%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Meine neue Innenanlage

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
ottmar
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.03.2003
Beiträge: 1805
Wohnort: Schwelm

BeitragVerfasst am: 03.11.13 19:33    Titel: Re: Meine neue Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

heute konnte ich den Landschaftsbau auch auf der linken Seite abschliessen.


Innenanlage_16 (ottmar)


Neben der Remise ist ein respektabler Berg entstanden, auf halber Höhe entsteht ein Grillplatz nach Ballenberg Dampfbahn Vorbild. Dort dient eine Rauchkammer der HG 3/3 als stilsicherer Würstchen Bräuner.

Dazu eine Frage: Hat jemand von Euch ein Foto von der Seite, leider finde ich mein Pic dazu nicht mehr wieder, ob der Schnitt vor oder nach dem ersten Kesselschuß ist?

Später kommen noch 3 Europaletten unter die Rauchkammer, eine Beleuchtung und ein Rauchgenerator ist vorgesehen. Gibt es Rauchöl mit Grill-Würstchen Geruch Grins ?

Innenanlage_17 Weg (ottmar)


Ein Detailfoto vom Spazierweg dorthin.

Viele Grüße

Ottmar

Als Nächstes kommt der Unterschrank mit der Elektronik.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6268
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 04.11.13 09:17    Titel: Re: Meine neue Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo Ottmar,

ottmar hat folgendes geschrieben::
Gibt es Rauchöl mit Grill-Würstchen Geruch Grins ?


Es gibt verschieden Duftzusätze für das Nebelfluid von Bühnennebelmaschinen.
http://www.thomann.de/de/st_duftstoff_vanille.htm

Grillwürstchenduft habe ich zwar nicht gefunden aber es gibt ja bekanntlich nichts was es nicht gibt Winke
Wäre auf diversen Festen vielleicht sogar umsatzfördernd,
wenn richtig dosiert Lachend

Viele Grüße
Christioph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6268
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 04.11.13 10:42    Titel: Re: Meine neue Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo Ottmar,

habe eben von einem wohl bekannten, aufmerksamen Mitleser aus dem Hintergrund einen Tipp bekommen Sehr glücklich
Bei Sigi Prehm gibt's das:
Zitat:
Rauchöl Barbeque, ca. 80 ml 8,50 EUR

Original Link

Hoffentlich funktioniert der Link.

Ansonsten gut schnüffel Razz

Viele Grüße
Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4083
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 04.11.13 16:56    Titel: Re: Meine neue Innenanlage Antworten mit Zitat

Also der Blick in den Lokschuppen sieht schon mal klasse aus Ottmar !
Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
QRB_Innenbahnler
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.06.2011
Beiträge: 36
Wohnort: Adelaide, Australien

BeitragVerfasst am: 08.11.13 12:06    Titel: Re: Meine neue Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo Ottmar,

Ich habe schon lange Deine Berichte verfolgt. Deine Fahrzeugbau Berichte haben mich sehr begeistert.
Nun baust Du eine neue Anlage. Die Bilder überzeugen!!! Wass Du machts ist super.

Wie gross ist Dein Anlagenzimmer? Ich baue eine kleine Kernstuckanlage (IIm) in ein Zimmer 5.4m x 2.6m (in HOm würde dass 135cm x 65cm sein) Sehr klein! Obwohl ich Pläne habe fur eine sehr großse Anlage (in die Zukumft) werde ich mit diesen kleinen Teilstuck anfangen.

Vielen Dank fur die Anregungen durch Deine Berichte. Du soltest sehr Stoltz sein mit was Du erreicht hast. Ich werde diesen Bericht verfolgen und freue mich shonn auf neue Bilder.

Freundliche Grüße von Australien.

Und bitte Verzeiung fur mein nich so gutes Deutsch

Peter

_________________
Quatzikosahan Reichsbahn
enge Kurven, steile Rampen
Fussboden zu Decke mit 75 Promille !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
ottmar
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.03.2003
Beiträge: 1805
Wohnort: Schwelm

BeitragVerfasst am: 29.11.13 15:46    Titel: Re: Meine neue Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo Peter,

das freut mich sehr! Vielen Dank!

Die Zimmergröße ist etwas über 4 Meter x 5 Meter - Wohnzimmer eben. Daher lege ich auch großen Wert auf die "Optik".

Womit ich beim Thema wäre, diese Woche bin ich mit dem Unterschrank und der Technik fertig geworden. Beim Fiinsh konnte ich es nicht anders, schwarzer "Klavierlack" musste es sein, daher die Zeit bis zur Fertigstellung. Fast 15 Lackschichten aus der der Spraydose - zum Schluß poliert:


Innenanlage_Schrank (ottmar)



und mein BDB Grill ist bereit wir die nächste Grillfete:

Innenanlage_Grill (ottmar)


Im Dunkeln sorgt eine Flacker LED für die heimilige Optik und ein Seuthe Raucherzeuger für das passende Ambiente Grins

Viele Grüße Ottmar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
4heiner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.10.2005
Beiträge: 743
Wohnort: fonssilvana

BeitragVerfasst am: 29.11.13 18:13    Titel: Re: Meine neue Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo Ottmar,
das ist Landschaftsbau in Spur II, wie ich mir das vorstelle und nicht:"wie-bringe-ich-möglichst-viele-Weichen-auf-kleinem-Raum-unter". Heulend
Klasse!
Erbaute Grüße
Egidius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
lulu
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.10.2009
Beiträge: 52
Wohnort: Elsass

BeitragVerfasst am: 28.12.13 22:09    Titel: Re: Meine neue Innenanlage Antworten mit Zitat

Nah und wie geht es weiter???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
ottmar
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.03.2003
Beiträge: 1805
Wohnort: Schwelm

BeitragVerfasst am: 30.12.13 10:41    Titel: Re: Meine neue Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo Lulu,

langsam eben, ich hatte erst die Anlage an der Wand umgestaltet bzw. neu gebaut, danach mit Folie sauber abgedeckt und das Zimmer komplett renoviert, auch mit neuer Fensterbank und anderen Mauerarbeiten.

Und das dauert leider, ich hoffe ich bin bis Ende Januar damit durch, zumal ich langsam gerne mal wieder eine Stunde an der Drehbank verbringen würde und den Dreck und den Zementstaub leid bin. Da dies aber nicht hier ins Forum gehört, hatte ich nicht weiter davon berichtet.

Viele Grüße Ottmar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
ottmar
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.03.2003
Beiträge: 1805
Wohnort: Schwelm

BeitragVerfasst am: 15.01.14 19:43    Titel: Re: Meine neue Innenanlage Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

mit der Renoviererei bin noch nicht ganz durch aber zwischendurch habe ich jetzt mit den typischen Schweizer Bahnhofslampen angefangen. Erst in neuerer Zeit wurden diese im Vorbild abgelöst.

Der Bau selbst ist mit ein paar ABS Abschnitten und einem 4 mm Ms Rundmaterial mit M2 Gewinde recht schnell durch. Bei den LED's wurde ich bei Respotek fündig um die Lichtfarbe von den originalen HQL Strahlern zu treffen. Bei der Lackierung hatte ich keine Lust auf umständliche Abklebearbeiten. Die hochspiegelnde Chromeffekt Lackierung habe ich vor der Abschlußlackierung mit matt hellgrau einfach mit Wasser geschützt. Vielleicht kann man das auch für andere Lackierarbeiten benutzen.

Innenanlage_29 (ottmar)


Nachdem die Lampen vorsichtig mit Wasser geflutet sind wird lackiert.

Innenanlage_30 (ottmar)


und nach dem Trockenen ausgeschüttet. Fertig.

Viele Grüße Ottmar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido