%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2970
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 15.02.14 14:06    Titel: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Nachdem ich in den letzten Jahren im Mst. 1:22,5 gebaut habe, möchte ich mich in nächster Zeit, in meinem neuen Projekt, wieder einmal in der Baugrösse 1:35 versuchen. Das ist für mich eine willkommene Abwechslung, mit vielen neuen Herausforderungen, weil ich versuchen möchte, viele Erkenntnisse und Erfahrungen im nun kleineren Massstab anzuwenden. Der Modellbau in 1:22,5 ist dadurch für mich aber nicht abgehakt, sondern nur unterbrochen Winke.

Das gesamte Bauprojekt wird aus 3 Modulen bestehen, welche ja ca. 100cm lang und 46 cm tief sein werden, wobei die Module aneinander gebaut einen Viertelkreis bilden werden (das Schreinern der Unterbaukästen wird dabei entsprechend aufwändiger ... aber gerade Module habe ich in der Zwischenzeit genug gebaut ... Augenrollen)

Wie bei meinen 1:22,5 Projekten, soll meine Feldbahn auch wieder landwirtschaftliche Produkte befördern.

Da ich die Gebäude, die Fahrzeuge, Gleise und einen Teil des Zubehörs wieder im Selbstbau realisieren möchte, rechne ich für das gesamte Projekt mit einer Bauzeit von 4 bis 6 Jahren ... aufgeteilt in duzende von Kleinprojekten ...
Der Bauspass soll dabei oberste Priorität haben ... auf jeden Fall viel höhere Priorität, als irgendwelcher Termindruck.

Auf dem ersten Teilstück soll ein Bauernhof mit Wohnhaus, Scheune und Remise entstehen. Auf der Rückseite davon ... etwas tiefer liegend, ist eine Schnapsbrennerei geplant. Die Feldbahn fährt vorne durch. Einen druckfähigen Plan habe ich noch nicht davon, werde diesen aber sicher zeigen, wenn er vorliegt.

Wenn ich eine neue Bahn baue ... beginne ich mit einem Gebäude ... Winke

Hier die ersten Bauzeichnungen vom Remisenteil des Bauernhofes ... entstanden aus gesammelten Inspirationen und Skizzen ohne konkretes Vorbild





Beste Grüsse Marcel


Zuletzt bearbeitet von Marcel am 09.02.15 12:35, insgesamt 2 Male bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2970
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 15.02.14 14:15    Titel: Re: Feldbahn 1:35 Antworten mit Zitat

Bei einem Gebäude beginne ich immer mit der Türe (das ist halt so ein Splin von mir) und baue dann laufend die weiteren Teile dran, bis ein Wandstück fertig ist.

... und so sieht die fertige Türe aus:


Bilder aus der Bauphase sind hier im Fotoalbum zu finden.

Beste Grüsse Marcel

_________________
mein BUCH


Zuletzt bearbeitet von Marcel am 18.02.14 13:38, insgesamt 2 Male bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2012
Beiträge: 4512
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 15.02.14 15:13    Titel: Re: Feldbahn 1:35 Antworten mit Zitat

Hallo Marcel,

toll, mal wieder etwas Neues von Dir zu sehen!
Bei Deiner Tür gefällt mir das aufgesetzte Flickblech besonders gut. Wie hast du denn die (in 1:35 winzigen) Nägel umgesetzt?

Schönen Gruß
Volker

_________________
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2970
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 18.02.14 13:36    Titel: Re: Feldbahn 1:35 Antworten mit Zitat

Besten Dank Volker ... Winke

Das Flickblech war eigentlich gar nicht geplant ...

Weil ich mit dem Messer beim leichten Abschrägen der Deckleiste unten zuviel von der Leiste erwischt habe ....
DSC04319 (Marcel)


.... habe ich die Stelle mit einem aufgesetzten Holzbrettchen repariert ... was mir aber nicht gefallen hat ...
DSC04327 (Marcel)


... aus diesem Grund habe ich das Brett wieder entfernt und ein Blech aufgesetzt.
Die Nagelköpfe (Duchmesser ca. 0.1mm) sind nur mit einer Nadel von der Sichtseite her geprägt und farblich behandelt mit einer spitzen Bleistiftmine. Durch den leichen Glanz des Graphitrückstandes, werden die Nagelköpfe im Licht sichtbar.
IMG_0077 (Marcel)

Gegenüber der Foto im ersten Beitrag, ist diese Aufnahme bei Tageslicht entstanden, wodurch die Türe farblich anders in Erscheinung tritt.

Allfällig weitere farbliche Anpassungen werde ich an der Türe vornehmen, wenn diese im Wandstück eingebaut ist. Wie beim Figurenmodellbau üblich, habe ich auch bei meinen Gebäudebauteilen in letzter Zeit versucht, Licht und Schatten auf die Teile zu malen, damit diese plastischer wirken. Das ist für mich ein spannendes neues Betätigungsfeld ... und ich merke dass ich mich im Modellbau meinem anderen (früheren) Betätigungsfeld dem Malen und Zeichen immer mehr annähere Winke

Beste Grüsse Marcel

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
bertel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 10.03.2007
Beiträge: 382
Wohnort: am Main

BeitragVerfasst am: 19.02.14 01:09    Titel: Re: Feldbahn 1:35 Antworten mit Zitat

Marcel hat folgendes geschrieben::
Nachdem ich in den letzten Jahren im Mst. 1:22,5 gebaut habe, möchte ich mich in nächster Zeit, in meinem neuen Projekt, wieder einmal in der Baugrösse 1:35 versuchen.

Hallo Marcel

Um so bewundernswerter wird Dein neues Vorhaben deshalb für mich sein , das Bild mit dem Maßstab an der Tür verdeutlicht aber auch erst richtig was 1:35 bedeutet .
Der einzige gute Vorteil dabei , werden sicher die um einiges größeren Platzverhältnisse sein um das Modellvorhaben um zu setzen.
Der Anfang mit der Tür ist jetzt schon eine reife Leistung , dabei sind mir die winzigen Winkel mit Scharnier gleich ins Auge gefallen. Applaus

Danke für die Mühe mit der Dokumentation eines Bauberichtes den Du hier einstellst.

_________________
Gruß Robert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2970
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 22.02.14 00:13    Titel: Re: Feldbahn 1:35 Antworten mit Zitat

Besten Dank Robert Winke

Ich muss mich erst wieder an die neue Baugrösse gewöhnen ... die Teile sind nun rund 60% kleiner als vorher ...

Weiter geht es mit dem Fassadenstück, in welchem ich die zuvor gezeigte Türe montieren möchte.

Meine Baumaterialien sind Lindenholz, Gips und richtig gebrannte Ziegelsteine (www.Miniaturziegel.de)




Das Fassadenstück ist noch nicht fertig. Es fehlen noch die Nägel in den Brettern ... und noch ein paar andere Kleinigkeiten.

Beste Grüsse Marcel

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Leo
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2007
Beiträge: 647
Wohnort: Bensheim

BeitragVerfasst am: 22.02.14 15:46    Titel: Re: Feldbahn 1:35 Antworten mit Zitat

Hallo Marcel, einfach super!
Dein 1:35 ist genau so perfekt wie Dein 1:22,5!
Freue mich schon auf weiteren Fortschritt!
Gruß und Bastelspaß,
Leo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
4heiner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.10.2005
Beiträge: 743
Wohnort: fonssilvana

BeitragVerfasst am: 22.02.14 16:12    Titel: Re: Feldbahn 1:35 Antworten mit Zitat

Hallo Marcel,
Ausruf ganz großes Kompliment für Deine Arbeiten.
Der psychologisch interessierte Betrachter entdeckt allerdings im letzten Bild
a) einen fast zwanghaften Hang zum morbiden Charme verfallender menschlicher Behausungen Winke
b) eine unterschwellig wirkende Attraktion zu wirklich harter Währung Winke
Solltest Du nicht Deinen Arzt oder wenigstens Deinen Apotheker befragen Frage
sorgt sich
Egidius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2970
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 22.02.14 16:49    Titel: Re: Feldbahn 1:35 Antworten mit Zitat

4heiner hat folgendes geschrieben::

Solltest Du nicht Deinen Arzt oder wenigstens Deinen Apotheker befragen Frage


Egidius, das habe ich schon getan.
Diagnose: unheilbar Winke

Beste Grüsse Marcel

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
HSBAchim
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.11.2010
Beiträge: 555
Wohnort: Meine

BeitragVerfasst am: 22.02.14 17:41    Titel: Re: Feldbahn 1:35 Antworten mit Zitat

Hallo Marcel,

es ist doch nur ein kleines Stück Wand. Und trotzdem kann sich mein Auge gar nicht satt sehen an den vielen Details. Geschockt Die Farbgestaltung ist dir wieder einmal prächtig gelungen. ja

Vielen Dank für deine Fotoreportage.

_________________
Viele Grüße

Achim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 1 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido