%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

1/13 Module Beteeterli Mineral Railway

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
GBMEGGTAL
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 1794
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 16.05.16 23:54    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Hallo Hans

Der Dampfbetrieb wird kommen Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich
BAGNALL 7″ x 12″ Live Steam 0-4-0ST in 7/8ths” Scale
DECAUVILLE Type 1, Live Steam 0-4-0T in 7/8ths” Scale

Schreibe mir doch eine Mail dann können wir was abmachen für die Besichtigung lupe

Gruss Sigi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Mattiacus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge: 377
Wohnort: Aquae Mattiacorum

BeitragVerfasst am: 17.05.16 10:59    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Hallo Sigi,

das ist ausgezeichneter Modellbau, was du uns da zeigst. Selbst wenn mal ein Detail vergessen geht, kann man das immer noch nachbessern. Bin gespannt wie es weitergeht.

Habe dich bzgl. versprochenener Borsig-Zeichnungen (AI) nicht vergessen, nur komme ich wegen Ausstellungsarbeiten im Moment nicht dazu, die Schlußkorrektur durchzuführen. Irgendwann findest du die Zeichnungen im Maileingang.

_________________
Höllische Grüße
Mattiacus

Never let someone who has done nothing tell you how to do anything!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
GBMEGGTAL
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 1794
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 04.08.16 23:20    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Beim Steinbruch habe ich endlich die Baracke fest montiert.
Es fehlen noch diverse Kleinigkeiten rund um die Hütte.













Gruss Sigi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 07.08.16 07:19    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Hallo Sigi,
liebevoll gestaltet und mit viel Liebe zum Detail.
Rosa Tassen Verlegen , sieht sehr nach Damenbesuch aus.knuddel
Mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3926
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 10.08.16 17:44    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

...ja und das Waschbecken erst top
Ich bin wieder begeistert, Sigi
Gruß
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
GBMEGGTAL
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 1794
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 20.12.16 17:27    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Habe unterdessen das zweite 30cm Zusatzmodul fertiggestellt.
Aus der Australischen Hubbrücke ist leider nichts geworden. Aber eine andere Brücke ist noch im Fokus Doktor

Der Untergrund wurde gut gespachtelt und geschliffen. Danach mit einem Gemisch aus verschiedenen Glanzfarben bemalt.




Wellen auftupfen mit Woodland Scenics "Realistic Water".
Die Wellen sind enttäuschend klein. vermutlich würde Silicon aus dem Baumarkt, für diese Baugrösse besser Ergebnisse liefern.


Gestaltung der Brückenköpfe aus einem Sand-Leim Gemisch


Zusammenbau der Brücke






Bevor die Brücke montiert werden kann wird die Oberfläche mit Hochglanz Klarlack lackiert


Gestaltung der Brückenköpfe. Der Fischer fehlt noch.




Das erste Probestellen Lachend







Noch einen auf Retro Augenrollen


Ich wünsche allen schöne Festtage Tannenbaum


Gruss Sigi


Zuletzt bearbeitet von GBMEGGTAL am 21.12.16 00:08, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
giovanni
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.06.2003
Beiträge: 635
Wohnort: Kt. Aargau / CH

BeitragVerfasst am: 20.12.16 22:05    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Hallo Sigi,

nachdem ich nun weiss wie es bei dir aussieht kann ich nur einfach super sagen. Ich möchte dann gerne wieder einmal eine Runde fahren auf dieser tollen Anlage.

Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11885
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24.12.16 15:53    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Hallo Sigi,

Viechereien, wie Deine Enten, gefallen mir immer wieder ... Sehr glücklich top


Aber auch sonst kann ich nur Horst (Matthiacus) zustimmen:

Zitat:
das ist ausgezeichneter Modellbau, was du uns da zeigst


Schöne Weihnachten wünscht Dir der,

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
GBMEGGTAL
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 1794
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 21.02.17 19:45    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Hallo zusammen hallo

Für den Steinbruch musste ich noch Steinblöcke anfertigen. Echten Sandstein ist etwas schwer, darum habe ich die Steinblöcke mit Sand, Gips und einem Wasserleim-Gemisch selber gegossen mit einem Styroporkern. So wiegt ein Stein die Hälfte ca.300gr.


Bearbeitung der Rohsteine. Mit Wasser wurden die kleinen Löcher verrieben.


Mit einem Eisensägeblatt wurden die Bohrer Imitation eingesägt Sport




Auf den neuen Transportwagen




Nimmt langsam Gestalt an Grins


Der neue Schotterwagen


Gruss Sigi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
KTW_1960



Anmeldungsdatum: 24.03.2017
Beiträge: 2
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: 24.03.17 12:29    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Hallo Sigi,

das ist eine tolle Idee mit den Sandsteinblöcken, die Inspiration nehme ich gleich mal mit auf in meinen Ideenspeicher.

Deinen Fred verfolge ich nun schon seit Jahren und bin immer wieder begeistert.

Danke
und
Beste Grüße aus Braunschweig, Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 8 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido