Gemeinschaftsaktion SHE T14

Umbauten von Industriemodellen und Bausätze von Fahrzeugen

Moderator: Rollwagen

Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 16807
Registriert: So 23. Okt 2005, 15:15
Wohnort: NRW

Gemeinschaftsaktion SHE T14

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo SHE-, WEG- und Härtsfeld-Freunde,

in einer BBF-externen Gemeinschaftsaktion :augenauf: 8) ist diese CAD-Zeichnung für den Kopf des Triebwagens T14 der ehemaligen Südharzeisenbahn entstanden :lupe: :


shet14001 (Kellerbahner)
Bild


sht14002 (Kellerbahner)
Bild



Wie schon bei ähnlich gearteten Aktionen dieser Gruppe könnte daraus die Urform für Abgüsse des Kopfes entstehen :gruebel: .

Das lohnt sich für den Organisator aber nur dann wenn sich genügend Interessenten finden die abgegossenen Köpfe auch abzunehmen :smt079 .

Für die 2 Köpfe eines Triebwagens, die versucht werden als Vakuum-Kunststoffguß herzustellen, werden zur Zeit Kosten zwischen ca. 120 bis 150 Euro veranschlagt :telefon: .

Die Köpfe könnten auch eine Ausgangsbasis für die späteren Varianten des Triebwagens bei der WEG und der Härtsfeld-Museumsbahn sein:

http://www.roter-brummer.de/fahrzeuglis ... ummer=1451


Bisher haben 6 Interessenten bekundet mindestens je 2 Köpfe abzunehmen.
Es wäre klasse wenn sich noch einmal so viele Abnehmer für Köpfe finden würden und damit mithelfen dieses bisher nur geplante Projekt überhaupt weiter verfolgen zu können :flehan: :augenauf: .


Bei ernsthaftem Interesse oder ebensolchen Fragen bitte eine PN an den,

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Benutzeravatar
fido
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 10366
Registriert: Mi 19. Feb 2003, 21:34
Wohnort: Herbipolis
Kontaktdaten:

Re: Interesse an SHE T14 Köpfen ?

Beitrag von fido »

Hi Kellerbahner,

ich finde die Aktion super und bin mit zwei Köpfen dabei.

Allerdings wären mir die Fronten mit dem Regelspurpuffern oben lieber, also in der Version der WEG/WN. Vielleicht machen zwei verschiedene Ausführungen Sinn, wenn das Interesse groß genug ist.

Btw, in der Galerie vom T37 habe ich noch zwei Fotos ergänzt. Für weitere Aufnahmen müsste ich mal wieder nach Neresheim fahren.
:runningdog: Viele Grüße, fido
furkabahn
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1519
Registriert: So 2. Mär 2003, 19:34
Wohnort: Tuchenbach
Kontaktdaten:

Re: Interesse an SHE T14 Köpfen ?

Beitrag von furkabahn »

Hallo zusammen,

warum druckt ihr die Teile denn nicht direkt in Kunstoff? Dann wären doch weder die Stückzahl noch die verschiedenen Varianten ein Problem. Oder seht ihr in der Gussmethode deutliche Vorteile?

Viele Grüße
Joachim
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 16807
Registriert: So 23. Okt 2005, 15:15
Wohnort: NRW

Re: Interesse an SHE T14 Köpfen ?

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo ihr Zwei,


@ fido,

das ist toll das Du mitmachst. Und nochmal Danke, auch von mir, für Deinen ´Nachschlag´ zu den Drehgestellen.

Die Bilder helfen in jedem Fall - wie auch immer die nächsten T14 oder Varianten davon entstehen werden.

Die möglichen Varianten wurden schon andiskutiert aber Du hast die Vorbedingung schon genannt:
wenn das Interesse groß genug ist
Schon für die T14 Version alleine ist das wie beim Pilze sammeln: intensiv suchen und wenn man Glück hat - auch finden :wink: .

Aber die Variante(n) sind nicht vergessen auch wenn erst mal der SHE T14 das Licht der (Vorlagen)Welt erblicken muß.



@ Joachim,

das (Drucken) ist schon als potentielle Alternative in Arbeit 8) . Dank dem engagierten Angebots eines anderen Forummitglieds :top: .

Ob, und wenn ja, wie das mit die geplante Aktion mit eingebunden wird hängt von den Ergebnissen ab :nixweiss: .

Denn Du hast die mit entscheidende Frage zu dem Thema gestellt:
seht ihr in der Gussmethode deutliche Vorteile?
Das wird sich hoffentlich bzw. vermutlich demnächst herausstellen :lupe: .



Grüße vom

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Ge6/6I
Beiträge: 9
Registriert: Do 8. Mär 2007, 08:49
Wohnort: bei Ludwigsburg/Stuttgart

Re: Interesse an SHE T14 Köpfen ?

Beitrag von Ge6/6I »

Hallo Kellerbahner!

Der Triebwagen würde mich schon auch reizen! Allerdings lässt die Zeit keinen allzuschnellen Baufortschritt zu. Denkst Du an einen ganzen Teilesatz (mit Laserteilen)? Das würde das Projekt für mich realistischer machen....

Bei Bedarf kann ich übrigens gerne auch was drucken - auch für alle Mitbauer. Die Oberflächen sind aber bei meinem Drucker nicht so glatt wie ein gegossenes Teil - da müsste man noch einiges spachteln & schleifen. Für nicht sichtbare Teile (z.B. Getriebegehäuse) reicht's aber alle Male.
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 16807
Registriert: So 23. Okt 2005, 15:15
Wohnort: NRW

Re: Interesse an SHE T14 Köpfen ?

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo Fido,

Du hast eine PN zum Thema T14-Köpfe :hallo:


Gruß vom

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Benutzeravatar
arne012
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1178
Registriert: Fr 14. Nov 2003, 13:02
Wohnort: Wanne Eickel

Re: Interesse an SHE T14 Köpfen ?

Beitrag von arne012 »

Hi,
auch ich hatte Interesse an diesem Köpfen und dem Rest des Triebwagens.
Erfreulicherweise kam es zu einer Realisierung des Projekts.
Ein Teil ist bei mir schon eingetroffen, auf einen Teil warte ich noch.
Es wäre schön, wenn ein Admin den Threat zu Umbau & Bausätze verschieben würde, damit man hier Lösungen für eventuelle Probleme vorstellen könnte.
Gruß,
Arne
Nichts ist so schön, wie der Mond von.....
Benutzeravatar
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 6376
Registriert: Sa 31. Jul 2004, 21:17
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

Re: Interesse an SHE T14 Köpfen ?

Beitrag von Regalbahner »

Hi Arne,

ist das Angebot denn jetzt beendet :?:
Ansonsten wäre es sicher besser, wenn du einen neuen Thread über den Bau
des T14 auf machst.

Viele Grüße
Christoph
geht nicht gibt's nicht

Bild
Benutzeravatar
arne012
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1178
Registriert: Fr 14. Nov 2003, 13:02
Wohnort: Wanne Eickel

Re: Interesse an SHE T14 Köpfen ?

Beitrag von arne012 »

Hi,
das war nur eine einmalige Aktion.
Gruß,
Arne
Nichts ist so schön, wie der Mond von.....
Benutzeravatar
bkm
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1644
Registriert: Mi 26. Mär 2003, 19:28
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Gemeinschaftsaktion SHE T14

Beitrag von bkm »

jo hallo,

was mach ich mit 2 triebwagenköpfen ohne Triebwagen dazwischen grübel :shock: :roll: :?:

Peter
Bis dann denn
Peter (BKM)
Normal langsam
:snoopy:
Antworten