Giggernillis Factory Tramway 1:13

Anlagen (aussen & innen), Dioramen, Gebäude, Figuren, Schienen, Autos, sonstiges Zubehör

Moderator: Marcel

Aeskil
Buntbahner
Beiträge: 64
Registriert: Di 9. Feb 2021, 18:14

Re: Giggernillis Factory Tramway 1:13

Beitrag von Aeskil »

Hallo Siggi,

das sieht beeindruckend aus.
Ich würde vermuten das in der Sekunde in der dir der Bodenbelag beim Anheben bricht du die vorbildgerechten Risse im Pflaster hast :)

Liebe Grüße,
Thomas
Benutzeravatar
GBMEGGTAL
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1999
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 11:26
Wohnort: Basel

Re: Giggernillis Factory Tramway 1:13

Beitrag von GBMEGGTAL »

Hallo zusammen

Endjahres Bericht :D

Das zweite Gebäude wurde annährend fertiggestellt mit dem Rollladen
Bild

Der Rollladen kann ab dem Stellpult bedient werden und ist mit den Endschaltern gegen überlaufen geschützt.
Zugleich ist auf der Welle ein Kontakt angebracht für das rote Blinklicht, wenn das Tor fährt.
Bild

Ein besonderer Gargoyl
Bild

Der Kopf lässt sich über ein Servo bewegen. Wird später über ein Zufallsgenerator leicht hin und her bewegt.
Bild

Die rechte Seite wird langsam in Angriff genommen
Bild

Für den Zaun wird im Baumarkt nach Möglichkeiten gesucht :roll:
Bild

Es geht weiter mit dem Betonieren
Bild

Damit nicht weiter ins Gebäude hinein gesehen werden kann habe ich im Weihnachtsmarkt Lametta besorgt.
Der Vorhang muss mit Farbe noch etwas bearbeitet werden :gruebel:
Bild

Bild

Der Kipplorenmuldenausleerer (gibt es wirklich keinen Namen für diese Apparatur?) nimmt langsam Gestalt und Farbe an
Bild

Ich bedanke mich bei allen Buntbahner die dieses Forum mit Leben füllten im 2021 und freue mich auf ein Buntes 2022.
Bleibt gesund und passt auf euch auf :kleeblatt:

Gruss Sigi :magic:
Benutzeravatar
GBMEGGTAL
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1999
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 11:26
Wohnort: Basel

Re: Giggernillis Factory Tramway 1:13

Beitrag von GBMEGGTAL »

Hallo zusammen :hallo:

Es ist nicht viel gegangen in letzter Zeit :snoopy:
Der "Kipplorenmuldenausleerer" wurde fertig gestellt und funktioniert :-D
Ziemlich fummelig bis das alles stimmt
Bild

An den Kipploren musste ich einen Draht anbringen,
damit der Kipplorenmuldenausleerer die Lore vollständig ausleeren kann
Bild

Bild

So kommt die Mulde wieder zurück
Bild

Das ganze wird mit einem Servo und dem Servo Steller Weg-Tip-Delay von CTI gesteuert.
Zwischen Steuerung und Servo wurde noch eine Diode in die Plus Leitung geschalten
um die Spannung auf 4V zu drosseln, sonst zittert das Servo extrem :shock:
Bild

Der Dachbereich des Kraftwerk wurde weiter gestaltet mit dem Wassertank
Bild

Bild

Der Himmel muss ich nochmal angehen. Nochmals Video schauen auf YouTube :roll:
Bild

Bild

Zurzeit bin ich an der SWC3DBackshop Simplex
Bild

Gruss Sigi
Antworten