Wo bekommt man Brünierung für Neusilber?

Werkzeuge, Materialien, Tipps & Tricks, Wie mache ich was?

Moderator: fido

der koni
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 397
Registriert: So 12. Okt 2008, 11:10
Wohnort: Münsterland

Wo bekommt man Brünierung für Neusilber?

Beitrag von der koni »

Hallo!

Mit der Suche habe ich nichts gefunden.

Saemann hatte früher ein Mittel zum brünieren von Neusilber, das aber (angeblich) nicht mehr verkauft werden darf.

Hat jemand einen Tip?

Danke und Gruß
Manfred
Benutzeravatar
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 4627
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 19:59
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Wo bekommt man Brünierung für Neusilber?

Beitrag von Hydrostat »

Hallo Manfred,

zum Beispiel https://www.birchwoodcasey-deutschland. ... ronze.html oder http://www.h0fine.com/shop/product_info ... cts_id=595. Ich verwende Gravoxyd, das allerdings nur noch an Gewerbetreibende verkauft wird. Die Mittel machen m.E. keinen großen Unterschied zwischen Neusilber und Messing.

Schönen Gruß
Volker
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Benutzeravatar
eXact Modellbau
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 291
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 15:15
Wohnort: Bad Doberan M/V
Kontaktdaten:

Re: Wo bekommt man Brünierung für Neusilber?

Beitrag von eXact Modellbau »

Hydrostat hat geschrieben:...Die Mittel machen m.E. keinen großen Unterschied zwischen Neusilber und Messing...
Das kann ich so nicht bestätigen. Neusilber ist viel schwerer zu brünieren als Messing. Ich habe noch eine kleine Reserve eines Mittels von Fohrmann, das jetzt aber auch nicht mehr verkauft werden darf.
Grüße
Larry

Bild
Felix Roth
Beiträge: 11
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 19:15

Re: Wo bekommt man Brünierung für Neusilber?

Beitrag von Felix Roth »

Weiss hier jemand, weshalb diese Beizen nicht mehr verkauft werden dürfen?
Im Dezember 2016 jedenfalls konnte ich problemlos noch Beizen bei Saemann bestellen.
Grüsse
Felix
Felix Roth
Beiträge: 11
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 19:15

Re: Wo bekommt man Brünierung für Neusilber?

Beitrag von Felix Roth »

Benutzeravatar
eXact Modellbau
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 291
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 15:15
Wohnort: Bad Doberan M/V
Kontaktdaten:

Re: Wo bekommt man Brünierung für Neusilber?

Beitrag von eXact Modellbau »

Da steht Saemann drauf, und man bekommt sie auch direkt bei Saemann. Es steht aber auch Messing auf dem Etikett, und nicht Neuslber.
Grüße
Larry

Bild
der koni
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 397
Registriert: So 12. Okt 2008, 11:10
Wohnort: Münsterland

Re: Wo bekommt man Brünierung für Neusilber?

Beitrag von der koni »

Nabend!

Tschja, das scheint schwierig zu werden.

Fohrmann schreibt mir:
......Der Artikel Messingbraun ist für Neusilber geeignet gewesen, ist aber erstmal nicht mehr im Sortiment und ungewiss ob wieder lieferbar. ........

Lt Auskunft von Herrn Saemann erzeugt sein aktuelles Mittel auch keine richtige Brünierung, sondern macht Neusilber nur etwas dunkler, so wie auf diesen vorher/nachher Bildern, die mir ein Freund schickte.

Bild

Bild


Gruß
Manfred
Benutzeravatar
S 49
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 261
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 15:30
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Wo bekommt man Brünierung für Neusilber?

Beitrag von S 49 »

Hallo Manfred,
ich habe mit diesem Zeug gute Erfahrungen gemacht.

Gruß
Jürgen
dampfspieler
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 200
Registriert: Di 30. Jan 2007, 11:03
Wohnort: Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Re: Wo bekommt man Brünierung für Neusilber?

Beitrag von dampfspieler »

Hallo Jürgen,

danke für den Tip, der hat mir geholfen. Da die Verfügbarkeit derzeit (29.03.2019) auf "warten auf Neuware" steht, werde ich aber mal nachfragen, was und wie.

Viele Grüße
Dietrich
Feinblechner können machen aus feinen Blechen feine Sachen.
alpbahner
Beiträge: 1
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 18:03

Re: Wo bekommt man Brünierung für Neusilber?

Beitrag von alpbahner »

Felix Roth hat geschrieben:Weiss hier jemand, weshalb diese Beizen nicht mehr verkauft werden dürfen?
Im Dezember 2016 jedenfalls konnte ich problemlos noch Beizen bei Saemann bestellen.
Grüsse
Felix

Weil das Mittel ARSEN enthielt, Darum wurde es Verboten.

Gruss
alpbahner
Antworten