buntbahn.de

Veranstaltungen - Erste Eindrücke von Sinsheim


Bahndachs - 04.03.04 20:38
Titel: Erste Eindrücke von Sinsheim
Hallo zusammen,

anbei frisch aus der Digicam ein paar unkommentierte Bilder vom heutigen Sinsheim-Besuch.






Allen, die noch nach Sinsheim fahren wünsche ich viel Spass!!! Winke

Gruss Dachs
lgbfreundesaar_ - 04.03.04 20:47
Titel: Re: Erste Eindrücke von Sinsheim
Der Waldbahner voll im Einsatz

Waldbahner 2 (lgbfreundesaar)


Voll im Einsatz

Waldbahner (lgbfreundesaar)

Der Waldbahner bei der Arbeit
Otter1 - 04.03.04 22:08
Titel: Re: Erste Eindrücke von Sinsheim
Tach,

Hermann hat sich am Donnerstag auch mal ein paar Stunden in Sinsheim herumgetrieben. Auf Gerds Anlage wimmelt es geradezu von Katzen und Fröschen.

Sinsheim 1 (Otter1)


Da soll noch einer was über Rost und Dreck im Zusammenhang mit meinen Modellen erzählen. Gegen dieses heruntergekommene Material bin ich ein Waisenknabe.

Ein paar Meter weiter wäre Hermann fast mit einem Baumstamm verwechselt und derbe per Kran verladen worden.

Sinsheim 2 (Otter1)


Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß beim Besuch. Und lasst Euch nicht von irgendwelchen Buntbahnern von der Seite anreden. Es wimmelte vor Ort
quasi davon und das wird zum Wochenende noch schlimmer.

Grüße

Otter 1
Chris - 05.03.04 20:22
Titel: Re: Erste Eindrücke von Sinsheim
Hallo zusammen,
Also das sind erstklassige Bilder.Freut mich das meine Wahlheimat so stark vertreten ist.Auch die Drehscheibe ist super,das ist eine grossartige Szene.
Das der Freizeitsport auch vertreten ist,wenn auch in der Bahnbude,ist schon spitze.Man muss ja fit bleiben..
Danke fuer die gute Uebersicht und beste Gruesse
Chris Sehr glücklich Cool Cool Cool
fido - 07.03.04 09:44
Titel: Re: Erste Eindrücke von Sinsheim
Hallöchen Buntbahner,
auch ich war gestern da und habe ich über die vielen netten Leute gefreut, die man kennt und dort trifft.

Meine Höhepunkte sind Gerds Waldbahnanlage, Trinite und die kreisrunde Gebirgswaldbahn in O. Aber auch die T3 von Dingler und der wunderschöne Chiemseezug von EsHa/MiHa/Regner sind als echte Neuheiten zu bestaunen.
Alex - 07.03.04 13:09
Titel: Re: Erste Eindrücke von Sinsheim
Hallo zusammen,
hier noch ein paar Eindrücke von den Messeständen de Firmen Dietz, LGB und Scheba:


Dietz RhB Containerwagen I (Alex)



Dietz RhB Gmf 243 (Alex)



LGB RhB Packwagen für ACPE (Alex)



LGB RhB Tm für Vedes (Alex)



Scheba RhB Ge 4/4 III (Alex)



Scheba RhB Rungenwagen (Alex)



Scheba Überblick (Alex)


Alex
Wilde 13 - 07.03.04 14:00
Titel: Re: Erste Eindrücke von Sinsheim
Hallo Buntbahner,

hier ist noch ein Bild von Waldbahners Werkstatt Sehr glücklich in Sinsheim:



sowie weitere Bilder von einem kleinen Messe-Rundgang. Der eine oder andere Buntbahner wird sich wiedererkennen Sehr glücklich Sehr glücklich .

Gruß
Wilde 13
Karl-Heinz - 07.03.04 14:34
Titel: Re: Erste Eindrücke von Sinsheim
Hallo "Wilde 13" tach,

der Abstecher zu beachtlich vielen weiteren Bildern der Sinsheimer Messe ist es wert, den dortigen Besuch noch einmal Revue passieren zu lassen Ausruf

Herzlichen Dank für die zusätzliche Arbeit schreibt

Karl-Heinz tach tach
Michael Saettler - 07.03.04 15:54
Titel: Re: Erste Eindrücke von Sinsheim
Hallo zusammen,

besonderen Dank an die Halberstädter Eisenbahnfreunde die bereitwillig anlässlich eines konspirativen Treffens mit der Laser-Gang ihre Biervorräte und Würstchen opferten. Na ja, wahrscheinlich mit unseren Solis finanziert!

Auch über diese Schiene nochmals vielen Dank an Karl-Heinz & Co.!

Michael
squirrel4711 - 07.03.04 19:20
Titel: Re: Erste Eindrücke von Sinsheim
Hallo Zusammen,
ein paar neue Eindrücke in der Foto-Galerie: Komentar bei den jeweiligen Bildern.
Nicht im Fotoalbum aber sehr erfreulich : Einige Buntbahner haben neben ihrem "Nickname" bei mir ein Gesicht bekommen. Ebenfalls erfreulich : Das Warten auf das Code 250ger Gleis wird sich lohnen. Nürnberger Messeneuheiten zum "anfassen". Feinste Zubehörteile bei Kleinserienherstellern, u.a. Einführung des Echtholzschüppenstiels bei Klaus Holl. Unerfreulich : Geldbörse hat riesiges Loch.
Kniffo - 07.03.04 20:23
Titel: Re: Erste Eindrücke von Sinsheim
Hallo,

warum liegt Sinsheim nur so weit weg ? Kann man das nicht ins Zentum Deutschlands, also Sachsen, verlegen ? Do konnsch ooch ma guggn komn.

Viele Grüße aus DD
Otter1 - 07.03.04 20:37
Titel: Re: Erste Eindrücke von Sinsheim
Tach,


die Entfernung hat Unmengen von Sachsen nicht von einem Besuch in Sinsheim abgehalten. Teilweise kamen die mit ausgewachsenen Modellanlagen angereist, streckenweise kam man ohne Dolmetscher nicht sehr weit.

Aber für die etwas bodenständigeren Exemplare dieser Spezies werden laufend Veranstaltungen in den Grenzen vor 1989 abgehalten. Spontan fällt mit die Veranstaltung im April in Chemnitz ein und selbstverständlich die wichtigste Veranstaltung des Jahres: 3. Großes SChkeuditzer Gartenbahn-Treffen, 25. bis 27. Juni.2004

Spätestens da tritt die Buntbahn-Mafia mal wieder geballt an. Und viele werden fordern, Schkeuditz etwas näher an die entsprechenden Heimatorte zu verlegen. Als geographischer Mittelpunkt käme dann vermutlich das Sauerland oder das Siebengebirge in Frage.

Das muss jetzt nicht weiter diskutiert werden.

Grüße aus Krähwinkel

Otter 1
Sebbel - 07.03.04 22:47
Titel: Re: Erste Eindrücke von Sinsheim
Moin,

Auch ich war in Sinsheim, die Messe hat mir wie in jedem Jahr sehr gut gefallen. Beeindruckend fand ich die tolle Waldbahnanlage von Gerd, sowie eigentlich auch sehr viele dort ausgestellten Privat- und Clubanlagen/module.
Aber auch die anderen Stände der großen Spur waren wieder sehr schön und informativ. Z.B. der Chiemseezug bei ESHA hat mich schon beeindruckt. Bei Stephan Strub konnte man auf Nachfrage nicht nur das neue Code 250 Gleis besichtigen, sondern auch noch sich über den stand der Dinge bezüglich Zahnstangenweiche informieren.
Toll war auch, daß Vierekka seine Harzmallet ausgestellt hat, ein wirklich beeindruckendes Modell.
Positiv habe ich auch vermerkt, daß ZIMO mal auf einer Messe da war.
Die Stände der vermeintlich großen Firmen ( Märklin,Roco,LGB) haben mich allerdings wieder einmal schwer enttäuscht, es waren zwar große Ausstellungsflächen, nur gezeigt wurde außer Show nichts rares.
Toll fand ich auch, den ein oder anderen Buntbahner mal persönlich kennengelernt zu haben.

Gruß
Sebbel
viereka z-Stellung - 08.03.04 22:07
Titel: Re: Erste Eindrücke von Sinsheim
Hallo Sinsheimbesucher,
falls jemand einen Trageriemen (schwarz/rot) mit der Aufschrift "JVC" vermissen sollte, bitte bei mir melden. Das Teil ist nach unser gestrigen "Aufräumaktion" nicht jemanden zuzuordnen. Ansonsten wird es entsorgt.
Außerdem sage niemand, Modellbahnausstellungen erweitern nicht den Horizont. Unsere jungen Clubmitglieder haben uns Daddys auf der Rückfahrt zu MAC-Pappe geschleppt. Da mußte naturlich gleich Otters Kindertipp ausprobiert werden und nun gibt es ein Pferdchen mehr für die Gartenbahn.
Mir hat es in Sinsheim gefallen und auch die "Schwätzchen" mit den einzelnen Buntbahneren waren recht anregend.
@Sebbel: War ich gerade nicht am Stand, oder wieso haben wir nicht geschwätzt????? Oder waren es bei mir zuviel Eindrücke.......
fido - 08.03.04 23:39
Titel: Re: Erste Eindrücke von Sinsheim
Hallo Buntbahner,

ich habe unter Veranstaltungen in der Foto-Galerie ein Album für Sinsheim '04 angelegt. Es wäre nett, wenn ihr eure Bilder dorthin verschiebt. Komplette Alben verschiebe ich auf Wunsch für euch.

Druckversion von buntbahn.de - - Modellbahn-Forum für maßstäblichen Selbstbau