%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Verladestelle Knaupsholz

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 30, 31, 32 ... 83, 84, 85  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 13544
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 06.04.14 09:46    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

natürlich werden noch die happy little clouds folgen aber vorher kostete der nächste Schritt der Hintergrundgestaltung Überwindung Geschockt : die skizzierte Linie der späteren bewaldeten Harzhügel - nicht unbedingt nach der Bob Ross Methode, eher nach der von Ar Cell Winke Winke Winke :

vsk780 (Kellerbahner)



Das schöne, gleichmäßige Blau ist jetzt mit den Grundzügen der Harzer Bergrücken verziert.

Auch um dabei immer kleinere Korrekturen um die Übergänge zu den Segmenten hin zu bekommen:

vsk785 (Kellerbahner)



und die Höhe der Bergrücken fest zu legen:

vsk786 (Kellerbahner)



Aber nach der ersten Überwindung ging es dann doch besser – jetzt oder nie …

vsk789 (Kellerbahner)



… denn die Hintergrundgestaltung wird noch weiter viel Zeit brauchen. Und die lasse ich mir auch dafür ... Cool


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2362
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 06.04.14 15:28    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
gut Ding braucht halt seine Zeit.wecker
Entschleunigte Grüße Schlafend
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4054
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 07.04.14 12:15    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
das sieht wieder spannend aus.Vielleicht habe ich ja jetzt verstanden,
woher das Sprichwort "Blaumachen" kommt Lachend
farbige Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 13544
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 12.04.14 20:00    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Hintergrundfreunde,

nach ein wenig

Zitat:
Blaumachen


folgen jetzt die happy little clouds Magie . Auch wenn dieser nächste Schritt am Hintergrund doch Überwindung kostete ... das schöne Blau Geschockt gruebel :


vsk790 (Kellerbahner)




Da war es gut vorher auf einem kleineren Stück geübt zu haben damit es einigermaßen aussieht lupe :


vsk791 (Kellerbahner)


vsk792 (Kellerbahner)




Neben diesen sprühenden Arbeiten ist es jetzt an der Zeit sich mal auch dem anderen Ende der Knaupsholzschen Strecke zu widmen … Schlafende Kuh :


vsk793 (Kellerbahner)




… dem rechten Abschlußsegment.


So freigelegt bietet es jetzt Platz und Anregung für die weitere Landschaftsgestaltung Blume .


Bis dahin, Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2362
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 13.04.14 07:34    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
wer im Knaupsholz arbeitet, muss ein glücklicher Mensch sein, sieht
er doch jeden Tag am Himmel kleine süße Schäfchenwolken . Sehr glücklich
Entschleunigte Grüße Schlafend
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 13544
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 20.04.14 13:47    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

erst mal vielen Dank für Deinem Link zu den Schäfchenwolken Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich .


Ob sie doch nicht eher zur Gattung Altocumulus gehören ... Frage Frage Winke Winke


Wie auch immer, hier hast Du völlig Recht Zustimmung :

Zitat:
wer im Knaupsholz arbeitet, muss ein glücklicher Mensch sein


Ob das für die damaligen Arbeiter im Knaupsholz immer galt, ist sicher fraglich nix weiss . Zumindest waren sie dort ´auf Aabeit´ wie man hierzulande zu sagen pflegt. Und nach der Einführung von Presslufthämmern zum Spalten der Granitblöcke fiel zumindest dieser Arbeitschritt leichter (hoffentlich mit Gehörschutz Geschockt ).


Der jetzige Stand des Hintergrunds macht aber zumindest mich sehr froh Glück Blume es nach mehreren Anläufen schließlich geschafft zu haben Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich :

komplett vom linken zum rechten Segment, dabei gut begeh- bzw. eingreifbar und mit, für Fotos oder Videos vom Knaupsholz, ausreichender Höhe bzw. Tiefe dem Vordergrund, d.h. den Knaupsholzsegmenten einen passenden Hintergrund zu geben.


Und - er bietet noch viel Raum bzw. Fläche für mehr Kreativität ... Zustimmung


In diesem Sinne, österlichen Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 13544
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04.05.14 12:38    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Knaupsholzfreunde,

das rechte Abschlußsegment soll später einen Haltepunkt ergeben und den Übergang zum Wald herstellen. Die Funktion als "Aufgleisstelle" soll erhalten bleiben, d.h. eine gute Zugänglichkeit zur Strecke. Also keine dichten Wälder oder hohe Hügel an beiden Seiten Cool .

Deshalb mit den schon bewährten Styrodurstreifen den leicht ansteigenden Übergang zum Hintergrund und vor allem zum linken Waldsegment begonnen aufzubauen:

vsk795 (Kellerbahner)



Und für die spätere Behandlung:

vsk796 (Kellerbahner)



sind die "Hänge" erst mal wieder in einzelnen Teilen abnehmbar:

vsk797 (Kellerbahner)



Von hinten betrachtet sieht das dann so aus

einmal ´ohne´:

vsk798 (Kellerbahner)



und einmal ´mit´:

vsk799 (Kellerbahner)



Jetzt müssen die miteinander verklebten Styrodurplatten erst mal gut abtrocknen.

Zeit für andere Baustellen ... Winke


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2362
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 04.05.14 16:54    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
Ein neues Segment im Knaupsholz, ich bin jetzt schon auf die ersten
zarten Pflänzchen gespannt.augen auf Blume
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 13544
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 11.05.14 10:58    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

ja dieses Segment ist für "Spriessendes" gut geeignet Blume Blume . Es soll mal den Übergang von einem kleinen Haltepunkt zum angrenzenden Wald bilden.

Und Gelegenheit bieten das mit einem kleinen Stück Gartenbau und Kleinviehzucht zu zeigen. Anregungen und Tipps u. a. aus Deiner Botanik und von Tobias´ Viechereien gibt es ja zahlreiche Lesen gut .

Wieder mal (m)eine Interpretation eines (Vor)Bildes, diesmal aus dem ersten Band über die SHE.

Wird nur noch etwas dauern ... bis dahin werden auch draussen in der realen Botanik Vorbilder gesucht lupe .


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 13544
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 17.05.14 23:10    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

Feinarbeiten an den Segmentübergängen Cool :

vsk800 (Kellerbahner)



Das Styrodur wurde geglättet um eine plausible Fortsetzung vom Waldsegment zu erhalten.


Dann ging´s an die segmentierte Oberfläche des Segments im Gleisbereich:

vsk801 (Kellerbahner)


Das Gleis soll später keinen Schotter erhalten sondern tief liegen und nur die Schienenoberkanten herausragen.



Die Trockenpausen und schrittweisen Zuschneidearbeiten zum Gleis hin ließ Zeit für einen weiteren Schritt:

vsk802 (Kellerbahner)



Die bisher nur vorskizzierten Harzer Hügel wurden braun Geschockt .


Statt eines tiefliegenden, blauen Hintergrund wie auf Bild 795 jetzt, bis auf weiteres, ein brauner:

vsk803 (Kellerbahner)



der sich gut an das Grün der Bäume anpasst und die noch vorhandenen hellpinken Styrodurstücke auffallen läßt.


Die hier noch bearbeitet werden um sich an den schon vorhandenen Bach(unter)lauf anzupassen:

vsk806 (Kellerbahner)




Parallel dazu den gegenüberliegende Segmentabschluß und die Abdeckung der Schwellenenden aus Styrodurstreifen geschnitzt und angepaßt:

vsk805 (Kellerbahner)



Und jetzt erst mal wieder ... Trockenpause Winke .


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 30, 31, 32 ... 83, 84, 85  Weiter
Seite 31 von 85

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido