%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

LOCO BOX DARJI

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
patrick carrera
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.06.2003
Beiträge: 125
Wohnort: Madrid

BeitragVerfasst am: 02.07.05 10:01    Titel: LOCO BOX DARJI Antworten mit Zitat

Hallo beieinander, leider habe ich mich schon länger nicht mehr bei euch melden können, aber drei Kinder und jede Menge Arbeit haben das leider verhindert.

Ich habe mir kürzlich eine LOCO BOX DARJI Garret Lifesteam gekauft Sehr glücklich , nur leider hat das Ding ein paar Unzulänglichkeiten die ich gerne behoben hätte, hier in Spanien aber nicht regelbar sind:

1.) Wer fertigt isolierte Radsátze für soetwas an (ich schicke die Lok da zur Montage hin) Frage Frage

2.) Der Händler hat vergessen mir die Betriebsanleitung zu schicken, hat jemadn von euch so eine Lok und kann mir ggf. Fotos von der Inbetriebnahme schicken???

3.) Der hersteller verweist mich auf den Händler, dieser wiederum antwortet leider nicht auf die Mails (PPS), wer hat da Erfahrung mit.

Wenn man weitere Unzulänglichkeiten absieht (Enlischer Netzadapter für das ladekabel, etc...) dann find ich schaut die Lok ganz gut aus, nur fehlt ihr eine Beschriftung, welche Farben (revell?) und Beschriftungssátze sind hitzebeständig um das Gefährt etwas zu verbessern.

Vielen Dank auch an alle

Patrick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Dampfcargo63
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.04.2003
Beiträge: 287
Wohnort: Weinböhla,Wetter/Ruhr

BeitragVerfasst am: 02.07.05 21:44    Titel: Re: LOCO BOX DARJI Antworten mit Zitat

Hallo Patrick,

bei den ersten beiden Fragen kann ich auch nicht helfen.
Modellbaufarben und Beschriftungen kannst du bei Live steam vergessen.
Ich nehme Autolack, da gibt es den Normalen bis 250 Grad und für Auspuff u.Ä bis 800 Grad. Beschriftungen mach dir am besten am Computer, auf Klebefolie ausdrucken und ausschneiden. Die Schablonen dann mit Farbe austupfen.
Tschüß Rene'
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
patrick carrera
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.06.2003
Beiträge: 125
Wohnort: Madrid

BeitragVerfasst am: 03.07.05 09:06    Titel: Re: LOCO BOX DARJI Antworten mit Zitat

Hallo,
aslo ich hab es geschafft die Lok in Betrieb zu nehmen Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich , echt toll und die zieht auch was weg, Winke Winke nur leider ist es äusserst schwierig sie zu betanken, da die Anschlüsse an die hier erhältlichen Campinggasflaschen nicht passen Heulend Heulend , hat da jemand von euch einen Tipp wie man das besorgen kann?

Patrick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Otter1
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.02.2003
Beiträge: 2583
Wohnort: Krähwinkel

BeitragVerfasst am: 03.07.05 09:15    Titel: Re: LOCO BOX DARJI Antworten mit Zitat

Moin Patrick,

ich habe mir einen passenden Nippel aus den bei Feuerzeuggas beiliegenden
Teilen geschnitzt.
Ohne Abbildung von Deinem Gastankanschluss kann man Dir allerdings von hier aus keinen vernünftigen Tipp geben.

Fachbetriebe für Modell Dampftechnik, z.B. Pieczewski oder Reppingen bauen Schraubanschlüsse an den Gastank. Dort wird es eventuell auch isolierte Räder geben, oder vorhandene können mit einer Isolierbuchse versehen werden.

Gut Dampf

Otter 1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Flachschieber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2003
Beiträge: 4127

BeitragVerfasst am: 03.07.05 13:00    Titel: Re: LOCO BOX DARJI Antworten mit Zitat

Hallo Patrick

hast du mal Bilder von deinem Schmuckstück?
Als Echtdampfer Interessieren mich solche Loks immer.

Grüße nach Spanien

Marco
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Ralf
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2003
Beiträge: 1046
Wohnort: im Keller

BeitragVerfasst am: 03.07.05 13:52    Titel: Re: LOCO BOX DARJI Antworten mit Zitat

patrick carrera hat folgendes geschrieben::

1.) Wer fertigt isolierte Radsátze für soetwas an (ich schicke die Lok da zur Montage hin) Frage Frage

2.) Der Händler hat vergessen mir die Betriebsanleitung zu schicken, hat jemadn von euch so eine Lok und kann mir ggf. Fotos von der Inbetriebnahme schicken???

3.) Der hersteller verweist mich auf den Händler, dieser wiederum antwortet leider nicht auf die Mails (PPS), wer hat da Erfahrung mit.

...nur fehlt ihr eine Beschriftung, welche Farben (revell?) und Beschriftungssátze sind hitzebeständig um das Gefährt etwas zu verbessern....



Hallo Patrick,

diese Lok ist in Deutschland eine Seltenheit! Ausruf Winke

Ich persönlich finde sie ganz nett, nur stören mich die "Wackelzylinder".
Doch als Garratt-Einsteiger- Modell sicher gut geeignet.

Das in USA ein paar laufen, weiß ich. Nur habe ich bisher nichts schlechtes über die Lok gehört.

Nun zu deinen Fragen:
1.) wie Otter schon schrieb. DMR, oÄ. Doch ist das bestimmt nichts schlimmes.
2.) +3.)da sieht es schlecht aus. Und Locobox kannst du hier anschreiben:
http://www.locobox.co.uk/pg_contactus.html

Ich denke die es dürfte kein Thema sein. Bei mir haben die beiden binnen Stunden geantwortet.
ansonsten versuche es mal hier, musst du aber erst dich registrieren:

http://groups.yahoo.com/group/16mmngm/


Die Beschriftung:
Ich weiß ja nicht was du alles Beschriften willst, das Orginal hatte nicht viel.



Ansonsten bekommst du Beschriftungen für die B-Class DJH bei
http://www.roundhose-eng.com
Roundhouse, nur stimmen die nicht mit denen der Garratt überein.
http://www.roundhouse-eng.com/darjplat.htm
Doch die Lampen sind intressant!!:
http://www.roundhouse-eng.com/enhance.htm

nette englische Kleinigkeiten(das Orginal wurde in England gebaut, die dritte gefertigte Garratt) bekommst du hier:
http://www.grsuk.com/index.asp?docs/80.asp#_Toc90802458


ich hoffe ich bekomme kein Ärger wegen dem Bild.

Das hintere Schild bekommst du als Ätzteil von Olaf Haensch
http://www.zugwerkstatt.de

Sag ihm, dass du ein Beyer-Garrattschild brauchst, wie er für mich gemacht hat mit dem Baujahr:
1910, in rot.

@Marco:

ein paar Bilder findest du hier:

http://www.locobox.co.uk


Viele Grüße

Ralf

_________________
Viele Grüße aus dem AW Brockenblick

Ralf


Eine Dampflok fährt mit Dampf und nicht mit Strom !


Zuletzt bearbeitet von Ralf am 04.07.05 16:28, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
patrick carrera
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.06.2003
Beiträge: 125
Wohnort: Madrid

BeitragVerfasst am: 03.07.05 21:12    Titel: Re: LOCO BOX DARJI Antworten mit Zitat

Hallo,

ncah einem weiteren Fahrtag mit Darji hab ich mittlerweile einiges rausgefunden:

Das mit dem Gasfeuerzeug Ventil funktioniert, vielen lieben Dank für den Tipp, jetzt läuft die Lok so um die 20 Minuten.


Ich werde demnächst ein Foto einstellen, damit ihr sie sehen könnt, und als Anfánger mit Lifesteam freut mich die Lok wirklich.

Zum Preis kann ich nur sagen, dass Sie so um die 1000 Pfund gekostet hat, inkl. Fernsteuerung, das ist bei den LGB Preisen nicht unbedingt zuviel.

Meine Lok hat die Nummer 70 und ich habe fast ein Jahr auf sie warten müssen, da es anscheinend viele Kunden für sie gibt.

Die Wackelzylinder sind nun nicht unbedingt das schönste, aber an sich ist das Ding super, wenn ich die Fernsteuerung hinkriege (die hat ein britisches Neztteil) dann werde ich euch nochmals berichten. Mit den Achsen werde ich mich mal an Reppingen wenden, den ich will die Lok mit den anderen zusammen verkehren lassen, auch wenn es mich juckt, den ganz elektro Verein bei E-bay zu versteigern und einige dieser Geräte anzuschaffen.

Für Eisenbahnfans zu Garrets in Spanien folgende Auskünfte:

Hier gibt es noch eine Breitspurgarret die dem Museum in Vilanova de la Geltru betriebsfähig zur Verfügung steht, und jährlich zahlreiche Ausflugsfahrten macht, die Lok ist komplett aufgearbeitet, sicher nicht so nach Meininger Standart, aber das sehen die hier nicht so eng. Fahrzeuge dieser Art waren hier in grossen Stückzahlen für die Spanischen Eisenbahngesellschaften MZA (im Süden) und im Norden in grossen Stückzahlen unterwegs, auch schmalspurig gab es diese bei den Eisenbahnen von RIO TINTO in der Gegend von Huelva, davon ist aber kaum was übrig (leider).

Meiner Kenntniss nach waren das in Kontinentaleuropa eine der wenigen, diese Loks sind hier im Schnellzugdienst (!!!) auf den Rampen um Lerida herum eingesetzt worden und im schweren Kohlen und Bauxitverkehr von Extremadura nach Andalusien, die Schmalspurigen haben in der Gegend von Huelva aus den Minen allerschwerste Züge herangekarrt.

Euer patrick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Ralf
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2003
Beiträge: 1046
Wohnort: im Keller

BeitragVerfasst am: 03.07.05 23:34    Titel: Re: LOCO BOX DARJI Antworten mit Zitat

patrick carrera hat folgendes geschrieben::
....ich will die Lok mit den anderen zusammen verkehren lassen, auch wenn es mich juckt, den ganz elektro Verein bei E-bay zu versteigern und einige dieser Geräte anzuschaffen......



Noch einer mit dem Virus angesteckt Ausruf Idee Winke Lachend Lachend Lachend

Willkommen im Verein Ausruf Ausruf

_________________
Viele Grüße aus dem AW Brockenblick

Ralf


Eine Dampflok fährt mit Dampf und nicht mit Strom !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido