%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Selbstbau Weichen : project Phönix

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Hans_RhB
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.05.2004
Beiträge: 877

BeitragVerfasst am: 03.04.21 19:30    Titel: Selbstbau Weichen : project Phönix Antworten mit Zitat

Hallo allemaal,

Vor einigen Jahren habe ich eine Reihe von Weichen gebaut für Draussen. Ich habe dafür Stahlteile verwendet. Infolgedessen haben diese angefangen zu rosten und den Betrieb des Weichens zu behindern.


Fen001 (Hans_RhB)


Eine Reparatur war nicht möglich, daher habe ich beschlossen, die Weichen unter Verwendung der vorhandenen Schienen wieder aufzubauen. Für die Schienenstulchen benutze ich jetzt Edelstahl Lasterteile und Edelstahl Schrauben.

Fen002 (Hans_RhB)


Die Schwellen werden neu gefräst aus 6 mm Fetim Compact.

Fen003 (Hans_RhB)


Die Schienenstulchen werden mit Schrauben 2,2 mm befestigt und dafür sind Löcher in einem Durchmesser von 2 mm gebohrt .

Fen004 (Hans_RhB)


Die Implementierung basiert hauptsächlich auf einem zuverlässigen Betrieb und etwas weniger auf einer modellgetreuen Version. Die Weichen sind das ganze Jahr über draußen und die Schrauben sind aus der Ferne kaum sichtbar.

Fen005 (Hans_RhB)


met vriendelijke groet,

Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Hans_RhB
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.05.2004
Beiträge: 877

BeitragVerfasst am: 01.08.21 18:41    Titel: Re: Selbstbau Weichen : project Phönix Antworten mit Zitat

Hallo allemaal,

Ich benötigte eine Doppelkreuzweiche die für Draussen die Garantie für einen zuverlässigen Betrieb sollte geben.
Alle meine Weichen sind Selbstbau aber eine Doppelkreuzweiche ist eine komplexe Angelegenheit.
Deshalb habe ich Weichen Walter um Hilfe gebeten. Er hat für mir die Gleise zugeschnitten und zusammen gelötet auf Pertinax-Streifen.
Ich habe das Schwellenbett gefräst und angefangen mit die Gleise darauf zu befestigen.
Der nächste Schritt besteht darin, die Pertinax-Streifen zu entfernen und die Antriebe zu installieren.


EW1 (Hans_RhB)



EW2 (Hans_RhB)



EW3 (Hans_RhB)



EW4 (Hans_RhB)


met vriendelijke groet,

Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
DirkSchlüter



Anmeldungsdatum: 25.03.2020
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 02.08.21 08:57    Titel: Re: Selbstbau Weichen : project Phönix Antworten mit Zitat

Guten Morgen,
eine sehr schöne gelungene Arbeit.
Weichenbau finde ich sehr interessant. Gerade wenn die Weichen für draußen sind und Wind und Wetter trotzen müssen.
Super Weiche !

Viele Grüße

Dirk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido