%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neues aus der Baumschule

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 22.09.13 15:44    Titel: Re: Neues aus der Baumschule Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
auch dir ein Dank, für die netten Worte.Blume
Da meine Module überwiegend als Landschaft besteht, kommt noch der eine oder andere große Baum hinzu.
Aber erstmal geht es klein weiter.
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6170
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 22.09.13 19:05    Titel: Re: Neues aus der Baumschule Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

auch von mir allergrößten Respekt
für diesen wundervollen Baum
und vor Allem die Geduld Ausruf

Viele Grüße
Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 13.10.13 13:20    Titel: Re: Neues aus der Baumschule Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
auf der Jagt nach passendem Gestrüpp für meine Aartalbahn, probiere ich
im Moment so einiges aus. Idee
Die vorherrschenden Gehölze rund um den Tunnel sind, Feldahorn, Hasel, Hartriegel, Buchen und Eichen.

Aartalbahn 28.09.2013 (Botanikus)


Mein Augenmerk gilt den kleineren Gehölzen bis ca.4 m.
Das erste Bäumchen was dabei herauskam ist ein Feldahorn (Acer campestre)

Baumrohling 23.08.2013 (Botanikus)

Feldahorn
Der Acer ist ca. 3 Meter hoch und die Blättchen wurden aus Zigarettenpapier hergestellt.
Zwar sehen die Blätter annähernd realistisch aus, sind aber für eine Massenproduktion doch sehr mühevoll in der Herstellung.

Ahornbaum 10.01.2013 (Botanikus)

Mal sehen.Naja
Baum Nummer zwei ist eine Gemeine Hasel (Corylus avellana).

Haselnuss 28.09.2013 (Botanikus)


Die Blätter sind Ursprünglich die Samenstände von Kresse Lepidium

Baum 10.10.2013 (Botanikus)


Meine ersten Gehversuche unter Verwendung von Gänsefuß als kleine Ästchen
sehen recht vielversprechend aus.
Auch hier wird weiter daran gearbeitet.gruebel
Der ganze Beitrag hier, ist also eine Art Baumschule, in der noch Experimentiert wird.Bombe
Anregungen und Kritik sind deshalb erwünscht. Aber bitte
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 02.11.13 12:55    Titel: Re: Neues aus der Baumschule Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
damit im Aartal bald auch Bäume sprießen, herrscht in meiner Baumschule reges Treiben. Sport

Tanne 01.11.2013 (Botanikus)

Die Tanne entstand aus den Resten von meiner Fichte.
Für zukünftige Birken habe ich einfach keine Lust mehr, mir teures Laub-Vlies zu
kaufen. buhu

Laub-Vlies 01.11.2013 (Botanikus)

Also darf mein Fichtendrahtwickler mal als Laub-Vlies Produzent herhalten.

Laub-Vlies 01.11.2013 (Botanikus)


Die Unterlage besteht aus braunen Sisalfäden (Weihnachtsbedarf)
Sie wird oben und unten fixiert, mit Sprühkleber eingesprüht und
anschließen mit ausgesiebten Nochlaub bestäubt.
Fertig.
Ist bestimmt auch noch für andere Zwecke gut. Idee
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Rudolf
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 1479

BeitragVerfasst am: 02.11.13 13:15    Titel: Re: Neues aus der Baumschule Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

genial!! Ich hab´s vor Langem mal mit breitgezupfter Watte versucht. Das sah scheußlich aus. Aber Deine Lösung isses!!

_________________
Viele Grüße

Rudolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2012
Beiträge: 3689
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 02.11.13 19:57    Titel: Re: Neues aus der Baumschule Antworten mit Zitat

Wow! Das Laubvlies sieht schon ziemlich gut aus, so wie es ist. Bin mal gespannt, was Du daraus machst.

Schönen Gruß
Volker

_________________
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11872
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03.11.13 10:43    Titel: Re: Neues aus der Baumschule Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

Du hast ja schon angekündigt, daß

Zitat:
m[D]eine Module überwiegend als Landschaft besteht

aber Dein Vorbildfoto "Aartalbahn 29.09.2013" ist schon eine Herausforderung ... Geschockt Winke


Für Dich als Botanikus besteht sie natürlich nur darin das

Zitat:
passende[m] Gestrüpp für [D]meine Aartalbahn

zu finden ... Cool

Das hast Du ja mit Deinen neuen Kreationen wieder eindrücklich bewiesen.

Unter anderem durch Deine Art der Restverwertung Aufzählung siehe Deine Tanne. Und die Alternative zum (teuren) Laubflies Aufzählung wie die Kollegen schon richtig bemerkten:

Zitat:
genial!!

Zitat:
Wow!


Und da bin ich mir bei Dir sicher:

Zitat:
Ist bestimmt auch noch für andere Zwecke gut

in Deiner
Zitat:
Art Baumschule, in der noch Experimentiert wird.


Freue mich schon auf Deine nächsten Experimente - und an das Begrünen des Aartalsteilhangs ...


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5331
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 03.11.13 11:30    Titel: Re: Neues aus der Baumschule Antworten mit Zitat

Hallo Baumschüler,

als weitere Anregung zu Herberts schönen Baumkrationen ein Blick auf andere Baumbauer:

hier Laub- und Nadelbäume, hier eine Bauanleitung einer Eiche, hier Bäume basteln leicht gemacht und hier im Maßsstab 1:72 - 1:35.

Vielleicht kann die eine oder andere Idee für die eigenen Kreationen übernommen werden.

@Herbert danke für Deine SBS-Erklärungen in der Baumschule, die Du hoffentlich fortsetzt. Winke

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 03.11.13 13:01    Titel: Re: Neues aus der Baumschule Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
danke für eure lobenden Worte. Freude
Ja, die Konstruktion hat mir beim Bau der Fichte so manche Stunde gerettet.
Ich bin der festen Überzeugung, die hat noch jede Menge Potenzial. jump
Lieber Frithjof,
danke für die Links, bei einigen habe ich schon einmal reingeschaut. Cool
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 10.11.13 16:46    Titel: Re: Neues aus der Baumschule Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
das Leben als Baumschuler wird nie langweilig, solange einem die Ideen nicht
ausgehen. Winke
Für den Bau der kleinen Fichte habe ich diesmal Thujamoos verwendet.

Thujaspross 01.01.2013 (Botanikus)


Gepresst und noch farblich unbehandelt lassen sich die Wedel recht gut verarbeiten.

Fichte 06.11.2013 (Botanikus)


Fichte 06.11.2013 (Botanikus)

Die ersten Bilder sehen recht vielversprechend aus, mal sehen wie die Fichte fertig aussieht.
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter
Seite 5 von 13

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido