%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wie erzeugt man eine dezente Betriebsverschmutzung?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Modellbautechniken
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
tunnelmann
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.06.2007
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 27.11.17 09:15    Titel: Wie erzeugt man eine dezente Betriebsverschmutzung? Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich möchte bei dem Modell der HSB Brockenlok von LGB die roten Absperrhähne an der Pufferbohle irgendwie farblich behandeln, damit der extreme Plastikeindruck verschwindet.
Die HSB Loks sind bekanntlich sehr gepflegt, oft beinahe hochglanzpoliert.
Es geht mir also sicherlich nicht darum, der ganzen Lok ein vernachlässigtes Image zu verleihen. Aber diese kleinen Teile sind in der Realität immer etwas dreckig, bzw ölig, und im Modell nicht einmal lackiert, so dass es absolut nicht nach Metall aussieht, sondern grauenhaft plastikartig.
Ich kann mit Airbrush umgehen, aber das sieht eher nach einer Aufgabe für die Pinsel, oder? Und mit welcher Farbe? Wie macht man so was? Es gibt hier genügend Erfahrung, wenn man so manche Bilder anschaut..

Vielen dank im Voraus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Rübenbahner



Anmeldungsdatum: 23.02.2017
Beiträge: 5
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 29.11.17 09:23    Titel: Re: Wie erzeugt man eine dezente Betriebsverschmutzung? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich würde diesen Artikel empfehlen

http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewtopic.php?f=13&t=75

bzw. die sonstigen Beiträge von "BW Hilbersdorf".

Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
600mm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 792
Wohnort: Hoch im Norden

BeitragVerfasst am: 29.11.17 10:58    Titel: Re: Wie erzeugt man eine dezente Betriebsverschmutzung? Antworten mit Zitat

Im Netz mal nach Martin Welberg googeln. Ich stand mit meiner Anlage "Annerode" neben ihm in Leipzig. Einfach Klasse der Mann!


https://www.youtube.com/watch?v=MgywjznSIDs


Dies ist nur ein Thema, welches er bearbeitet.

_________________
AHOI von der schönen Ostseeküste !
Michael

"Umwege erhöhen die Ortskenntnis."
https://www.facebook.com/600mm/
http://www.dr-giersberg.de/Album1/index.html
http://www.dr-giersberg.de/album2/index.html
https://modellbahnblog.wordpress.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Modellbautechniken Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido