Neues aus der Baumschule

Anlagen (aussen & innen), Dioramen, Gebäude, Figuren, Schienen, Autos, sonstiges Zubehör

Moderator: Marcel

Antworten
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 17104
Registriert: So 23. Okt 2005, 16:15
Wohnort: NRW

Re: Neues aus der Baumschule

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo Botanikus,

Deine Kaugummieiche ist sehr gut geworden :top: . Nicht nur die Rinde :!:

Und wieder eine Weiterentwicklung bei Dir: nach den Mühen mit der Fermit-Masse ist das jetzt von Dir verwendete Material zusätzlich auch noch genüsslich. Aber das ist natürlich, wie Du schon eingangs richtig bemerkt hast:
reine Geschmackssache
:wink:

Ganz im Gegensatz zu dem daraus entstandenen Objekt. Da wollen wir alle das Du
immer einen Vorrat an Kaugummis zu Hause
hast, um das öfters zu wiederholen. Denn Bäume kann man nicht genug haben ... z. B. damit es im Aartal weiter wächst ..... Du hast bestimmt den kleinen Zaunpfahl bemerkt ... :unknown: :wink: :wink:


Gruß vom

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Benutzeravatar
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 2425
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 18:42
Wohnort: Mainz

Re: Neues aus der Baumschule

Beitrag von Botanikus »

Hallo Kellerbahner,
mal sehen was als nächstes kommt, Fensterkitt währe noch ein Option.:ja:
Zu Zeit ist wieder Kleinarbeit angesagt und die Baumproduktion läuft
im Hintergrund mit.
Aber alles braucht seine Zeit, denn bekanntlich fallen Bäume nicht vom
Himmel. :ertrink:
mfg
Herbert
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Benutzeravatar
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 2425
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 18:42
Wohnort: Mainz

Re: Neues aus der Baumschule

Beitrag von Botanikus »

Hallo zusammen,
ich habe schon lange nichts mehr aus meiner Baumschule berichtet, um
nicht aus der Übung zu komme, läuft im Moment die Kieferproduktion.
Die Herstellung einer Kiefer in kurzen Worten erklärt.

Kiefer 31.01.2017 (Botanikus)
Bild
Schritt 1
Drahtrohling + Lötzinn + brauner Farbe

Kiefer 31.01.2017 (Botanikus)
Bild
Schritt 2
Mit Ponal und Elektrostaten 6mm Fasern (Noch) anbringen.


Kiefer 01.02.2017 (Botanikus)
Bild


Kiefer 01.02.2017 (Botanikus)
Bild
Schritt 3
Mit Sprühkleber und Elektrostaten 6mm anbringen. Sparsam


Kiefer 01.02.2017 (Botanikus)
Bild


Kiefer 01.02.2017 (Botanikus)
Bild
Schritt 4
Mit Sprühkleber und Elektrostaten 2,5 mm Fasern(Noch) anbringen. Sparsam

Kiefer 01.02.2017 (Botanikus)
Bild

Kiefer 01.02.2017 (Botanikus)
Bild
Zum Schluss mit Klarlack fixieren.
mfg
Herbert
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 17104
Registriert: So 23. Okt 2005, 16:15
Wohnort: NRW

Re: Neues aus der Baumschule

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo Botanikus,

das stimmt :ja: :
ich habe schon lange nichts mehr aus meiner Baumschule berichtet
umso schöner das wieder ein Kapitel Baumbau jetzt dazu kommt :flower: .

Und die Umsetzung gleich auch verfolgt werden kann.


Nur da widerspreche ich:
um nicht aus der Übung zu komme
Da brauchen wir bei Dir wohl keine Sorge zu haben. Es warten ja noch einige Stellen darauf aufgeforstet zu werden ... :smt079 :wink: :wink:


Gruß vom

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Benutzeravatar
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 2425
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 18:42
Wohnort: Mainz

Re: Neues aus der Baumschule

Beitrag von Botanikus »

Hallo Kellerbahner,
danke dass du wenigstens die Muse hattest, eine Antwort auf meinem Beitrag zu schreiben, bei über 700 Aufrufe und nur eine Antwort, da kommt Freude auf.:(
mfg
Herbert
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Benutzeravatar
Battli
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 369
Registriert: Fr 9. Sep 2011, 20:31
Wohnort: Somerset West/Cape Town
Kontaktdaten:

Re: Neues aus der Baumschule

Beitrag von Battli »

Es ist halt schon so, es wird nicht Jeder von der Muse gekuesst - dann ist vielleicht nicht allzuviel Musse dabei.
Gibt es hier denn keine Moeglichleit, die Klicks pro Beitrag einzusehen? Es kommt auf die Beachtung eines Beitrags an, nicht auf die sich andauernd widerholenden Beraeucherungen.
Meint Battli
anerkennend.
Meine Website: www.trainmaster48.net
bahnhans
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 141
Registriert: So 23. Jan 2005, 18:14
Wohnort: Bad-Zurzach-CH/Pegau-D

Re: Neues aus der Baumschule

Beitrag von bahnhans »

Hallo Herbert.

Vielleicht sind die meisten auch nur sprachlos, beim betrachten deiner Meisterwerke...... Ich bewundere diese auch eher" im Stillen".
Ich freue mich trotzdem über jede neue Anregung von dir. Selber habe ich leider noch zu viele Grob-Baustellen auf meiner Anlage. Aber irgendwann sind die fertig......... und dann !!!
Einstweilen habe ich mich ein paar gesammelten, trockenen Blütenständen vom Sauerampfer angenommen. Diese werden bis zu einem Meter hoch und sind Pappeln sehr ähnlich. Vorerst hab ich sie nur schnell mit grüner Sprayfarbe eingefärbt und probehalber auf die Anlage gesteckt. Irgendwann werden die Stämme noch graubraun gestrichen.

Gruß aus der Schweiz, Uwe.


20161127_105444_001 (bahnhans)
Bild
Schöner als Feldbahn ist nur ein schönes Feldbahnmodell...........
Dampf-Paul
Beiträge: 6
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 13:15
Wohnort: BY

Re: Neues aus der Baumschule

Beitrag von Dampf-Paul »

Hallo Herbert,

"über 700 Aufrufe und nur eine Antwort, da kommt Freude auf" ... :tach:
Ich finde Dein gesamtes botanisches Werk :tannenbaum: einfach nur klasse :snake: :jump: und absolut zauberhaft :magic:

Jetzt stell Dir mal vor, dieser Thread hier wäre mit Postings ebenso zugemüllt :vielposten: :blah: :schreiben: :verweis: :argue: ,
wie es mancher Rastplatz mit allem möglichen Zeugs ist ... :help: :irre: :motz: :wall: :flehan: :banned: :stop:
Bürger, haltet die Threads sauber! :bindafür:
Immer wieder beeindruckt und atemlos staunend, Andreas :snowman: :schaf:
Benutzeravatar
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 2425
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 18:42
Wohnort: Mainz

Re: Neues aus der Baumschule

Beitrag von Botanikus »

Hallo Battli,
wie ich deinen Kommentar gelesen habe, musste ich doch einmal schmunzeln.
Du hast geschrieben.
Zitat: dann ist vielleicht nicht allzu viel Muse dabei.
Du solltest meinen Beitrag „Neues aus der Baumschule „von Anfang lesen, dann
kannst du feststellen, dass ich mit viel Liebe und Geduld an das Thema rangehe.
Auch die Zitat: Es kommt auf die Beachtung eines Beitrags an, nicht auf die sich andauernd widerholenden Beraeucherungen. ist nicht zutreffen, jeder Baum ist ein Unikat.
Gerade bei den Kiefer bin ich am herum Experimentieren und freue mich daher über jede Antwort.
mfg
Herbert
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Dampf-Paul
Beiträge: 6
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 13:15
Wohnort: BY

Re: Neues aus der Baumschule

Beitrag von Dampf-Paul »

Hallo Botanikus,

Deine Kiefer finde ich extrem gut gelungen. Die schaue ich an und staune.
Sie erweckt den Eindruck einer echten Kiefer.

Deine botanischen Modellwunderwerke gefallen mir sehr gut.
Ich bin sprachlos ob der Liebe zum Detail und ob des (erfolgreichen)
Bemühens zur realitätsgerechten Gestaltung.
Und ich staune über die eingesetzten Mittel. Herrlich!

Meint Dampf-Paul, der nicht gedacht hätte, daß er mal so über Modellbäume staunen würde ...
Antworten