildfoto:



Paule hat ihn völlig zurecht darauf hingewiesen Schlaumeier Winke das die

Zitat:
Tankwagenmodenschau
hier
Zitat:
zelebriert wird


Danke Paule Ausruf Winke Winke .

Deshalb, der guten Ordnung halber Cool , für alle Faßfreunde die Ergänzung an dieser Stelle.

Doppelt genietet hält besser Sehr glücklich

Michael, was ist denn eine "Schlempe" ? Matsch Frage , Schlamm Frage , Altöl Frage , noch was Unangenehmeres Frage Frage

Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 27.10.07 21:59    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Hallo!

Hallo Kellerbahner, etwas Unangenehmeres, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Schlempe .

Beste Grüße, ich halt' mir gerade nie Nase zu -

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 12687
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 27.10.07 22:08    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,

jetzt muß ich mal noch genauer schauen was Michael da so gebaut hat. Das riecht doch sehr nach einer Destille, oder Frage Frage

Danke für Deinen Hinweis.

Schönen Sonntag,

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
600mm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 802
Wohnort: Hoch im Norden

BeitragVerfasst am: 28.10.07 09:45    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

So nun bin ich auf der richtigen Seite. Danke. Ja Tankwagen sind ein wundervolles Thema, da man sich nicht immer die dussligen Bemerkungen, vor allen Dingen auf Ausstellungen, anhören muß " I's wohl'n Leerzug, wa!!!" Schlempe, oder Schlämme, sind dickflüssige Abprodukte, wie Klärschlamm oder Zuckerrübenschlamm. Diese wurden konzentriert bis zum Acker transportiert und dort vor Ort in Spritzwagen mit Wasser verdünnt. Deshalb auch die relativ kleinen Tankbehälter. Kupplung und Radlager sind aus Zinn, das Gestell aus Leisten und alle anderen Teile aus Resin.

Alle anderen Informationen gehen dann hier weiter:

http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?p=243094&highlight=ferdinand#243094

AHOI von der schönen Ostsee

_________________
AHOI von der schönen Ostseeküste !
Michael

"Umwege erhöhen die Ortskenntnis."
https://www.facebook.com/600mm/
http://www.dr-giersberg.de/Album1/index.html
http://www.dr-giersberg.de/album2/index.html
https://modellbahnblog.wordpress.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 12687
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 29.10.07 18:03    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Ahoi Michael,

Danke für die Spezifizierung Deines Transportguts (der "Schlempe"). Jetzt bin ich erst recht neugierig. Aber dazu mehr auf Deiner Seite:

http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?p=243094&highlight=ferdinand#243094

Gruß,

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6205
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 18.11.07 23:15    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Hallo Fass- und Schlempenfreunde Winke

da möchte ich doch meinen Wagen auch noch zeigen,
denn heute Vormittag konnte ich im Sonnenschein und im Schnee Ausruf auf meinem
Balkon ein par Bilder machen.


Wasserwagen_01 (Regalbahner)



Wasserwagen_02 (Regalbahner)



Wasserwagen_03 (Regalbahner)



Wasserwagen_04 (Regalbahner)


Sicher kein Edelmodell, er war vielmehr ein Schnellbau zur Resteverwertung.
Der Rahmen ist aus gelaserten Teilen von Michael Saettler .
Die Achslager - Federpaket - Blenden stammen von einem Faller Wagen.
Die Räder sind von einem Dickie -Train und wurden entsprechend abgedreht.
Die Balancier - Kupplungen sind aus Kupferblech und die Puffer sind Ikea Schraubenloch - Verstopf - Böbbel Winke
Der Tank stammt von der Italeri Feuerwehr, deren Rest unter meinem Bleichert Kran steht.
Der Schlauch ist Drahtlitze, das Bühnengeländer und die Spannbänder sind aus Karton.
Der Wagen hat Lenkachsen, wobei die Kupplungen mit den Einachsdrehgestellen verbunden sind.
Dadurch ist auch ein sicheres Durchfahren enger Radien möglich, ohne zu überpuffern.

Tschau Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
highmichl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.02.2007
Beiträge: 725
Wohnort: Rosenheim

BeitragVerfasst am: 19.11.07 06:12    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Regalbahner hat folgendes geschrieben::
Sicher kein Edelmodell, er war vielmehr ein Schnellbau


Hallo Christoph,

Um ein Edelmodell zu schaffen was du hir in meinen Augen gemacht hast bedarf es ja nicht immer edler Zutaten sondern das Ergebnis zählt.
Blech und holz dezent gealtert, so gefällt mir das. Aber der läuft auf 45mm, oder?

Servus

Gruß Michl

ps. ich finde es außerdem sehr schön wenn irgendwelche Reste auf diesem Weg eine Daseinsberechtigung finden.

_________________
Servus


Gruß Michl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 8 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido