%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Nebenbahnromantik

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 26, 27, 28  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Jörg Heckhausen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2008
Beiträge: 562
Wohnort: Rheinland/Emsland

BeitragVerfasst am: 20.05.13 15:46    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Lieber Botanikus,
es erstaunt mich immer wieder, was du an gärtnischer Gestaltung auf die Anlage zauberst. Ich werde deine geschaffenen Kleinode weiter verfolgen und für mich hier und da Sachen abschauen Grins
Grüsse Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 20.05.13 18:16    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Hallo Jörg.
es Freud mich, das meine Botanik Zustimmung findet. Erfreut
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11772
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 26.05.13 10:07    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

an anderer Stelle hast Du ja ein Mäuerchen als Kleinod bezeichnet.

Aber was Du hier Botanisches zauberst hat erst recht diese Bezeichnung verdient Respekt .

Die Gestaltung, besser: Komposition, die unterschiedlichen Pflanzenarten, die Farbtupfer … lupe

Tobias hat es treffend beschrieben:

Zitat:
einfach nur klasse
.

Gerade

Zitat:
wenn man die Augen [nicht] schließt

brauche zumindest ich einen mehrfach kontrollierend-vergleichenden, genauen Blick um herauszubekommen ob das nun eine Aufnahme aus dem Aartal oder von Deiner Nebenbahn im Aartal ist nix weiss gruebel .

Bei der Gelegenheit: auf einem Spaziergang traf ich auf eine Mauer die mich an Deine erinnert hat:

Mauer (Kellerbahner)



Die Lücken zwischen den einzelnen Steinen und das „Loch“ mit heraus fließendem Sand das ähnelt sich doch, oder ?

Und wenn Du Deine Botanikelemente drum rum so weiter wachsen lässt wird es dieser noch ähnlicher … Cool


Bin gespannt auf weiteres,

Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 26.05.13 13:49    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
danke für das Lob und vor allem für das Bild.
Da ist bestimmt die eine oder andere Idee noch dabei.
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 21.06.13 17:47    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,
bisher haben sich auf meinem Aartalmodell nur Gräser und Wildpflanzen breitgemacht.
Was natürlich noch fehlt sind Bäume.
Buchen, Eichen, Fichten und Ahorn um nur einige Arten zu erwähnen.
Von allen habe ich mir die Fichte als Erstlingswerk herausgesucht.

Fichte 23.05.2013 (Botanikus)

Der Rohling besteht aus 0,5 mm Kupferdraht.
Ist man mit dem Ergebnis zufrieden bekommt das Drahtgerüst noch eine
Verzinnung .
Damit später keinen blanken Stellen zu sehen sind, ist eine Grundierung
mit brauner Farbe ratsam.

Fichte 31.05.2013 (Botanikus)

Für die Rindendarstellung kommt org. Kiefernrinde zum Einsatz.
Wurde vorher klein gehexelt und in 0,7/1,0 mm Größe ausgesiebt.
1,0 mm zum Nachbilden der groben Borke unten und 0,7 mm im oberen Bereich.
Mit einem Gemisch aus Ponla, wenig Wasser und etwas Spüli wird die Rinde
Schicht um Schicht aufgebaut.
Nach dem Trocknen kommt der Anspruchsvollere Teil, die Benadelung.
Schritt 1
Astetagen mit Sprühkleber einsprühen (Achtung nicht zu viel Kleber)

Fichte 10.06.2013 (Botanikus)


Fichte 10.06.2013 (Botanikus)

Schritt 2
Mit einem Elektrostaten von unten 12 mm Grasfasern einschießen und mit einer Pinzette vertikal ausrichten.
VORSICHT !!!Mit dem Elektrostaten ist nicht ist nicht zu spaßen mir standen mehr als einmal die Haare zu Berge.
Besser Handschuhe anziehen.

Fichte 16.09.2013 (Botanikus)

Schritt 3
Im untern Drittel das ganze nochmal mit 6 mm Fasern wiederholen.
Schritt 4
Der Abschluss vom Nadelvorhang bilden 2,5 mm Moorboden-Gras.
Die werden nach dem Einsprühen mit Kleber ohne Elektrostaten
Mittels Sieb aufgebracht.


Fichte 15.06.2013 (Botanikus)



Fichte 16.09.2013 (Botanikus)


Schritt 5
Nacharbeiten und Ausrichten der Äste.
Die Idee für die Fichte stammt von
hier

Fichte 21.06.2013 (Botanikus)


Fichte 21.06.2013 (Botanikus)


Fichte 21.06.2013 (Botanikus)

Borke
Mängel:
Die Fichte ist für ihr Aussehen zu klein, eher eine HO Fichte.
Die Benadelung ist zu dicht ausgefallen.flop
Fazit:
Als Erstlingswerk kann man nicht meckern.top
Und Übung macht den Meister
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11772
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23.06.13 09:32    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

nicht nur draussen spriesst es endlich, sondern auch bei Dir in allen Ecken.

Nachdem nun Jörg seine Bäume gezeigt hat, kommst Du mit Deinem

Zitat:
Erstling

inklusive ausführlich bebildeter Beschreibung. Danke dafür bin dafür .

Ich finde Dein Erstling ist Dir sehr gut gelungen und hat Potential. Mich erinnert er an eine Lärche mit ihren rundrum stehenden Nadeln Verstecken . Wie würde das wohl mit gelben ´Nadeln´ aussehen ? Z. B. auf Schauanlagen u.a. von Bemo sind die gelben Lärchen ein Hingucker. Nur halt´ immer gelb ... Cool

Und das
Zitat:
Die Fichte ist für ihr Aussehen zu klein

ist mir bei meinen ersten Versuchen mit der Kupferdrahtmethode auch sofort aufgefallen. Man braucht elend viele und l a n g e Drähte und dann kostet es noch viel mehr Zeit und Mühe.

Deshalb zweierlei:

zum einen habe ich das deshalb für später aufgehoben, anders ausgedrückt: erst mal abgebrochen ... Winke

und zum anderen deshalb tach Hut ab vor Deiner ersten Drahtfichte.


Bin natürlich jetzt schon auf die weiteren Wachstumsperioden gespannt ...


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 23.06.13 17:00    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Hi Kellerbahner,
auch hier ein Dank an dich.
Neben meiner Fichte liegen noch ein paar kleine Laubbaumrohlinge
und warten auf ihre Vollendung.Schlafend
Aber die Brenneseln in der Mainzer Altstadt warten darauf gepflanzt
zu werden. Lachend
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 04.11.13 20:34    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
neben der Jahreszeit, spielt auch die Epoche eine wichtig Rolle.
Ich habe mich auf die Jahre 1969 bis 1971 festgelegt, da fuhren noch
Dampfloks durchs Aartal .
In dieser Zeit wurde auch noch entlang der Strecke, Grünzeug und Unkraut in
Schach gehalten.
Bevor nun die ganzen Bäume auf meinem Modul das Tunnel überwuchern, muss der Sache einen Riegel vorgeschoben werden.

Aartalbahn 28.09.2013 (Botanikus)

Die Natur auf den Vormarsch.28.09.2013

Zum Vergleich ein Bild aus dem Jahre 1982, deutlich sieht man das
noch freie Tunnel.

ETA 515 574 Silvester 1982 (Botanikus)

Bild Günter Tscharn
Das Bild stammt von Günter Tscharn aus seinem Beitrag über die
Aartalbahn
Einen Dank an dieser Stelle. Blume
Also wird es Rund um den Tunnel weniger Bäume geben, zu mindestens
keine allzu großen.
Es soll ja nicht Aussehen wie 2013.Grins
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11772
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 09.11.13 17:57    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

Zitat:
Es soll ja nicht Aussehen wie 2013

Schade Geschockt Heulend Winke Winke

Nein, im Ernst, schon das, wie Tobias es vielleicht bezeichnen würde,:

Zitat:
Gestrüpp

auf dem Bild von 1982 läßt auch weitere Berichte von Dir und dem Aartalbahnmodul hoffen.


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 09.11.13 19:43    Titel: Re: Nebenbahnromantik Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
Bin mit meinem Grünzeug noch in der Produktion.
Jedes Bäumchen ist halt doch ein Einzelstück, das Braucht seine Zeit.
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 26, 27, 28  Weiter
Seite 5 von 28

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido