%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bau des T02 der SHE

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 10, 11, 12  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 12687
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 12.01.14 10:46    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner

jetzt wird´s elektrisch. Die Zeiten der heraushängenden und mit Klammern zusammen gehaltenen Leitungen

t02134 (Kellerbahner)



sollte vorbei sein. Und der Stromanschluß der Lampen und Innenbeleuchtung für den Innenraum des T02 ist damit auch vorbereitet:

t02137 (Kellerbahner)



denn die bisher lampenlosen Scheinwerfer

t02138 (Kellerbahner)



bekommen jetzt ihre Lampen:

t02139 (Kellerbahner)



Die Stifte der LEDs und die Zuleitungen verschwinden weitestgehend hinter den Fahrpulten:

t02141 (Kellerbahner)



Neben der Elektrik für den Innenraum auch denselben weiter gestaltet. Der Boden soll später einen Linoleumbelag bekommen. Die Basisfarbe dafür ist ein dunkelgrün:

t02142 (Kellerbahner)



das aus Grün und Blau gemischt wurde.

Um die Stabilität des Rahmens zu erhöhen die Innenseiten der H-Profile mit 2 mm dicken PS-Streifen verstärkt:

t02143 (Kellerbahner)


t02144 (Kellerbahner)



In der Trockenpause dann mit dem Motor weiter gemacht:

t02145 (Kellerbahner)



Anbauteile aus Holzstücken vorbereitet und weitestgehend gemäß Vorbildfoto aufgeklebt:

t02146 (Kellerbahner)

t02147 (Kellerbahner)



Und da diese jetzt auch erst mal Trocknen müssen, blieb wieder Zeit für den Fußboden:

t02148 (Kellerbahner)



Er bekam Flecken aufs Linoleum und abschließend einen dicken Überzug mit glänzendem Klarlack.

Und weil die Farbtöpfchen schon mal offen waren, auch gleich die Fahrerpulte bemalt:

t02149 (Kellerbahner)



und die Leitungen zu den LEDs in den Ecken der Führerhäuser verklebt.


Und damit die Trockenpausen möglichst effizient genutzt werden, nebenbei die Verstärkungsprofile an weiteren Seitenwänden angeklebt:

t02150 (Kellerbahner)



Jetzt trocknet so viel gleichzeitig Irre , das jetzt erst mal wieder Zeit für andere Baustellen ist.



Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Harzbahnfreund
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 21.03.2003
Beiträge: 936

BeitragVerfasst am: 12.01.14 11:14    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,

bin schon mal gespannt, wie der T02 fertig aussieht.
Wenn du dann irgendwann mal im Harz bist,
kann er auf der Gartenanlage eine Gastfahrt unternehmen.
Du weißt ja, die Einladung steht noch.
Inklusive Wanderung von Drei Annen Hohne am Knaupsholz vorbei
nach Wernigerode-Hasserode.

Freundliche Grüße

Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2355
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 12.01.14 13:27    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
mein lieber Scholli, dein Motörchen ist ja ne Wucht. lupe
und der Rest ist auch nicht zu verachten.Respekt
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 12687
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 19.01.14 11:28    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Beiden,

ja, das
Zitat:
Motörchen

hat so langsam seine endgültige Ausstattung und kommt demnächst in die Lackiererei um für die Betreibsspuren zu sorgen.

Damit der T02 auch mal motorisiert fahren kann ... Winke


Zitat:
wie der T02 fertig aussieht

da bin ich auch gespannt. Es geht halt´ Schritt für Schritt weiter. Und es gibt noch viel zu tun.

Vielleicht, besser hoffentlich, damit er mal mit Deinem T3 eine gemeinsame Runde drehen kann. Das hätte was ... Sehr glücklich

Nach über 3 Jahren Harz-Abstinenz:

http://youtu.be/YIwpJs44YxY

wär´s mal wieder Zeit den Ort des (nachempfundenen) Geschehens nochmal zu besuchen Augenrollen .


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2355
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 19.01.14 16:09    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
schönes Video. Respekt
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
TourTourbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 10.11.2012
Beiträge: 81
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 23.01.14 12:40    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo !
Mit Spannung verfolge ich schon länger dein Projekt, und ich muss sagen,
Das wird definitiv ein tolles Modell werden.
Ich bin gespannt auf weitere Fortschritte Sehr glücklich

Viele Grüße
Georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 12687
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 26.01.14 11:36    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo Ihr zwei,

ja, u. a. mit der filmischen Motivation oben geht es weiter. Hoffentlich zu den von Georg genannten:
Zitat:
Fortschritte[n]




Jetzt werden die Führerhäuser so langsam geschlossener:

t02154 (Kellerbahner)

t02155 (Kellerbahner)





Vorher aber noch die ein oder andere Paßprobe vollzogen:

t02160 (Kellerbahner)



denn auf manchen Bildern vom T02 ist eine Uhr (?) in den Führerhäusern gut sichtbar. Die sollte natürlich auch den Triebwagenführern bei diesem T02 die Zeit anzeigen.

Im dem Internet passende Bilder gesucht, ausgedruckt und wo passend aufgeklebt. Ebenso auf den Fahrerpulten.
Jetzt haben die Triebwagenführer einen Fahrplan und Uhren zu kontrollieren wie pünktlich sie sind Winke .

t02167 (Kellerbahner)




Eine andere Anprobe galt dem Personal:

t02151 (Kellerbahner)



Ein Lokführer aus dem Fundus macht schon mal eine gut passende Figur, die nur noch ein wenig an die Fahrerpultgegebenheiten angepaßt werden muß.

Also rein in die Knete:

t02152 (Kellerbahner)



Luftkanäle und Einfüllöffnung plaziert und fertig für´s Ausgiessen mit Silicon:

t02157 (Kellerbahner)



Der erste Probeabguß gelang auch auf Anhieb:

t02158 (Kellerbahner)



ebenso auch weitere:

t02159 (Kellerbahner)



Und nebenbei meine zweiten, wieder positiven Erfahrungen mit Resinabgüssen gemacht Sehr glücklich . Es hätte ja auch wieder Weißmetall sein können, da aber noch chirurgische Eingriffe vorgenommen werden, wollte ich es mir einfacher machen Verlegen .

Die bekannten 2 Fliegen Cool : Kunststoff ist einfachen zu sägen, schleifen und kleben wie Weißmetall und ... nochmal diese alternative Methode der Reproduktion getestet.

Da diese Methode (Resinguss) auch bei Figuren gut geklappt hat, wird sie mit Sicherheit weitere Anwendungen finden. Das Thema Figuren ist ja ein eigenes Kapitel und bietet viel Gestaltungsmöglichkeit Schlaumeier .


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2355
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 26.01.14 17:36    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner
Die armen Legosteine. Heulend
Ich bin immer wieder über die Ergebnisse erstaunt, die du so aus den
Formen zauberst. Respekt
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Bräutigam Frank
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.12.2010
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 26.01.14 19:42    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Den müsste man mal als sitzenden Tf haben Ausruf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 12687
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 02.02.14 12:32    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

ja, die armen Legosteine biegen sich manchmal durch, sind inzwischen intensiv genutzt, es haften Silikonreste an ihnen und sie sind inzwischen vom Trennmittel versifft Geschockt .

Aber Letzteres hat zumindest den Vorteil das sich die Formen noch besser von ihnen trennen lassen Winke Winke Winke Cool Cool Cool


Hallo Frank,

frei nach Kaiser Franz: schaun´ mer mal Winke .


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 10, 11, 12  Weiter
Seite 7 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido