%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Alter mit Neuer Technik

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Veranstaltungen
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Dampfpferd-alt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge: 103
Wohnort: 71549

BeitragVerfasst am: 21.12.15 16:24    Titel: Alter mit Neuer Technik Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner!
Hätte gerne Eure Meinung zu diesem Modell!
Modellbeschreibung:
Das abgebildete Modell stellt eine Lokomotive aus dem Jahr 1850
von der Fa.Baldwin (USA) dar.
Das Modell ist Sandgestrahlt,deshalb die goldgelbe Farbe.Hergestellt ist es überwiegend aus Messing ,die Räder bzw.Radreifen der Treib-und Kuppelachsen sind aus Edelstahl Vorlauf und Tenderräder ebenfalls. Die Spurbreite ist LGB (45mm).Angetrieben wird mit einem 175 Watt Brushlessmotor der von einer 2,4 Ghz Fernsteuerung gelenkt wird.Funktionen sind Vor und Zurück +Geschwindigkeit.Die Frontleuchte ist eine warmweise LED.Der Akku
hat 2600mA.
Mfg
Dampfpferd

Jupiter_3_001 (Dampfpferd)


[/quote][/code]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10302
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 21.12.15 19:39    Titel: Re: Alter mit Neuer Technik Antworten mit Zitat

Hi,

ich verstehe die Frage nicht. Hast Du das Modell selbst gebaut und willst es uns vorstellen?

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Dampfpferd-alt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge: 103
Wohnort: 71549

BeitragVerfasst am: 22.12.15 08:54    Titel: Re: Alter mit Neuer Technik Antworten mit Zitat

Hallo Fido!

Das ist ein selbstgebautes Modell.Sonst hätte ich es gar nicht eingestellt.
Gehe davon aus,dass hier nur selbstgebaute Modelle eingestellt werden.
Wollte die Meinung anderer Modellbauer lesen.

mfg
Dampfpferd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10302
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 22.12.15 09:04    Titel: Re: Alter mit Neuer Technik Antworten mit Zitat

Hi Dampfpferd,

fein, dann erzähle bitte, wie Du es gebaut hast. Und weitere Fotos wären auch gut.

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
GNEUJR
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beiträge: 1715
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 22.12.15 22:35    Titel: Re: Alter mit Neuer Technik Antworten mit Zitat

Moin,

mit einem 175W Motor ziehst Du zwei Erwachsene in der Ebene. (Wenn die Lok schwer genug ist...)

Viele Grüsse

Gerd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
folkwang
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 13.05.2012
Beiträge: 176
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 22.12.15 22:44    Titel: Re: Alter mit Neuer Technik Antworten mit Zitat

Bei der angegebenen Motorleistung fehlt vielleicht ein Komma ?

175W oder 17,5W Frage

Bei 175W benötigt man bestimmt eine Autobatterie um die Lok eine Weile fahren zu lassen.

_________________
Freundliche Grüße
Uwe

Spur-1 Ep.1/Ep.2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Dampfpferd-alt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge: 103
Wohnort: 71549

BeitragVerfasst am: 24.12.15 16:26    Titel: Re: Alter mit Neuer Technik Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner!
Erweiterte Modellbeschreibung.
Wollte mal was anderes bauen.Sehe viele Mallets.Das Modellbauen lebt auch von Abwechslungen.Mir haben die Moguls und Baldwins gefallen.Aus dieser Zeit gibt es nur schwarzweiss-Fotos.Die Lackierung ist also nicht bekannt.Ein bekannter hat mir den Tipp gegeben das Modell Sandstrahlen.Die Masse habe ich durch Messen und Interpolieren ermittelt.Mit einem CAD-Programm habe ich mich dann an die Arbeit gemacht.
Gedultsarbeit sind die Treib bzw.Kuppelräder.Bei den Speichen ist Konzentration gefragt.Den Radreifen habe ich mit einem Überstand von 3/100mm aufgepresst.Die Treib und Kurbelzapfen habe ich mit 90°Versatz mit Loctite Endfest eingeklebt.Dazu habe ich mir eine Vorrichtung gebaut.Für den Antrieb habe ich mir ein Schneckengetriebe konstruiert.Den Motor mit seinen Leistungsdaten sind auf dem Bild zu sehen.
Der ist aus dem Modellfliegerbereich.Die Drehzahl ist 850/Volt.Der Brushlessmotor hat keine Bürsten und somit
Wartungsfrei und 25% höhere Leistung.Die Nieten am Tender sind Imitate und innen verklebt.
Die Vorlauf,Tenderräder habe ich aus dem Inneren der Radreifen ausgefräst.

mfg
Dampfpferd
Virginia_Deteilbilder_001 (Dampfpferd)



Virginia_Deteilbilder_002 (Dampfpferd)



Virginia_Deteilbilder_003 (Dampfpferd)



Virginia_Deteilbilder_006 (Dampfpferd)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
hortse



Anmeldungsdatum: 27.05.2009
Beiträge: 15
Wohnort: Höfen an der Enz

BeitragVerfasst am: 26.12.15 23:47    Titel: Re: Alter mit Neuer Technik Antworten mit Zitat

Hallo,
läuft das Modell schon mit dem Motor?
Wenn ich mir die Daten so ansehe dann kann der nur 15sec. lang diese Leistung abgeben, bei längerem Betrieb stirbt der vermutlich einen Hitzetot. Der ist dafür gemacht, nen Segelflieger auf Höhe zu bringen, das geht in 15 Sekunden. Ein Motor mit 100% ED und dieser Leistung dürfte wesentlich größer ausfallen. Und der Accu der das liefern kann dürfte auch nicht in das Modell passen oder liegt der in einem großen Güterwagen?
Gruß
Horst

_________________
www.spur1m.de -- ein Vater - Sohn - Projekt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
volkerS
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.04.2012
Beiträge: 1076
Wohnort: Bermersheim

BeitragVerfasst am: 27.12.15 12:19    Titel: Re: Alter mit Neuer Technik Antworten mit Zitat

Hallo,
welchen Strom der Motor aufnimmt hängt ja letztlich auch von der Belastung ab, und die dürfte bei nur einer Lok niemals in die Region von 170W Leistungsaufnahme des Motors kommen. Wahrscheinlich liegt die Leistungsaufnahme knapp über der Leerlaufleistung des Motors.
Wie üblich ist, für mehr Schein als Sein, das Datenblatt falsch. Bei Motoren gehört die Angabe der Leistung an der Welle ins Datenblatt. Die Angabe des Wirkungsgrades ist ja für viele Hersteller auch ein rotes Tuch.
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Dampfpferd-alt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge: 103
Wohnort: 71549

BeitragVerfasst am: 28.12.15 12:23    Titel: Re: Alter mit Neuer Technik Antworten mit Zitat

Hallo hortse, hallo volkerS!

Mir scheint als ob diese Technik unbekannt ist, obwohl diese Motoren schon 15 Jahre auf dem Markt sind.Das Modell läuft ohne Probleme und das lange.
Warum sollen mich dann diesen 170 Watt stören.Beschreibung von diesem Prinzip
gibt es im Internet.Wer genaueres wissen will kann sich das Buch "Selbstbau von Brushless-Aussenläufermotoren praxisnah erklärt"über Amazon kaufen.
Ich bin von dieser Technik begeistert.Bürstenmotoren sind OUT.

mfg
Dampfpferd
Lachend
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido