%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Tramway- oder Kastenloks

Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 50, 51, 52  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Vorbilder
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Otter1
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.02.2003
Beiträge: 2583
Wohnort: Krähwinkel

BeitragVerfasst am: 22.04.03 22:03    Titel: Tramway- oder Kastenloks Antworten mit Zitat

Tach,

gibt es in Buntbahnerkreisen eventuell Modelle von Kasten oder Tramwayloks?
Krauss in Linz und München hat schließlich hunderte an diverse Bahn- Gesellschaften in aller Welt geliefert.




Blaue Tramway Lok (Otter1)

Umgestrichene LGB Tramway Lok mit Zierstreifen von Graupner,Messing- Schilder von perfect-line.Wagen umgestrichener LGB mit Tröger Beschriftung.

Das LGB Modell gibt es schon seit vielen Jahren in diversen Ausführungen mit jeweils haarsträubenden Geschichten im Katalog. Aber diese Bauform war in Europa weit verbreitet. Teilweise sind Reste in Museen zu finden oder bei Museumsbahnen im Einsatz. Auf Gartenbahnen sieht man diese Bauform leider selten.

Fröhlich Forschen

wünscht

Otter 1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Waldbahner a.D.
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 3741
Wohnort: Böchingen

BeitragVerfasst am: 23.04.03 07:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jürgen,

die Dammheimer Waldbahn konnte vor geraumer Zeit eine solche Maschine aus dem Besitz der WBL (ein bekannter hat den Maßstab gewechselt und daher war diese Maschine zum kauf ausgeschrieben) übernehmen. Wenn ich heut Abend heim komme kann ich mal schnell nen Bild werfen und hier einstellen.

Gruß vom WaldbahnGerd.

_________________
Wald- und Wiesenbahner aus Leidenschaft zum Wahnsinn Durchgeknallt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10118
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 23.04.03 11:07    Titel: Re: Tramway oder Kastenloks Antworten mit Zitat

Otter1 hat folgendes geschrieben::

gibt es in Buntbahnerkreisen eventuell Modelle von Kasten oder Tramwayloks?
Krauss in Linz und München hat schließlich hunderte an diverse Bahn- Gesellschaften in aller Welt geliefert.
Otter 1

Hi ihr,
mich würden auch Bilder vom Kastenloks ähnlich der Chiemseelok interessieren, daher noch ein Bausatz von Ralph Reppingen auf eine Stainz wartet. Da meine Katzbergbahn nicht am Chiemsee liegt und daher nicht Chiemseebahn heisst, soll es auch keine Chiemseelok werden.

PS: 5x Chiemsee in 3 Sätzen ist schon richtig gut

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Waldbahner a.D.
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 3741
Wohnort: Böchingen

BeitragVerfasst am: 23.04.03 12:46    Titel: Re: Tramway oder Kastenloks Antworten mit Zitat

fido hat folgendes geschrieben::
Hi ihr,
mich würden auch Bilder vom Kastenloks ähnlich der Chiemseelok interessieren, daher noch ein Bausatz von Ralph Reppingen auf eine Stainz wartet. Da meine Katzbergbahn nicht am Chiemsee liegt und daher nicht Chiemseebahn heisst, soll es auch keine Chiemseelok werden.

PS: 5x Chiemsee in 3 Sätzen ist schon richtig gut


Hi running dog fleh an

1+1+1+1 = 5 gruebel Doof nix weiss Herr Grün

Gruß vom Gerd...

_________________
Wald- und Wiesenbahner aus Leidenschaft zum Wahnsinn Durchgeknallt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Little Witch
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.04.2003
Beiträge: 116
Wohnort: Landau

BeitragVerfasst am: 23.04.03 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hey fido

Ich glaub, du solltest noch mal die Schulbank drücken. Oder lass dir von deinem kleinen Bruder dem Student das Rechnen beibringen. Kleine Aufgabe: Wenn drei Fliegen auf dem Tisch sitzen und ich schlage eine tot , wie viele Fliegen sitzen Dan noch auf dem Tisch?

_________________
Verhexte Grüße aus der Besenkammer Winke
Li'l Witch

P.S. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Dieter
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.02.2003
Beiträge: 454
Wohnort: bei Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.04.03 13:03    Titel: Fido kann schon zählen ! Antworten mit Zitat

Hallo Gerd,

ich weiß nicht was Du hast Augenrollen Es sind 4 x Chiemsee in 2 Sätzen Ausruf .

Im 3. Satz ( dem P.S.) kannst Du dann das 5. mal Chiem sehen. lupe

Also ich möchte doch unserem Fido hiermit bescheinigen, daß er nicht nur tolle Modelle bauen kann, sondern er auch die Gabe hat, bis Fünf zu zählen.

Gruß Winke Winke

Dieter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
viereka z-Stellung
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 28.02.2003
Beiträge: 2170

BeitragVerfasst am: 23.04.03 13:31    Titel: Ihr könnt Probleme haben Antworten mit Zitat

Hallo,
mag ja sein, dass es 4 oder 5 oder 6 mal Kiemseebahn heißt, Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich und dass die blaue Otterlok ein Supertolles Stück darstellt. Aber VIEL wichtiger ist der Bierwagen dahinter HASSERÖDER: Ausruf Ausruf Ausruf Ausruf
Dagegen verblaßt jede Chiemseebahnlok, weil die in Natur nur dünnes Bayernbier ziehen kann (Fido, Du wohnst für mich in Franken Sehr glücklich Sehr glücklich )
Jetzt bitte nicht schlagen, verklagen oder ausschließen, wie es in anderen Foren passiert.

_________________
cu
Hans-Jürgen schaf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Nick
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.04.2003
Beiträge: 1150
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 23.04.03 16:11    Titel: Meine Chiemseebahn Antworten mit Zitat

Hallo,
meine Chiemseelok kennt ihr ja bereits (Überführung von Krauss zu...).
Dort geht es auch bald weiter: heute wird grundiert!
Die Angekaufte Stainz aus Österreich ist leider noch nicht eingetroffen.
Ich werde für euch dann auch die Chiemseebahn-Wagen von EsHa testen. Sollen in ca. 3 Wochen kommen.
Nick,
der überlegt ob er sich eine CNC-Fräse bauen soll. bin dafür Liebe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Nick
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.04.2003
Beiträge: 1150
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 23.04.03 17:02    Titel: Plettenberg Antworten mit Zitat

Hallo,
a propos Kasten- bzw. Tramwaylok. Da habe ich ja noch was:
Ich habe mir vor einigen Jahren bei Regner ein zweiachsiges Fahrgestell mit Kessel gekauft in der festen Überzeugung dafür dann noch das Plettenberg-Gehäuse zu bekommen. Vieleicht habe ich etwas lange gebraucht bis ich dafür das Geld zusammen hatte, jedenfalls gab es das Gehäuse dann nicht mehr.
99 5603 war für mich auch nicht drin; ihr kennt ja meine Vorliebe für die etwas anderen Loks (Dampftriebwagen, Garrat, Chiemseebahn etc.) Ich habe damals dann auch ein Angebot von Reppingen eingeholt für die CNC-gefrästen Gehäuseteile der Plettenberg, welches aber zu teuer war.
Zufällig kam ich dann nach Wuppertal zu Hielscher und entdeckte dort, aus Neusilber geätzte Gehäuseteile für eine Plettenberg. Preis: 100 DM
Mein Glück war pefekt und wurde nur durch die Tatsache getrübt das entweder Hielscher oder Regner nicht ganz maßstäblich baute, da die Teile zu kurz waren für das Fahrgestell. Das Proble lößte ich durch zwei Verlängerungen an jeder Seite. Nun waren die Teile aber noch sehr instabil. Also musste noch ein aus Messingprofilen gelöteter Ramen her, sowohl für die Seitenteile als auch für das Dach.
Das Regner-Modell hatte Wasserkästen aus Vollmessing um das Gewicht der Zylinder auszugleichen, deshalb habe ich meinem Modell auch noch Wasserkästen aus Blei gegossen.
Jetzt noch die Lackierung und einige Details: und fertig war die Lok.
Das Resultat seht ihr auf dem Foto:



Plettenberg.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  258,17 KB
 Angeschaut:  920 mal

Plettenberg.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10118
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 23.04.03 18:09    Titel: Re: Tramway oder Kastenloks Antworten mit Zitat

Waldbahner hat folgendes geschrieben::
fido hat folgendes geschrieben::
Hi ihr,
mich würden auch Bilder vom Kastenloks ähnlich der Chiemseelok interessieren, daher noch ein Bausatz von Ralph Reppingen auf eine Stainz wartet. Da meine Katzbergbahn nicht am Chiemsee liegt und daher nicht Chiemseebahn heisst, soll es auch keine Chiemseelok werden.

PS: 5x Chiemsee in 3 Sätzen ist schon richtig gut

1+1+1+1 = 5

Hi Gerd,
zählen will gelernt sein. Wie Dieter glasklar erkannt hat, ist 5x Chiemsee in 3 Sätzen ist schon richtig gut der dritte Satz und wird mitgezählt. Und ein Glück, das viereka richtig erkannte, das ich nicht in Bayern wohne. Das ist immerhin besser als Otter1, für den ich aus Hessen komme.

Hi Nick,
die Idee mit der Live-Steam Chiemseelok ist gut. Aber kommt Du in der Enge noch gut an die Leitungen, Regler und den Brenner 'ran?

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Vorbilder Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 50, 51, 52  Weiter
Seite 1 von 52

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido