(Kein) Winterdampf

Das Brett für die Freunde des echten Fahrspaßes - Livesteam & Verbrennungsmotoren

Moderator: GNEUJR

Antworten
Benutzeravatar
GNEUJR
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1745
Registriert: Do 18. Dez 2008, 11:24
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

(Kein) Winterdampf

Beitrag von GNEUJR »

Sorry, no trains today!

https://www.youtube.com/watch?v=P_qO5ZqZaDA

Es liegt einfach zu viel Schnee, weder die Diesellok noch die Dampflok schaffen es, sich auf der MKKB einen Weg durch den Schnee zu bahnen.

-Mittlerweile liegt der Schnee so hoch, daß man kaum noch den Schuppen sieht.

Viele Grüße

Gerd
der Verrückte
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 218
Registriert: So 10. Jul 2016, 21:31
Wohnort: bei Berlin

Re: (Kein) Winterdampf

Beitrag von der Verrückte »

Tja... Da hat der Winterdienst kläglich versagt.
Ich hab da neulich mal was von einer X-Rod gelesen. :lol:
Gott sei Dank, musste ich dieses Jahr nur einmal 5 cm weg schieben. Poh! Schwein gehabt. Aber ich rechne noch mit Eisregen. Haben hier in BRB so schätzungsweise z.Z. ca. 20 -25 Cm Bodenfrost.
Allet wird jut. Gestern sind ein paar Schwäne zurück gekommen. Muss was heissen.
Gruss, Ole.
T 20
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 4362
Registriert: Di 20. Jan 2009, 18:41
Wohnort: Baden Baden

Re: (Kein) Winterdampf

Beitrag von T 20 »

Hallo Gerd,
viele "Freibahner" haben, wie ich, aufgeständerte Module oder Anlagen.
Daher ist es hier für einen Pflug leichter, Schnee über die Kanten abzudrücken.
Bei Dir geht ja, wie ich meine, der Druck in die Fläche und nimmt durch die
weiteren Schneemassen ja im Quadrat zu....das kann keine Lok wegdrücken.
Das geht dann nur bei ganz dünner Schneedecke(oder bei Pulverschnee).
Da müßte schon was in
Ottmars Technik antreten.Aber das hast Du beim Versuch längst selbst bemerkt.
Dennoch finde ich das Video sehr stimmungsvoll und macht Laune !
Grüßle aus dem schneefreien Süden
Tobias
Z gestellt
Benutzeravatar
GNEUJR
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1745
Registriert: Do 18. Dez 2008, 11:24
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: (Kein) Winterdampf

Beitrag von GNEUJR »

Moin Tobias,

meine Anlage ist auch aufgeständert, aber ie Lok hat es ja nicht mal 50cm aus dem Schuppen raus geschafft: Das "Bahnhofsbrett" ist fast 1m breit, da besteht keine Gefahr, daß man etwas über die Kante weg drücken kann :-)

Mein kleinerPflug schafft 1...2cm Schnee sehr gut, mehr ginge nur mit feldbahn-untypischer Hightech.

Der Film war eher das Ziel der Aktion, das "inszenierte Scheitern" fast erwünscht...

Viele Grüße

Gerd
Benutzeravatar
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 6398
Registriert: Sa 31. Jul 2004, 22:17
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

Re: (Kein) Winterdampf

Beitrag von Regalbahner »

Moin Gerd,

wunderschöner Film :!:
Und - die große Bahn stellt bei (maßstäblich umgerechnet)
wesentlich weniger Schnee den Betrieb ein
oder ab Windstärke 6 ... :lol: :lol: :lol:

Frostige Grüße aus Mecklenburg
Christoph
geht nicht gibt's nicht

Bild
Antworten