Sechskant-Schrauben und Muttern M1 aus Stahl???

Werkzeuge, Materialien, Tipps & Tricks, Wie mache ich was?

Moderator: fido

Benutzeravatar
4heiner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 743
Registriert: Sa 29. Okt 2005, 19:47
Wohnort: fonssilvana

Sechskant-Schrauben und Muttern M1 aus Stahl???

Beitrag von 4heiner »

Hallo,
weil eine M1 Schraube/Mutter aus Stahl eben mehr hält als aus Ms, habe ich gut 2 Stunden das Netz durchforstet. Auch bei Dentalbedarf (ja, die haben eigentlich sowas für Implantate usw.) und Uhrenzubehör war nix zu machen.
Die kleinste Größe gibt es bei Knupfer, aber das ist M 1,2. :(
Tja, Tel-Aviv sagt der Franzose, oder weiß einer aus der Runde was Passendes?
Grüße
vom 4Heiner
Benutzeravatar
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 3967
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 21:23
Wohnort: Barsinghausen
Kontaktdaten:

Re: Sechskant-Schrauben und Muttern M1 aus Stahl???

Beitrag von Helmut Schmidt »

Hallo 4Heiner,

hast du mal bei Dipl. Ing. H.J. Nolte 32049 Herford Tel.05221-83432 Fax 05221-85680 gefragt?
Helmut Schmidt
Benutzeravatar
4heiner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 743
Registriert: Sa 29. Okt 2005, 19:47
Wohnort: fonssilvana

Re: Sechskant-Schrauben und Muttern M1 aus Stahl???

Beitrag von 4heiner »

Hallo Helmut,
Danke für den Tipp; er hat leider auch keine in Stahl, wohl Ms ab M 0,6...
Dann scheint´s sowas wohl nicht zu geben.
Grüße
vom
4Heiner
Benutzeravatar
9960
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 138
Registriert: Sa 19. Apr 2003, 12:17
Wohnort: Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: Sechskant-Schrauben und Muttern M1 aus Stahl???

Beitrag von 9960 »

Hallo 4Heiner,

versuchs mal hier: http://www.modellbauschraube.de/

Da hole ich meine Klamotten, sehr nett, kompetent und sehr schnell.
Ob die allerdings Stahlschreuben haben kann ich dir nicht sagen (ich hab noch nie danach gesucht)

Gruss Waldemar
Benutzeravatar
fido
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 10519
Registriert: Mi 19. Feb 2003, 21:34
Wohnort: Herbipolis
Kontaktdaten:

Re: Sechskant-Schrauben und Muttern M1 aus Stahl???

Beitrag von fido »

4heiner hat geschrieben:weil eine M1 Schraube/Mutter aus Stahl eben mehr hält als aus Ms, habe ich gut 2 Stunden das Netz durchforstet.
Hallo 4Heiner,

M1 Modellbauschrauben in Stahl gibts nirgendwo zu kaufen - auch keine Gewindestangen oder Modellbaumuttern M1 in Stahl.

Es muss aber irgendwo zumindest einen Produzenten für M1 Modellbaumuttern in Stahl geben, da ich in meinem Fundus Schienenlaschen mit M1 Modellbaumuttern gefunden habe. Ich glaube, ich habe sie damals über das Gartenbahn-Team erhalten.

Die kleinsten erhältlichen Modellbauschrauben und -muttern in Stahl sind M1,2.
:runningdog: Viele Grüße, fido
tobias234
Buntbahner
Beiträge: 87
Registriert: Di 12. Mai 2009, 08:24

Re: Sechskant-Schrauben und Muttern M1 aus Stahl???

Beitrag von tobias234 »

Hallo Zusammen,

hier gibt es M1 Muttern und noch vieles mehr

Beste Grüße

Tobias
Benutzeravatar
anoether
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 1904
Registriert: Mo 23. Aug 2004, 13:13
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Sechskant-Schrauben und Muttern M1 aus Stahl???

Beitrag von anoether »

Hallo,
fido hat geschrieben:M1 Modellbauschrauben in Stahl gibts nirgendwo zu kaufen - auch keine Gewindestangen oder Modellbaumuttern M1 in Stahl.
vielleicht mal über den Tellerrand schauen !?

http://shop.autographmodel.com/Nuts

http://shop.autographmodel.com/Screws

Bild

Gruß aus Berlin
kolbenwalter
Buntbahner
Beiträge: 71
Registriert: Mo 26. Feb 2007, 22:19
Wohnort: 48429 Rheine

Re: Sechskant-Schrauben und Muttern M1 aus Stahl???

Beitrag von kolbenwalter »

Hallo 4heiner,

vor vielen Jahren habe ich mal für einen RaiMo Krokodil-Bausatz viele kleine
Stahlschrauben aus der Schweiz bekommen.

Die Lieferfirma lautete:

Bossard AG Schrauben
Steinhauserstrasse 70
CH-6300 Zug


Hier wären evtl. die Kollegen aus der Schweiz und auch aus den anderen
Modellbauforen der Schweiz gefragt!!!

Gruß
Walter
Benutzeravatar
4heiner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 743
Registriert: Sa 29. Okt 2005, 19:47
Wohnort: fonssilvana

Re: Sechskant-Schrauben und Muttern M1 aus Stahl???

Beitrag von 4heiner »

Hallo,
vielen Dank für alle Hinweise. Die Bezugsquellen habe ich vorgestern auch alle auf dem Schirm gehabt. Resultat: 6-kant-Schrauben in Stahl M1,0 GIBT ES NICHT, nur Zylinderschlitz-Schr.! Muttern dagegen wohl! Das bringt mich auf die Idee: Zyl´-Schraube köpfen, Sechskantmutter drauflöten = "6-kant-Schraube in Stahl".
Übrigens: heute kamen die M1,2 Schrauben von Knupfer. Die tun´s optisch auch. Morgen zeige ich mal Bilder damit von der Pufferbohle des RhB Te 2/2.
Grüße
vom
4Heiner
P.S. Reumütig bekenne ich: anoether hat Recht; unter den angegebenen links sind auch Sechtkant-SCHRAUBEN! Sorry!
Baureihe 44
Beiträge: 1
Registriert: So 8. Dez 2013, 09:46

Re: Sechskant-Schrauben und Muttern M1 aus Stahl???

Beitrag von Baureihe 44 »

Hallo,

Probiere mal hier, leider ist die gewinde zu kurz, nur 3,5mm.

http://www.scalehardware.com/product_te ... ty-25-p-25

Muttern

http://www.scalehardware.com/product_te ... ty-25-p-33

In alternative, sonderfertigung bei diese firma

http://www.bbaertschi.ch/de/praezisionsschrauben

oder diese

http://www.der-schraubenladen.de/




MFG,

Mário
Antworten