%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Re: Uerikon-Bauma-Bahn Dampftriebwagen CZm1/2 31

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
rhb fan
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 819

BeitragVerfasst am: 21.01.17 12:35    Titel: Re: Uerikon-Bauma-Bahn Dampftriebwagen CZm1/2 31 Antworten mit Zitat

Im Schienendampfforum gibt es ja einen ausführlichen Baubericht mit reger Diskussion über dieses Projekt.

Gruß

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
volkerS
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.04.2012
Beiträge: 946
Wohnort: Bermersheim

BeitragVerfasst am: 21.01.17 13:22    Titel: Re: Uerikon-Bauma-Bahn Dampftriebwagen CZm1/2 31 Antworten mit Zitat

Hallo Andreas,
warum nicht diesen Hinweis gleich am Anfang.
Nicht jeder ist in allen Foren unterwegs.
http://www.schienendampf.com/34487225nx30160/gasbefeuert-f6/ein-dampftriebwagen-t3260.html
Volker
Edit: Link-Adresse eingefügt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
giovanni
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.06.2003
Beiträge: 622
Wohnort: Kt. Aargau / CH

BeitragVerfasst am: 21.01.17 21:23    Titel: Re: Uerikon-Bauma-Bahn Dampftriebwagen CZm1/2 31 Antworten mit Zitat

Hallo Kollegen,

das Problem, so es überhaupt eins ist ist dass ich einige Leute in diesem Forum ansprechen möchte. Für Dampfbetrieb bevorzuge ich aber das SD weil hier weit mehrheitlich elektro / digital Antriebe vertreten sind. Am Ende geht es aber nur um den Selbstbau.

Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Davaaser
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 28.10.2005
Beiträge: 891
Wohnort: Schweiz / Zürich nord...

BeitragVerfasst am: 21.01.17 23:06    Titel: Re: Uerikon-Bauma-Bahn Dampftriebwagen CZm1/2 31 Antworten mit Zitat

Hallo Kollegen,

bis jetzt haben Alle hier nur das Fahrwerk gesehen, wie das komplett aussehen wird, zeige ich euch am Original, Foto von 2014 in Winterthur.

Winterthur2014-22 (Davaaser)


Grüsse,
Ernst

_________________
Die erste Dampflok ist misslungen, versuche deshalb die zweite zu bauen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
giovanni
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.06.2003
Beiträge: 622
Wohnort: Kt. Aargau / CH

BeitragVerfasst am: 04.05.17 21:46    Titel: Re: Uerikon-Bauma-Bahn Dampftriebwagen CZm1/2 31 Antworten mit Zitat

Hallo Kollegen,

noch ein Bild bevor er ganz fertig ist. Dampftechnisch ist alles soweit fertig. RC ist eingebaut sodass am Treffen in Schramberg nur noch die Leistungsfähigkeit bewiesen werden muss.

Hans
20170430_104716_1493542135777_resized (giovanni)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3705
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 05.05.17 12:21    Titel: Re: Uerikon-Bauma-Bahn Dampftriebwagen CZm1/2 31 Antworten mit Zitat

...ich habe oft genug gesagt, was ich von deinen Arbeiten halte Hans.
Ich spar mir die Gebetsmühle.
Noch steht Echtdampf Spur 2 auf Kontinentaleuropa für Exotik....
im Gegensatz zum Empire.
Das wird sich aber ändern. Und Hans trägt dazu bei.
Die mittlere dreistellige Anzahl an Fans wird es zwar in der EU nicht
geben (Brexit schon eingerechnet), dennoch.
Das wird ein kleiner feiner"gallischer" Stamm werden, das behaupte ich jetzt
schon !
freudige Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
giovanni
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.06.2003
Beiträge: 622
Wohnort: Kt. Aargau / CH

BeitragVerfasst am: 06.05.17 23:25    Titel: Re: Uerikon-Bauma-Bahn Dampftriebwagen CZm1/2 31 Antworten mit Zitat

Hallo,

bei diesem überwältigenden Echo belassen wir es mit diesem Eintrag.

gi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Flachschieber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2003
Beiträge: 4119

BeitragVerfasst am: 07.05.17 21:48    Titel: Re: Uerikon-Bauma-Bahn Dampftriebwagen CZm1/2 31 Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,

Zitat:
Das wird ein kleiner feiner"gallischer" Stamm werden


Als ich gerade im Gallischen Dorf vorbeikam sah ich das hier frisch grundiert und montiert.



Ich glaub die spinnen die Gallier. Was da wohl wieder im Schilde geführt wird. Cool

Beste Grüße,

Marco

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3705
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 15.08.17 13:46    Titel: Re: Uerikon-Bauma-Bahn Dampftriebwagen CZm1/2 31 Antworten mit Zitat

DER WAGEN LÄUFT UND LÄUFT UND LÄUFT .......

Nein, es geht nicht um einen Autokonzern,der wie sein im süden befindlicher
Mitbewerber zur Zeit Unglaubliches leistet.Rudolf Diesel wäre sicher ebenso erstaunt, wie ich es bin.Ohne diesen Explosionsmotor auch nur zu berühren,
kann man dessen Abgasabgabe drastisch reduzieren. ABDÄÄTEN heißt das.
Und da sage noch Jemand, es gäbe heutzutage keine Wunder mehr !
Ich habe jedenfalls vor , eine Unterschriften Petition zu starten, bei der
die Vorstände dieser Konzerne heilig gesprochen werden, zumal sie ja von
den ganzen "Manipulationen" an den Abgasen gar nichts gewußt haben !!

Nun, an dem Brenner des folgenden Wagen wurde nichts manipuliert, d.h. man muß auch nichts runterregeln.Und nur so kann ich mir erklären, daß hier das
Interesse auch so bescheiden war, daß ist halt keine Schlagzeile wert.
Hans hat den fast fertigen DTW getestet, ich war noch fleißig Bogenmodule bauen, damit
ein Kreis zustande kam.Nach 1 h 20 haben wir die erste Testfahrt abgebrochen,
der Wagen hatte noch immer Gas. Der Kessel machte so gut Dampf, daß ich
es kaum glauben konnte. Obwohl ich eine 4 % Steigung hatte und auch
tw. mit Last fuhr, zeigte das Manometer konstant 3 1/2 - 4 bar. Nicht darüber
und auch nicht darunter, wenn der Brenner richtig eingestellt ist.
Langsamstes Anfahren war kein Problem, ab und zu mit dem "Schlupf"
wie ich es vom Original auch kenne und so schön finde. Kraft ohne Ende.
Gutmütig im Fahrverhalten. Beidseitig wirkende Bremse auf der antriebslosen
Achse so daß er relativ schnell zum Stehen kommt ( die Masse ist natürlich
enorm)...das ist so ganz mein Ding, deswegen ist Spur 2 inzwischen auch mein
Favorit ( nur Echt Dampf, versteht sich)
Einmal mehr hat Hans gezeigt, daß er ein sehr erfahrener Meister dieses
Antriebs ist.Die Bauelemente des DTW sind zudem alle so verschraubt, daß
man ohne großes Zerlegen an die Sektionen kommt- da hab ich bei manchem
Serienmodell schon ganz anderes gesehen und geflucht.
Aber ich muß gestehen, insgesamt ist Hans`DTW langweilig....es gibt keine
Überraschungen, keine Zicken. Hans DAS kannst Du sicher Besser !
Schade, daß sein neues Projekt, eine Spur 2 SBB Eb 3/5, hier nun wohl auf
ähnlich geringe Resonanz stoßen würde und damit kein Bericht erfolgen würde...
Zum Abschluß des DTW Berichts aber noch ein paar Bilder
Grüße
Tobias

DSC_6817 (T 20)



DSC_6889 (T 20)


DSC_6795 (T 20)

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
der Verrückte
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 10.07.2016
Beiträge: 169
Wohnort: bei Berlin

BeitragVerfasst am: 15.08.17 17:15    Titel: Re: Uerikon-Bauma-Bahn Dampftriebwagen CZm1/2 31 Antworten mit Zitat

Moin,
fehlende Resonanz... Na vielen verschlägts einfach die Sprache bei dem wunderschönen Modell. Ich gratuliere!
Gruss, Ole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido