%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

LGB EW III Innenbeleuchtung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
tim-schaechterle
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 11.05.2018
Beiträge: 225
Wohnort: Meckenbeuren

BeitragVerfasst am: 14.06.18 09:59    Titel: LGB EW III Innenbeleuchtung Antworten mit Zitat

Im April 2017 war ich mal wieder dabei, die Beleuchtung meiner Personenwagen auf LED-Leisten umzustellen. Diesmal kamen meine Bernina-Wagen dran. Mein Ziel war es, die bestehende Beleuchtung und die dazugehörige Schaltung in den Wagen zu belassen.

Dazu wurde als erstes der Wagenboden von der Unterseite her abgeschraubt. Von beiden Drehgestellen geht jeweils eine Versorgungsleitung zu einer zentralen Platine mit Spannungsregler und Schalt. Von dort aus führt eine weitere Leitung ins Wageninnere. Eine der Versorgungsleitungen wurden direkt auf die Verbindung ins Wageninnere gesetzt, die andere blieb an der Originalschaltung von LGB. Die alte Verbindung ins Wageninnere wurde zuvor abgezogen und isoliert, so daß sie keinen Kurzschluß verursachen kann:


Im Wageninneren wurde die passend zugeschnittene LED-Leiste auf die bestehende Beleuchtungsleiste geklebt, so musste an der Dachinnenseite nichts weggefräst werden. Auch hier wurde die Originalverbindung isoliert. Der neue Anschluß wurde an die Verbindung zur Bodenplatte gelötet. Die Schaltung wird im Toilettenhäuschen versteckt.


Das fertige Resultat sieht wie folgt aus:


Link zur Schaltung


Zuletzt bearbeitet von tim-schaechterle am 15.06.18 06:57, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
furkabahn
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 02.03.2003
Beiträge: 1510
Wohnort: Tuchenbach

BeitragVerfasst am: 14.06.18 21:45    Titel: Re: LGB EW IV Innenbeleuchtung Antworten mit Zitat

Hallo Tim,

vielleicht schaust du mal mit einem Blick in die Forumsregeln, denen du bei Anmeldung hier zugestimmt hast. Du findest diese direkt oben unter FAQ.
Mit solchen Beiträgen wie eine Led-Leiste in "G-Murks" von "LG-Bäh" einbauen kann ich da bei bestem Willen nicht die kleinste Überschneidung feststellen.
Sicher ist ist sehr lobenswert deine Erfahrungen teilen zu wollen, das ist aber für solche Themen hier der völlig falsche Ort.
Wir wollen uns hier - wie in den Forumsregeln festgelegt - mit richtigem, anspruchsvollen und mässstäblichen Modellbau beschäftigen, vielleicht findest du mit solchen grundlegenden einfachsten Anfängertips in einem Spur-G- oder Gartenbahn-Forum eine mehr dankbare Leserschaft.

Schau doch einfach mal in spassbahn.de oder gartenbahn-forum.de, oder auch auf regionale Angebote wie gartenbahn-stammtisch.de

zuletzt: der von dir gezeigte Wagen ist der Versuch der Umsetzung eines EWIII, so grottenschlecht wie LGB das immer macht kann man das schon mal leicht mit anderen Wagentypen verwechseln.

Weiterhin viel Erfolg und Freude mit deiner Spielbahn
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
tim-schaechterle
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 11.05.2018
Beiträge: 225
Wohnort: Meckenbeuren

BeitragVerfasst am: 15.06.18 06:59    Titel: Re: LGB EW IV Innenbeleuchtung Antworten mit Zitat

An die Regel hast du dich aber auch nicht gehalten, denn es soll auch keine Pauschalkritik an anderen Herstellern geben.

Ich werd mich aber aus dem Forum verziehen, sobald ich meine Beiträge umgezogen habe.

furkabahn hat folgendes geschrieben::
Hallo Tim,

vielleicht schaust du mal mit einem Blick in die Forumsregeln, denen du bei Anmeldung hier zugestimmt hast. Du findest diese direkt oben unter FAQ.
Mit solchen Beiträgen wie eine Led-Leiste in "G-Murks" von "LG-Bäh" einbauen kann ich da bei bestem Willen nicht die kleinste Überschneidung feststellen.
Sicher ist ist sehr lobenswert deine Erfahrungen teilen zu wollen, das ist aber für solche Themen hier der völlig falsche Ort.
Wir wollen uns hier - wie in den Forumsregeln festgelegt - mit richtigem, anspruchsvollen und mässstäblichen Modellbau beschäftigen, vielleicht findest du mit solchen grundlegenden einfachsten Anfängertips in einem Spur-G- oder Gartenbahn-Forum eine mehr dankbare Leserschaft.

Schau doch einfach mal in spassbahn.de oder gartenbahn-forum.de, oder auch auf regionale Angebote wie gartenbahn-stammtisch.de

zuletzt: der von dir gezeigte Wagen ist der Versuch der Umsetzung eines EWIII, so grottenschlecht wie LGB das immer macht kann man das schon mal leicht mit anderen Wagentypen verwechseln.

Weiterhin viel Erfolg und Freude mit deiner Spielbahn
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
HSBAchim
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.11.2010
Beiträge: 555
Wohnort: Meine

BeitragVerfasst am: 15.06.18 07:58    Titel: Re: LGB EW IV Innenbeleuchtung Antworten mit Zitat

Hallo Tim,

tim-schaechterle hat folgendes geschrieben::

Ich werd mich aber aus dem Forum verziehen, sobald ich meine Beiträge umgezogen habe.


[Sarkasmus]
Nach der netten Begrüßung von furkabahn kann ich deine Enttäuschung durchaus verstehen. Es ist gelebte Folklore hier im BBF, dass man neue Mitglieder erst mal auf ein kurzes Maß zurechtstutzt und den Abstand zu den erfahrenen Modellbauern betont. Beim Blättern in uralten Beiträgen erkennt man aber, dass viele andere gestandene Männer hier auch mal mit kleinen Umbauten und Küchentischbasteleien angefangen haben, für die sie sich heute schämen.
[/Sarkasmus]

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Aber vielleicht muss man auch nicht jeden kleinen Umbau hier veröffentlichen, wenn er nur wenige Leser interessiert. Solange ein Moderator den Beitrag jedoch nicht komplett löscht, scheint er auch nicht gegen die Forumsregeln zu verstoßen. Lies doch einfach mal eine Zeit lang andere Beiträge im Forum mit, so bekommst du ein Gefühl dafür, welches Modellbauniveau auf Interesse stößt und welches nicht.

Und wenn es hier sonst keiner tut, dann heiße ich dich hiermit herzlich willkommen im Buntbahn Forum und hoffe, dass du nicht gleich wieder das Handtuch wirfst.

_________________
Viele Grüße

Achim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
tim-schaechterle
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 11.05.2018
Beiträge: 225
Wohnort: Meckenbeuren

BeitragVerfasst am: 15.06.18 08:15    Titel: Re: LGB EW III Innenbeleuchtung Antworten mit Zitat

Schön, daß es hier auch noch normale Mitglieder gibt. Denn auf solche Kommentare, wie von furkabahn geschrieben, kann glaub jeder gerne verzichten. Besonders muß LGB nicht in dieser Form beleidigt werden.

Meine Hauptartikel sind ja auch mein Anlagenbau und mein GT4-Bau. Aber um alles beieinander zu haben, sind meine restlichen Bautätigkeiten hier ebenfalls mit aufgeführt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4083
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 15.06.18 09:03    Titel: Re: LGB EW III Innenbeleuchtung Antworten mit Zitat

Hallo Tim,

ich hatte wenig Zeit fürs Forum, habe aber das Gefühl, wenn ich
so einige Diskussionen der letzten Zeit nachverfolge, daß wieder
mal das Sommerloch vorzeitig gekommen ist.
Ich habe schon öfter gesagt :das Buntbahnforum ist kein Ponyhof
Hier gibt es oft auch mal harsche Kritik. Die Meisten , wie ich auch,haben hier
schon einstecken müssen.Wer hier Arbeiten zeigt, muß damit leben können.
So mancher hat nach der ersten Kritik hier wieder seine Sachen eingepackt,
was ich dann aber auch kopfschüttelnd notiere.Du bist hier richtig.
Laß Dich nicht beirren ,der Gt4 wird sicher ein schöner Tw,
als Schüler saß ich oft genug drinn.
Achim hat ja gesagt,daß man nicht jeden kleinen Umbau zeigen muß.
Dafür wirst Du schon noch das richtige Gefühl bekommen.
Fazit :mach es wie ich.Ich teile die Kritiker in zwei Sparten.
Die Einen nehme ich ernst, die helfen auch, wenn man sich mit Fragen
an sie wendet. Die Anderen.....
Gruß
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6268
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 15.06.18 09:13    Titel: Re: LGB EW III Innenbeleuchtung Antworten mit Zitat

Hallo Tim,

grundsätzlich ist es immer zu begrüßen,
wenn sich jemand Gedanken macht, ein Fahrzeug zu verbessern,
zu verändern und dem Original näher zu bringen.

Zur Maßstäblichkeit von Großserienprodukten,
ich nenne jetzt absichtlich keine Firmennamen,
kannst du auch hier im Forum genug nachlesen, wenn du dir die Mühe machst.

Ich zeige dir mal ein maßstäbliches Modell eines Harzwagens,
hundert Prozent Selbstbau und ohne Kompromisse.
https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?010,8583391,8583391#msg-8583391
Und selbst da findet sich ein Meckerer, der Unstimmigkeiten entdeckt haben will.

Also meckern ist offenbar wirklich Tradition im Netz Augenrollen
Allerdings muss wirklich nicht jede belanglose Bastelei
hier groß und breit dokumentiert werden
und wer das trotzdem machen muss,
darf sich über Kritik nicht wundern.

Und noch eins :
Zitat:
Solange ein Moderator den Beitrag jedoch nicht komplett löscht, scheint er auch nicht gegen die Forumsregeln zu verstoßen.

Wir Moderatoren löschen grundsätzlich nichts,
sondern verschieben auf das Abstellgleis.

Dort kann man sich zum lesen separat anmelden
und dann auch nach vielen Jahren,
schon ergraut und vielleicht auch weise geworden,
seine Jugendsünden selbstkritisch und mit einem milden Lächeln noch einmal nachlesen Winke

Viele Grüße
Christoph

P.S. und bitte nicht umziehen, sondern weiter machen und dazu lernen Ausruf

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido