%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Nebenbahnromantik

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9 ... 26, 27, 28  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2341
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 09.02.14 18:16    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner.
Zita:Bitte berichte weiter davon so gut bebildert davon fleh an .
Mach ich gerne.
So, die Hintergrundkulisse geht in die zweite Runde.
Beim ersten Bild habe ich lange überlegt es zu zeigen, zu viel liegt da im Argen .Verstecken
Aber, es muss ja am Anfang nicht immer alles perfekt aussehen und es macht dann doppelt so viel Spaß zu sehen, wie sich die Arbeit zum positiven wandelt. Glück

Aartalbahn 09.02.2014 (Botanikus)


Für einen annähernden Vergleich mit Bob Ross reicht es noch lange nicht, die Fichten sehen ja nicht gerade Glücklich aus.Heulend
Einzig die „happy little clouds“ kommen der Sache schon näher. Blume
Zum Glück kann man ja noch einmal mit Pinsel und Farbe nachhelfen.

Aartalbahn 09.02.2014 (Botanikus)


Der grüne Dschungel dient eigentlich nur als Vorgabe für die spätere Begrünung.
Der erste größere Baum ist wieder eine Eiche.

Aartalbahn 09.02.2014 (Botanikus)


Wie beim Tunnelhintergrund werden auch hier wieder kleinere Äste die Zwischenräume füllen.
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
dolfan96
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.07.2012
Beiträge: 333

BeitragVerfasst am: 10.02.14 21:25    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

moin Herbert,
das begeistert mich sehr, da bin ich gespannt, wie es weitergeht.
Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2341
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 11.02.14 11:46    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Hi Carsten,
es geht weiter aber in kleinen Schritten, es sind einfach zu viele Details
die ich im Kopf habe und das dauert halt beim Umsetzten.

Aartalbahn 11.02.2014 (Botanikus)


Aartalbahn 11.02.2014 (Botanikus)


Die Trockenmauer ist eine größere Baustelle und mit den ersten Ergebnissen
bin ich noch nicht ganz zufrieden.naja
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Holger BS
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2009
Beiträge: 78
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: 11.02.14 19:54    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Moin Herbert tach

Erstmal: Du baust tolle Sachen und es macht viel Spaß die Entstehung deiner kleinen Welt zu verfolgen.
Dabei kann man sich dann auch noch viele Techniken und Kniffe abschauen.
Vielen Dank dafür!

Das du mit der Trockenmauer noch nicht ganz Glücklich bist kann ich nachvollziehen.
Die Flechten und Moosdarstellung wirkt für mich noch nicht sehr natürlich.
Vielleicht bekommst du die Übergänge zu den unbemoosten Bereichen noch etwas "sanfter" hin.

Gutes Gelingen wünscht
Holger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3900
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 12.02.14 16:22    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

....ja Herbert,
da kann ich nur beipflichten : wenn das nicht wirklich Romantik pur ist !
Jetzt fehlen eigntlich bei dieser vielfältigen Vegetation nur noch ein paar
Schmetterlinge Lachend

fllatterhafte Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2341
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 12.02.14 19:16    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Hallo ihr beiden,
Holger,
das mit den sanften Übergängen läuft immer noch nicht, so ganz nach meinem Geschmack, da muss ich wohl noch ein paar Überstunden einlegen.sniff

Tobias,
das mit den Schmetterlinge finde ich eine gute Idee, sollte ich mal das ganze
Grünzeugs satt haben, währe das ein guter Ausgleich.Doktor
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Holger BS
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2009
Beiträge: 78
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: 14.02.14 19:35    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Moin Herbert tach
Hast du schon folgende Vorgehensweise probiert?
1. Die Gesamtfläche die bemoost werden soll mit Kleber versehen.
2. sehr wenig und zart begrünen.
3. auf kleinerer Fläche erneut Kleber aufbringen.
4. Wiederholung von Pkt. 2
usw.
Damit müsstest du eine zum Zentrum, immer stärkere Begrünung hinbekommen.
Sonnige Grüße
Holger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2341
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 14.02.14 21:31    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Hallo Holger,
eine gute Idee, werde das einmal ausprobieren. Cool

Aartalbahn 14.02.2014 (Botanikus)

Habe in der Zwischenzeit ein Teil meiner Trockenmauer nochmal unter die Lupe genommen und so manches Moospolster entschärft.lupe

Aartalbahn 14.02.2014 (Botanikus)

Kleine Gebüsche aus Mäusegerste und gesiebten Laub.

Aartalbahn 14.02.2014 (Botanikus)

Überlebenskampf in jeder Ritze.Muskeln
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
HSBAchim
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.11.2010
Beiträge: 555
Wohnort: Meine

BeitragVerfasst am: 15.02.14 20:28    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

deine Botanik ist sehr abwechslungsreich. Damit hat sich meiner Meinung nach die Diskussion um elektrostatische Begrasung erübrigt. Blume

_________________
Viele Grüße

Achim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11593
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16.02.14 10:10    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

Du als Botanikus wirst schon noch die Übergänge sanft hin bekommen ja .


Und vielleicht sogar noch Schmetterlinge in 1:22,5 dazu Glück Frage .


Was Dir aber jetzt schon sehr gut gelungen ist: Dein selbstgemalter Hintergrund top . Auch wenn Du Dich natürlich am „Meister“ misst.

Ich finde Deine gemalten, besser: getupften, Fichten gut. Nicht 100% Bob Ross und nicht 100% real aber das muß für einen Hintergrund auch beides nicht sein.

Auch bei der Hintergrundgestaltung gibt es ja verschiedene „Fraktionen“, so wie in der Kunst, z. B. die Photorealisten und auch u. a. die Impressionisten.
Nicht jeder mag beides aber beides hat seinen Wert und kann beides auch gut passen Schlaumeier .

Wer mag findet in der Galerie:

http://www.buntbahn.de/fotos/showgallery.php?cat=8980&ppuser=1116

eine Sammlung von Hintergrundgestaltungen auf verschiedenen Messen bzw. von verschiedenen Anlagen.


Mal sehen wie sich es bei mir entwickelt. Sicher nicht 100%ig. Aber jedenfalls, wie bei Dir, 100% selbst gemalt.


Weiterhin ein künstlerisch frohes Schaffen wünscht Dir,

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9 ... 26, 27, 28  Weiter
Seite 8 von 28

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido