%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
vodeho
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 348
Wohnort: nördlich vom Harz

BeitragVerfasst am: 25.11.15 15:58    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Hallo Marcel,

großes Kino Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich

Ich bin immer fasziniert von deinen Werken, die Werke sind einfache in Traum


Bei mir um die Ecke ist eine Ziegelmauer, die von dir gestaltet sein könnte

WAND (vodeho)


Mit den besten Grüßen aus dem Selketal

Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4314
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 25.11.15 17:24    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Ja Marcel,

ich muß da leider sagen : Dein Ziel sei es nicht unbedingt so zu bauen, daß
es wie im Original aussieht.
Dann ist Dir das diesmal ziemlich atemberaubend mißlungen Lachend
unfassbare Grüße
Tobias

_________________
Z gestellt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
dolfan96
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.07.2012
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 25.11.15 20:33    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Hallo Marcel,
dann machen meine Augen wieder Stielaugen, fantastische Umsetzung, einfach nur genial.
Da wird von mir jeden Tag in diesen Threat geklickt, ob es neue Bilder gibt.
Traumhafte Grüße
Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2970
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 25.11.15 22:43    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Besten Dank für eure Wortmeldungen Winke
Tobias, das siehst du genau richtig, denn ich habe ja keine Originale zum Vorbild Grins

vodeho hat folgendes geschrieben::

Bei mir um die Ecke ist eine Ziegelmauer, die von dir gestaltet sein könnte

Volker, das ist ein sehr spannendes Bild. Ich sehe, das Original kopiert mich immer mehr ... Steinigung

Hier habe ich eine weitere Detailaufnahme aus meinem Diorama:


Beste Grüsse Marcel

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
kartonbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.03.2008
Beiträge: 949

BeitragVerfasst am: 26.11.15 12:59    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Hallo Marcel,
Marcel hat folgendes geschrieben::

...
In der Zwischenzeit habe ich für mein Diorama eine Stützmauer gebastelt.
Hauptsächlich habe ich für den Bau wieder handelsüblichen Modellgips verwendet (aus dem Baumarkt ... so ein 5 kg Sack reicht mir etwa 3 Jahre). Die Ziegelsteine sind echte kleine Miniatur-Ziegelsteine, gebrannt bei 1000 Grad aus Ton (www.miniturziegel.de) ...

da Du ja scheinbar immer noch ein regelmäßiger Nutzer dieser Miniaturziegel bist Winke wüsste ich gern, wie/womit Du die Ziegel (sauber) teilst, wenn Du z. B. halbe Ziegel brauchst?
Der Hersteller empfiehlt, diese mit Hammer und Meissel zu teilen, Frithjof hat eine modifizierte Knebelpresse dafür verwendet und ich habe versucht, die Ziegel mit 2 Flachzangen zu teilen - was nicht immer sofort zum gewünschten Ergebnis (nämlich sauberen Bruchkanten) geführt hat.

Freundliche Grüße

_________________
Gerald
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
vodeho
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 348
Wohnort: nördlich vom Harz

BeitragVerfasst am: 26.11.15 15:13    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Hallo Gerald,

das würde mich auch interessieren Grins

Da ich vor Jahren auch mal solche Steine nutzen wollte, aber keine wirrklich brauchbare Lösung gefunden habe, liegen die Steine immer noch in einer ECKE Traurig Traurig Traurig herum.

Mit den besten Grüßen aus dem sonnigen Selketal
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2970
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 17.01.16 21:28    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Hallo Gerald und Volker

Zum Trennen der Steine habe ich im Verlauf der Jahre verschiedene Methoden ausprobiert. Am besten geht das Trennen der Steine mit einem kleinen Seitenschneider!

In der Zwischenzeit ist mein Diorama "Französische Kleinstadtszene", welches ich auf einer Fläche von 50 x 30 cm realisiert habe, fertig gebaut .

Ich baue bereits am nächsten Modul, auf welchem auch die Feldbahn wieder drauf kommt.

Hier ein paar Stimmungsbilder von meinem Diorama im Mst. 1:35



Dieser schöne Schachtdeckel ist von Volker Gerisch (Hydrostat)




die Biberschwanzziegel habe ich aus Gips gegossen, die Stärke beträgt 0,8mm













Gruss Marcel

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
ROOF



Anmeldungsdatum: 04.08.2015
Beiträge: 9
Wohnort: Renshausen

BeitragVerfasst am: 18.01.16 14:17    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Geschockt Geschockt Geschockt Geschockt Geschockt


wann zeigst du uns Bilder vom Modell, Vorbild-Bilder hatten wir ja jetzt schon.

_________________
Gruß Jonas
http://jonas-modellbaustube.de.tl/Startseite.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4314
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 18.01.16 15:49    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

..wenn Modellbaukunst und Humor zusammentreffen, dann kommt
so etwas heraus.(Ich kann mich noch immer nicht ganz von der
Vermutung befreien, Marcel hat so eine Laserschrumpfkanone ,bei
der man auch noch den Maßstab der Schrumpung einstellen kann.)
kopkratzende Grüße
Tobias

_________________
Z gestellt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
kartonbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.03.2008
Beiträge: 949

BeitragVerfasst am: 19.01.16 10:20    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Marcel hat folgendes geschrieben::
...Zum Trennen der Steine habe ich im Verlauf der Jahre verschiedene Methoden ausprobiert. Am besten geht das Trennen der Steine mit einem kleinen Seitenschneider!

... Ok, danke! Ich hatte vermutet, Du hättest noch eine andere/bessere Möglichkeit gefunden ... möglicherweise lassen sich die Steine in 1:35 besser teilen, als in 1:22,5 ... an Ziegelsteine in 1:16 mag ich da gar nicht erst denken ... Verwirrt

Freundliche Grüße

_________________
Gerald
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 7 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido