%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Feldbahnfaßwagen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Berthold
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.11.2004
Beiträge: 339
Wohnort: Mühltal

BeitragVerfasst am: 27.02.06 14:08    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Hellau, Faßfreunde!

Zum Rosenmontag und aus Anlaß der schönen Faßparade hier, greife ich zurück
auf mein blauestes Buch – "Die Merck'sche Kleinbahn", in der es von Faßwagen
nur so wimmelt.
Für diejenigen, die es immer noch nicht haben, hier nur vier Beispiele,
welche Fässer man auf Feldbahn-Untergestellen montieren kann.

Zu beachten ist, daß die Spurweite der "Kleinbahn" bei der Firma Merck
ganze 50 cm ist, bzw. war – solange sie existierte.

Weiterhin viel Spaß am Faß
Berthold



1957-9.jpg
 Beschreibung:
Druckkessel sind die vornehmste Variante der Behälterwagen
 Dateigröße:  309,07 KB
 Angeschaut:  228 mal

1957-9.jpg



1957-2.jpg
 Beschreibung:
Holzfässer für Rückstände oder geringerwertige Füllgüter
 Dateigröße:  382,57 KB
 Angeschaut:  585 mal

1957-2.jpg



1958-1.jpg
 Beschreibung:
Stählerne Chlorfässer auf Innen- und Außenrahmen-Fahrgestellen
 Dateigröße:  355,31 KB
 Angeschaut:  221 mal

1958-1.jpg



1958-2.jpg
 Beschreibung:
Zum Schluß noch mal reichlich Fässer mit und ohne Fahrwerke
 Dateigröße:  334,31 KB
 Angeschaut:  259 mal

1958-2.jpg



_________________
Fahrzeuge in 1:22,5 für alle Feldbahnspurweiten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 27.02.06 14:19    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Hallo!

und für alle, die auch gerne einmal eine Rezension des Buchs lesen möchten: http://www.werkbahn.de/literatur_39.htm (da gibt's dann auch die ISBN).

Das scheint eines lohnende Anschaffung zu sein!

Beste Grüße,

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Berthold
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.11.2004
Beiträge: 339
Wohnort: Mühltal

BeitragVerfasst am: 27.02.06 14:58    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Hallo Thomas

und vielen Dank für den Lesertip. Noch ein Geheimtip als Ergänzung:

Für BBFler geht es auch direkt über mich, ohne den ISBN–Umweg.
Der Restbestand lagert ohnehin bei mir, und wird hier jeweils angefordert.

Schöne Grüße
Berthold

_________________
Fahrzeuge in 1:22,5 für alle Feldbahnspurweiten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 14083
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04.03.06 19:19    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Hallo Faßgemeinde,

Eure "Faßwagenmodenschau" finde ich toll Respekt . Alle sind unterschiedlich doch jeder davon hat was ...

Jetzt kann es mit meinem Faß weitergehen. Vor der weiteren Alterung habe ich noch an einem Toytrain Wagen weitergemacht, der schon lange auf mehr Farbe wartete. Stelle ich gleich vor.

Dann mache ich auch wieder ein Faß (dr)auf. Bier Also bis bald,

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 14083
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 01.04.06 19:17    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

nach so vielen Fässern jetzt die Fertigstellung des Faßwagens nach einem Vorbild im Feldbahnmuseum Muttenthal:

Nach dem Grundieren des Fahrgestells und des LGB Faß´ sind jetzt auch die neuen Stahlradsätze farblich behandelt:

Neue Radsätze (Kellerbahner)


Im nächsten Schritt erfolgte die Darstellung der Faßreifen anhand der Vorbildfotos. Ein Gemisch aus 3 verschiedenen Brauntönen ergibt diesen Rostfarbton:

Teile bemalt u. l. gealtert (Kellerbahner)


Nebenher wurde das Fahrgestell und das Holzgestell weiter farblich behandelt und mit Pulverfarben angefangen zu altern.
Die Teile wurden dann miteinander fest verbunden, d.h. verleimt. Damit ist der Wagen bis auf die Räder fast fertig:

Fast fertig (Kellerbahner)

Faß montiert und Faßreifen gestrichen, stärkere Alterung

Nachdem die Räder montiert sind erfolgten noch letzte Verfeinerungen mit Pinsel und Pulver. Danach eine Komplettlackierung mit mattem Klarlack. Auf dem Abstellgleis sieht der Faßwagen dann so aus:

Fertig (Kellerbahner)


An den schon vorhandenen Flachwagen gekuppelt dann so:

Kleiner Bauzug (Kellerbahner)

Faßwagen an den Flachwagen gekuppelt.

Das Vorbild vom Anfang:

Feldbahnzüge 2 (Kellerbahner)

Als Anregung für einen Feldbahnbauzug !

Wie eingangs erwähnt war die Idee den im Museum zusammengestellten kurzen Bauzug nachzubauen. Begonnen habe ich eben mit dem Faßwagen. Was meint ihr ? Sieht doch einigermaßen aus, oder ? An die zwischenzeitlich eingestellten Bilder ähnlicher Nachbauten kommt er vielleicht nicht ran - aber Spaß gemacht hat´s.

Als nächstes habe ich mir den Lorewagen vorgenommen. Thomas und andere BB´ler bauen ja fleißig Super-Loren. Ich fang erst mal an zu versuchen wie man so ein Ding (Lore) aus Metall hinbekommt. Habe ich bisher noch nie versucht. Mal sehen ...

Gruß vom Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Maschinist
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.09.2003
Beiträge: 1436
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 18.04.06 17:42    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Mahlzeit!

Einen Faßwagen kann ich auch vorzeigen, wie üblich für 260-mm-Spur.

Fa_wagen01 (maschinist)



Fa_wagen02 (maschinist)


Mit gefaßten Grüßen

Sven
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Freddy
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.11.2003
Beiträge: 203
Wohnort: Witten/Ruhr

BeitragVerfasst am: 20.04.06 09:36    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
ein wirklich schönes Faßwagenmodell hast du da auf die Schienen gestellt.
Da ich diesen Wagen und noch diverse andere zu einem Bauzug zusammenstellen wollte, habe ich eine Menge Bilder von den Vorbildern gemacht, die ich in die Foto-Galerie stellen werde. Der große Tank diente als feste Diesel-Tankstelle mit einer Pumpe im Dom. Zur Zeit ist der Dom bewohnt. Sehr glücklich


_________________
Gruß
Freddy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Gleisbauer
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 1398
Wohnort: Hansestadt Stade

BeitragVerfasst am: 20.04.06 17:07    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Hallo, ich habe da auch noch zwei Fotos von Feldbahnfaßwagen. Der Erste dient dem Transport und ( vor allem ) der Vorhaltung von Trinkwasser für ein nicht ans Wassernetz angeschlossenes Gebäude, der Zweite wurde zum Unkrautspritzen gebaut und dient bei entsprechender Wetterlage als Löschzug hinter dem Dampfzug, dabei läuft das Wasser durch die Schwerkraft und den Schlauch direkt ins Gleis, beim Spritzen findet noch eine Pumpe verwendung.
Christoph
3.7.06: ich habe nach dem Serverumzug neue, verkleinerte Bilder geladen



Trinkwasserwagen,2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  314,33 KB
 Angeschaut:  160 mal

Trinkwasserwagen,2.jpg



Lösch-Spritzwagen,1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  373,1 KB
 Angeschaut:  168 mal

Lösch-Spritzwagen,1.jpg



_________________
Da bin ich zu finden;-)
www.kleinbahn-deinste.de
http://www.igmodellbahn-stade.tk/


Zuletzt bearbeitet von Gleisbauer am 03.07.06 11:46, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 14083
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 20.04.06 21:35    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

Fässer über Fässer und weiteres dazu. Find´ ich toll !

@ Maschinist / Sven,

niedlich der Öl-Faßwagen. Gefällt mir gut. Ausruf Sieht für einen Nachbau machbar aus. Ist das wirklich 260 mm Spurweite Frage Habe ich noch nie gehört/gelesen, was aber nichts heißen muß - dafür gibt´s ja das BBF.
Ist 260 mm weit verbreitet ??

@ Freddy,

Danke für das Lob ! Beim Bauzug haben wir wohl die gleiche Idee. Bin auf Deine Bilder in der Galerie gespannt.
Absolut klasse finde ich das nicht-eisenbahnerische Detail ! So kommt Leben in die Materie. Baust Du das auch nach ? Winke Ich überlege schon aus was man Nistmaterial machen kann (von den Federn ganz abzusehen). Aber denk´ dran: das Ei muß maßstabsgerecht sein Ausruf Winke
Bei Deinem Wohnort: sind die Vorbilder in der Nähe ?

@ Christoph,

Deine Bilder ergänzen die bisher gesammelte Galerie auch schön. Gerade weil diese Art von Konstruktion besonders kreativ ist Augenrollen

Vielleicht sollten wir im Dez. den Faßwagen des Jahres wählen ? Jedenfalls Danke für die Bilder und viel Spaß beim Basteln.

Gruß vom Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Maschinist
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.09.2003
Beiträge: 1436
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 21.04.06 00:28    Titel: Re: Feldbahnfaßwagen Antworten mit Zitat

Mahlzeit Kellerbahner!

Ja es ist in der Tat 260-mm-Spur, ist schließlich meine Bahn. Weit verbreitet ist der Maßstab (1:2) nicht, doch stellt er für mich die ideale Baugröße dar.
Mehr zum Thema gibts im Forum, habe hier schon einiges vorgestellt...
http://www.buntbahn.de/phpBB2/viewtopic.php?t=5078

Gruß Sven
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 3 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido