%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 143, 144, 145  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Allgemeines
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
AureaOlivas



Anmeldungsdatum: 13.11.2020
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 13.11.20 04:20    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Hi guys! New to this thread! Hoping to meet new friends with the same interest as me. Or someone who can also teach me a lot of stuff. Have a lot plans this year but yep, it was all postponed due to the pandemic. Been slowly planning other activities as well.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
mabaadre
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 427
Wohnort: bei Dresden

BeitragVerfasst am: 13.11.20 09:05    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Hello Aurea,
I guess that's your first name.
Welcome.
What exactly are your interests and plans?

greetings
Manfred B.

_________________
viele Grüße

Manfred B.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Volker Schön



Anmeldungsdatum: 22.11.2020
Beiträge: 2
Wohnort: Mainz-Kostheim

BeitragVerfasst am: 22.11.20 12:49    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ich möchte mich kurz vorstellen, um Euch einen kleinen Eindruck von mir zu vermitteln.
Der Grundstein für mein Eisenbahninteresse wurde bei mir wie bei so Vielen in der Kindheit durch eine Märklin-Modellbahn gelegt, die ich vom
ebenfalls Eisenbahn-interessierten Vater mit 5 Jahren geschenkt bekam. Im Jegendalter wanderten die Interessen etwas ab, wobei ich zuverlässig wieder zur Eisenbahn zurückgefunden habe. Mittlerweile bin ich 37 Jahre alt, bin im Fremo aktiv, beteilige mich am Bau von Walburg, baue Weißmetall- und Messingbausätze in der Spur H0 und versuche mich am Verfeinern von Eisenbahnfahrzeugen und deren Umfeld.
Auf dieses Forum bin ich gestoßen, als ich mich über das Widerstandslöten informiert habe.
Zuletzt habe ich mich am verfeinern von Chemiekesselwagen für ein allseits bekanntes Standardwerk der Güterwagenliteratur beteiligt. Hier fertigte ich unter Anderem feine Bühnen, Geländer und Aufstiege aus Messing und Neusilber mittels Lehren unter Anwendung des Flammlöten an.
Hier wäre es wohl mit einem Widerstandslötgerät einfacher gewesen.

Ich bin gespannt auf dieses Forum und würde mich gerne einbringen, auch wenn das Hauptaugenmerk hier auf größeren Spuren liegt.

Viele Grüße,
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Guntram W.



Anmeldungsdatum: 29.11.2020
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 30.11.20 16:46    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Hallo,
beschäftige mich schon längere Zeit mit meiner Gartenbahn, überwiegend im Bereich Fahrwegbau (Brücken usw.) und habe vor kurzem begonnen, bestehende Modelle nach meinen Vorstellungen um zu bauen und neues rollendes Material zu entwerfen und zu bauen. Wobei ich nicht unbedingt Vorbildmodelle kopieren möchte, sondern eigene Entwürfe in Anlehnung an Vorbilder anfertigen möchte.
Habe bisher in den Buntbahn Foren als Gast mitgelesen und einige Anregungen aufnehmen können. Ggfs kann ich zu einigen Themen etwas beitragen.
Guntram w.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
.rob
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.06.2018
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 27.12.20 15:51    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Moin ich bin Rob,

und beschäftige mich Eisenbahn seit ich 3 bin. Da hab ich meine erste Lok im Gummi Maßstab bekommen und irgendwie hat mich das Thema nie losgelassen. Seit ein paar Jahren hat sich der Wunsch gefestigt, eine Anlage zu bauen. Allerdings werd ich erstmal klein mit einem Modul anfangen, bevor ich mich von einer kompletten Anlage erschlage und frustriert alles einmotte.


Grüße Rob
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Allzeitbreit



Anmeldungsdatum: 25.01.2021
Beiträge: 3
Wohnort: Ebersbach an der Fils

BeitragVerfasst am: 28.01.21 10:43    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Servus, Hallo und Glückauf.

Zu meiner Vorstellung...
Ich höre auf den Namen Kai😜 und meine Interessen liegen, zum leidwesen vieler, viel zu weit gefächert...🤪
Aber kurz umschrieben: RC, CB, Amateur-Funk, Oldtimer im Original als auch im Modell, Feldbahn (600mm) in 1:3,3, 1:13,8, 1:87 und all das was dazu gehört.🤩🤩🤩

Beruflich bin ich als Schlosser tätig (Monteur😒).
Ich komme aus der näheren Umgebung von 🤔Plochingen am Neckar (Parkbahn in den Neckarauen😪)

Für weitere Fragen dürft Ihr gerne PN schreiben und ich werde versuchen alles zu beantworten sofern ich die Antwort darauf wissen sollte und es um Unser aller Hobby geht😁

Als dann auf eine gute Zeit und viel Spaß
Grüße Kai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
bettybuntbahn



Anmeldungsdatum: 31.01.2021
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01.02.21 21:05    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Hi! Habe vor einiger Zeit die Lust mir ein neues Hobby anzulegen und bin zur Modelleisenbahn gekommen. Ich habe mir in meinem Keller schon etwas zusammengebaut, aber stehe noch am Anfang. Deshalb bin ich hier und ich hoffe, mich näher informieren zu können. Mein Ziel ist es mir ein kleines Dorf mit kleinen Einwohnern aufzubauen Razz
Gruss, Gwen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
eisenbahnfan33



Anmeldungsdatum: 08.02.2021
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 08.02.21 17:24    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Hallo liebe Buntbahner,

ich bin die Anna, ich darf das schöne Burgstätt mein Heimat nennen und hoffe hier ein paar Gleichgesinnte zu finden. 36 Jahre bin ich jung. Ich besitze schon eine kleine Bahn, die ich jetzt erweitern und ausbauen will. Mein letztes Projekt war ein kleiner Berg mit Tunnel, in den ich tatsächlich sehr viel Zeit investiert habe und auch sehr stolz bin, diesen von Grund auf alleine gebaut zu haben. Wegen Corona habe ich jetzt die Zeit mich auch noch mehr Projekten dieser Art zu widmen.
Ich freue mich auf zukünftige Gespräche mit euch
Sehr glücklich

_________________
Das Leben gleicht der Eisenbahn. Je flacher das Leben, desto schneller die Fahrt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
bahnfan78



Anmeldungsdatum: 11.02.2021
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 15.02.21 14:00    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Hallo Leute! Sehr glücklich

Ich heiße Helene und komme aus München. Da mein Sohn Modelleisenbahnen liebt, habe ich mich in diesem Forum angemeldet, um Informationen rund um dieses Thema zu erhalten, aber mir auch Tipps und Tricks sowie Empfehlungen zu holen.

Ich freue mich auf einen regen Austausch in den unterschiedlichsten Threads.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Stw 82



Anmeldungsdatum: 23.02.2021
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 23.02.21 22:48    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Hallo Miteinander,

ein weiterer Neuling möchte sich gerne vorstellen.

Ich bin Jahrgang 59 und seit mehr als 45 Jahren Betriebseisenbahner in Leipzig. Noch längere Zeit bin ich Modelleisenbahner. Begonnen hat alles in Kindeszeiten mit H0 und in der Jugendzeit mit ersten Versuchen von Fahrzeugumbauten und optischen Verbesserungen.

Viele Jahre später kam noch eine IIm-Gartenbahn im Eigenbau dazu (LGB gab es ja hier nicht...). Neben den Fahrzeugen habe ich auch Gleise und Weichen selbst gebaut.

Vor einigen Jahren bin ich aus Platzgründen noch in die Spur N eingestiegen

Aktuell baue ich mir ein mechanisches Stellwerk (Bauart Jüdel) im Maßstab 1:5, um damit eine Abzweigstelle zu betreiben.

Das Projekt hat lange Zeit geruht und ist erst in den letzten Jahren wieder in Fahrt gekommen. Dabei geht es mir um eine möglichst umfassende Nachbildung der Stellwerksfunktionen. Zur Zeit enstehen gerade die Signal- und Weichenhebel ....

Nach dem, was ich bisher gesehen und gelesen habe, hoffe ich, hier nicht ganz verkehrt zu sein (ein Forum für Stellwerksbau konnte ich bisher nicht finden...).
Da ich das Stellwerk aus Metall baue (Stahl, Messing, Alu, Gießmetalle), aber in der metallverarbeitenden Branche nicht gelernt habe, kann ich vielleicht diesen oder jenen Tipp von einem Fachmann ergattern oder mal ein Problem hier anbringen. Vielleicht kann ich ja im Gegenzug auch mal helfen, wenn es um Betrieb, Signale und Sicherungstechnik geht.

Viele Grüße
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 143, 144, 145  Weiter
Seite 144 von 145

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido