%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schienenschleifgerät

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Dokl und Söhne



Anmeldungsdatum: 02.03.2020
Beiträge: 6
Wohnort: Mailand

BeitragVerfasst am: 27.09.20 23:28    Titel: Schienenschleifgerät Antworten mit Zitat

Hallo Allerseits
hier ein kurzes Video, in dem wir unser Schienenschleifgerät zeigen. Mit der Akku-Lok kann man das Gerät bei Saisonbeginn über die Schienen der Aussenbahn ziehen, damit dann die Lokomotiven, die über die Schienen gespeist werden auch gut durchfahren ohne zu rucken.
Viel Spaß beim Video:
https://youtu.be/jetU6YyXnVQ

_________________
Beste Grüße

Georg


Spitzenklammerverschluß: http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=13647
Rundfahrt: http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?p=317008#317008
YouTube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCgECvPriRx-sQB0sgStJtaQ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Harzbahnfreund
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 21.03.2003
Beiträge: 952

BeitragVerfasst am: 28.09.20 17:38    Titel: Re: Schienenschleifgerät Antworten mit Zitat

Hallo Georg,

leider hast Du versäumt etwas über das Schleifmaterial an den Rädern zu schreiben.
Das Schleifen der Schienen mit Sandpapier oder ähnlichem verursacht winzige Riefen, die die Verschmutzung weiter verschlimmern.

Ich habe die LGB-Reinigungslok auf Akkubetrieb mit Fernsteuerung umgebaut.
Siehe: https://www.youtube.com/watch?v=x7qSJlsc4yY
Die Fernsteuerung der genannten Firma gibt es meines Wissens nicht mehr und kann natürlich auch anders aufgebaut werden.

Freundliche Grüße

Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Dokl und Söhne



Anmeldungsdatum: 02.03.2020
Beiträge: 6
Wohnort: Mailand

BeitragVerfasst am: 28.09.20 21:27    Titel: Re: Schienenschleifgerät Antworten mit Zitat

Hallo Volker,

diese blauen Scheiben sind sehr, sehr feinkörnig und werden im Handel als Polierscheiben angeboten. Es besteht also erstmal keine Gefahr, dass die Schienen durch grobe "Kratzer" ruiniert werden. Man muss aber gut aufpassen, dass die Lok nicht aus irgendwelchen Gründen stehenbleibt, denn dann gibt es in weniger als einer Minute richtig fiese Dellen in der Schiene.
Wie du auch in deinem Video schön beschrieben hast, kann man mit gegenläufiger Drehrichtung der Scheiben die Reinigungswirkung erhöhen und mit mitläufiger Drehrichtung die Lok beim Fahren unterstützen. Das ist auch bei unserem Gerät der Fall.
Die Lok hat eine 2,4Ghz Fernsteuerung, von einem billigen Fernsteuerauto übernommen. Der Schleifwagen hat seinen eigenen Akku.
Tja, auf jedenfall sollte eine Reinigungslok mit Akku fahren, denn wenn eine schienengespeiste Lok ordentlich fährt, bedeutet das, dass die Schienen bereits sauber sind.
Das wäre jetzt mein Fazit erstmal.
Vielen Dank für den link zu deinem Video, habe gleich deinen Youtubekanal abonniert!

_________________
Beste Grüße

Georg


Spitzenklammerverschluß: http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=13647
Rundfahrt: http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?p=317008#317008
YouTube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCgECvPriRx-sQB0sgStJtaQ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido